Keine GEZ-Gebühr extra für PC im Arbeitszimmer

Recht, Politik & EU Für einen PC im Arbeitszimmer muss keine separate Rundfunkgebühr gezahlt werden, wenn bereits ein Fernseher in den angrenzenden Wohnräumen bei der GEZ angemeldet ist. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
richtig so!!! GEZ.. die schmeckt mir :x NICHT xD
schon schlimm genug wenn man auf YT tolle Videos angucken will (auch Fan Projekte) und dann der tolle Text kommt "Nicht verfuegbar in ihrer REgion da..." bla :x
 
@StefanB20: Das mit YouTube hat weniger was mit der GEZ zu tun (um genau zu sein gar nix) als mit den völlig konfusen und übertriebenen deutschen Lizenzbestimmungen.
 
@StefanB20: GEMA ist nicht gleich GEZ. Aber das hättest du selber auch recherchieren können,
 
@RobCole: Wie soll er es denn Recherchieren wenn er nicht mal weiss dass es einen Unterschied gibt? Soll er zuerst einen Magister in GEZollogie machen und anschließend einen Dr in GEMAstik? Wenn man etwas (besser) weiss dann kann man den Menschen verbessern einen Tipp geben (was du auch getan hast und das fand ich gut an deinem Beitrag) damit man eben recherhieren kann bzw. weiss wonach/in welche Richtung man recherchieren kann. Wenn jeder alles wüsste, dann brauchten wir uns doch garnicht mehr zu unterhalten.
 
@RobCole: um offtopic zu bleiben: trotzdem nervt die Regionsbeschränkung auf youtube gewaltig und ist teilweise absurd. Besonders wenn so die Videos des Rechteinhabers selbst gesperrt werden. Die GEMA ist halt etwas antiquiert in ihrem Selbstverständnis...
 
@StefanB20: Ich hab auch gleich 6 Räume als Arbeitsräume deklariert, als Beweis steht dort überall ein Schreibtisch für Büroarbeiten und dazwischen hab ich zur Sicherheit überall nen Wohnzimmer gepackt zum chillen auf der Coach und so ... FU GEZ ;) Ach ganz vergessen, ich zahl nur fürs Autoradio mit DVBT Empfang, ich park meinen Wagen ja mitten in der Wohnung, damit sind automatisch alle angrenzenden Räume GEZ befreit .... GEZ ... so sinnlos der Laden. Abmelden und die Faggots vor der Tür stehen lassen, wenn die sich trauen mittem Gerichtsvollzieher anzutanzen, Sicherrungen raus, kein Mediagerät wird die Funktionsprüfung bestehen, Stromleitungen darf der feine Herr nämlich nichtmal anschauen. Solche Methoden sind legal, genauso wie illegal die Methoden von den GEZ Mitarbeitern sind, die drohen, einschüchtern und jedesmal versuchen ins Haus/Wohnung reinzukommen. Abmelden und gut ist, wenn GEZ Brief kommt, gleich ungeöffnet in den Papierkorb damit, denn am Briefkasten steht ja keine Wurfsendungen! ;)
 
Ja, das ist mal ein Urteil, mit dem man etwas anfangen kann. Ein guter Start. Hoffentlich fahren andere Verwaltungsgerichte höherer Instanzen auf der gleichen Linie.
 
Absolut korrekte entscheidung...!
 
GEZ? Wer zahlt den sowas?
 
@It-Junkie: oder netter ausgedrückt: " Wer möchte es nicht zahlen"!
 
@It-Junkie: Na, Leute die bloß keinen Ärger wollen und immer schön nach jedermanns Pfeife tanzen... ;)
 
@It-Junkie: :P der Typ hat vor grob 1 Jahr bei mir geklingelt. Zeigte nen Ausweiß von öffentlich rechtlichen und meinte er muss mal eben reinkommen gucken was ich so habe. Antwort: Nö! Dann fing er an zu diskutieren ich wäre gesetzlich dazu verpflichtet ihn in meine Wohnung zu lassen ansonsten holt er die Polizei :D Antwort: Nö - bin ich nicht! Dann fing er an mich zu beleidigen. Antwort: Tschüss. Tür zu und gut war. Der hat den Schuss doch nicht gehört :D
 
@DUNnet: Dann wirste eben zwangsangemeldet (wenn du Pech hast) und must dich mit jahrelangem juristischem Techtelmechtel beschäftigen bzw. einen Anwalt bezahlen...
 
@monte: nö, zu mir wollten die auch vo ein paar jahren reinkommen, haben von mir einen tritt in den Ar*** bekommen und seit dem ist ruhe im karton
 
@DUNnet: Das geht ja noch, bei mir hat er die Polizei geholt, und wollte mit denen die WOhung betreten, darauf sagte ich ihm die grünen dürfen rein, DU ABER immernoch nicht ^^ Naja, die Polizei konnte nichts illegales entdecken und so zogen sich Freund und Helfer und Konsorte wieder zurück. Seitdem hab ich Ruhe. Bin mir nicht sicher, abrer evt. mußte der Typ den Einsatz auch noch bezahlen.
 
