Nvidia GeForce-Treiber 197.45 für Vista, 7 & XP

Treiber Nvidia hat heute die Version 197.45 seiner GeForce-Treiber veröffentlicht. Dabei handelt es sich um eine WHQL-zertifizierte Ausgabe, die unter Windows XP, Vista und Windows 7 verwendet werden kann. Bis auf Karten aus der 400er Serie werden alle ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Diesmal wirklich für alle gängigen NVIDIA Modelle oder wieder ein Kopierpastete fail?
 
@Morku90: Mmm lecker kopierpastete.Obwohl ich hab mich schon dran "satt gelesen" hier ;).
 
@Morku90: Wieder ein Fehler. Es müsste heißen "Für Alle AUßER der 400er Serie".
 
@Carrera: Wer hat schon 400??.Sehr wenige.
 
@andy16: Wohl eher keine WF-Leser: http://www.heise.de/newsticker/meldung/Nvidias-DirectX-11-Grafikkarten-weiterhin-nicht-verfuegbar-976967.html
 
@Morku90:
Hab grad nachgeschaut, passt auf jedenfall zu meiner GTS250.
 
Danke für den Hinweis, ich habe den Satz angepasst, sodass er nun ganz Glas klar ist :) Aus der hier in der News veröffentlichten Liste ("Folgende Grafikkarten werden offiziell unterstützt") geht das bei genauerem Betrachten jedoch auch hervor :)
 
Leider wurde der Bug bei Gothic immernoch nicht behoben. Seit Monaten stürze ich mich auf jede neue Treiberversion und werde immer wieder aufs Neue enttäuscht. Ich glaube die schauen sich die OpenIssues selbst nicht mehr an. Schade Nvidia.
 
@Assyrer: Ich hab nicht das Gefühl dass nvidia irgendein Interesse hat Bugs zu fixen. Das Scaling funktioniert auch immernoch nicht. Keine Ahnung was bei denen los ist, ob die Personalmangel haben oder sowas, aber ich bin auch ziemlich genervt davon dass Bugs nicht angegangen werden.
 
Der Download-Link für XP-32 bit verweist auf 197.41 und nicht auf 197.45.
 
@metusalemchen: Alle machen das.
 
@metusalemchen: gleiches für Win7 32-bit.
 
@metusalemchen: Alle Download Links verweisen auf die jeweilige 197.41er Version. Da haben die Leute von Winfuture jeweils den falschen Treiber hochgeladen.
 
@X-Cut:
Die haben nicht den gleichen Treiber hochgeladen. Die haben einfach die letzte NVIDIA News kopiert, die Zahlen umgeändert und eingefügt. Außerdem haben die eben einen Post von mir grundlos gelöscht, da es hier offensichtlich keine Meinungsfreiheit gibt. Willkommen in China!
 
Danke für die Hinweise! Da waren in der Tat leider die Links falsch gesetzt - nun stimmen Sie aber :)
 
Wurde der Fehler behoben, dass "Use fixed-aspect ratio" nicht funktioniert?
 
@Snaeng: Wie oft willst du die dämliche Frage noch stellen? Es funktioniert seit etwa den letzten 4 oder 5 Versionen wieder einwandfrei. Wenn du es nicht auf die Reihe bringst, ist es wohl ein Layer-8-Problem...
 
@Vollbluthonk: Tut es nicht. Zumindest nicht bei mir. Sobald ich die Option anwähle und auf Apply klicke, wird sie sofort wieder abgewählt.
 
@Vollbluthonk: Bei mir funktionierts auch noch nicht
 
@Vollbluthonk: Ist honk nicht ein ausdruck für eine dämliche person?Evtl deshalb dein kommentar :P!
 
Leider nicht. Die Option lässt sich immer noch nicht anwählen.
 
@Snaeng: Hey Snaeng, wie gehts? :)
 
Völlig unintersannt für die die ein Ati-Grafikkarte im Rechner haben.
 
@Smoke-2-Joints: genau so wie dein Beitrag im Kontext dieser News ;)
 
[schleichwerbung] laut laptopvideo2go (http://tinyurl.com/yallfgr) ist es auch die 197.44, die jetz WHQL hat und nicht die 197.45... auf der seite sind auch sowohl desktop als auch notebook-versionen verlinkt... [/schleichwerbung]
 
wird da auch die Geforce 7 go unterstützt?
 
@dvdwildsau: Schau mal hier vorbei: http://www.nvidia.de/Download/Find.aspx?lang=de . Ich bezweifle es das es jemals für deine GPU noch einen neuen Treiber geben wird, da der letzte 179.48 ist.
 
ob der opengl 3.3 bug behoben wurde der quakelive jedemsl abstürzen lässt wenn man das 2te spiel in folge joinen möchte^^ im forum wurde gesagt das die letzten treiber irgendwelche fehler enthielten. und siehe da hab ich einen treibernr vorher installiert wars wieder weg. ich geb also die hoffnung nicht auf das diesmal alles richtig läuft :D
 
FYI: die bugs aus dem 197.13 scheinen nicht behoben zu sein (HDTV 1080p@60Hz@32Bit nicht möglich, fehlerhaftes xvid/divx playback).
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Weiterführende Links