@KlausM: hatte die Polizei eine Hausdurchsuchung vom Richter dabei? Oder wieso hast du die bei dir hereingelassen, guter wille?
 
@KlausM: Das klingt aber eher als hätten die was anderes gesucht... einen eventuell nicht-angemeldeten Fernseher hätten die ja wohl gesehen, oder net?! Zumal der GEZ-Mann die Polizei garnicht rufen darf.
 
@Dr. Alcome: Rufen darf der alles. Nur wird wohl (meist) die Polizei ihm den Vogel zeigen, und erst gar nicht kommen. Selbst wenn sie kommen, haben sie immer noch kein Recht die Wohnung zu betreten. Da wohl kaum "Gefahr in vertrug" sein wird."
 
@Croft: und sobald einer mit kopftuch die tür öffnet stürmt sowieso die sek die bude...
 
@It-Junkie: GEZ? Wasn das? Kann man das Kaufen?
 
@KlausM: Gebühren Erpressungs Zentrale
 
@It-Junkie: Unser Haushalt zahlt einmal TV und einmal Radio. Man brauch ja nicht pro Gerät zahlen, sondern nur pro Haushalt, egal wieviel Geräte im Haus sind.
 
@It-Junkie: Ich, Deine Eltern, Deine Ausbilder und noch SEHR SEHR viele andere, die die GEZ-Gebühren lieber nicht zahlen möchten! Wähle daher bei der nächsten Wahl nur noch FDP!
 
@ViXPa: ausbilder? ich glaube du verwechselst mich mit jemand anderem hier drin... fpd? wat ist das den schon wieder? gez tochtergeselschaft?
 
@It-Junkie: Make My Day!
 
@ViXPa: Bei mir zahlt niemand in meinem Umfeld. Nur als ich Arbeitslos war hat es das Amt bezahlt ;)
 
@It-Junkie: ich leider. ich wurde weich, nach diverse briefen hab ich tv+radio angemeldet vor paar jahren. ABER nun, dank pc, das neuartige empfangsgerät, hat es tv+radio wieder abgelöst und nu werd ich denen nochmal schreiben und ihnen mitteilen, das ich kein internet mehr habe. weil anders glauben sie dir nicht, das hat mir die olle damals schon am telefon gesagt. jeder hat mindestens ein radio oder tv. korrupte bande.
 
Ich prelle die GEZ! Ich bezahle brav, aber ich gucke mir den Mist nicht an! Das haben die jetzt davon!
 
@Kobold-HH: Das ist ja fast so wie "Prostituierte" verarschen. Bezahlen und abhauen.
 
@Croft: rofl.
 
@Croft: hehehe. geil
 
@Croft: Du Monster ;)
 
Blöde Frage: Gibt es schon Flat-ZVs ohne Empfangsteil? ich meine, selbst wenn die reinkommen und einen Flat-TV sehen heisst das doch noch lange nicht, dass der auch Programme empfangen kann...
 
@Lapje: doch! mit deinem Fernseher könntest du ja technisch gesehen ARD un ZDF empfangen. Von daher.... Ob du es tus oder nicht, juckt hier niemanden.
 
@It-Junkie: Wenn mein TV kein Empfangsteil hat (nehmen wir mal an, es gibt solche Plasma- oder LCD-TVs ohne Tuner), wie soll ich dann das Programm empfangen? Das TV-Gerät ist ja dann nicht mehr der Empfänger sondern der Receiver. Wenn es den nicht gibt kann ich mit dem TV-Gerät aber keine Sendungen empfangen.

Oder was wäre, wenn der analoge Empfang abgeschaltet ist (soll ja kommen) und das Programm nur noch digital empfangbar ist, das TV-Gerät aber nur einen analogen Tuner hat...was dann? Fragen über Fragen..;-)
 
@Lapje: ich verstehe schon was du meinst. aber diese mafia bande findet immer welche hintertürchen. denen reicht es ja nur das dein tv irgendwann irgendwie ard und zdf empfangen "kann" die betonung liegt hier bei "kann". ich blick da auch net so richtig durch, mir ist das ganze zu bunt geworden.
 
@Lapje: Viel schlimmer finde ich die Tatsache das ich GEZ zahlen muss wenn ich einen privaten Internet-Anschluss habe. Ich hab vor 4 Jahren aus Mangel an qualitativen Sendern alles was Radio/TV empfangen könnte rausgeschmissen aus meiner Wohnung. Absolut GEZ frei gewesen! Ich schaue keine ÖR Mediatheken. Und wenn dann müsste theoretisch die ganze Welt GEZ bezahlen!
SCHWEINEREI das ganze!! http://tinyurl.com/yamfqhz
 
@Lapje: Du kannst deinen Fernseher umbauen lassen, damit du keine Programme mehr empfangen kannst. Aber dann musst du auch einen (schriftlichen) Nachweis bringen, dass dein Fernseher entsprechend modifiziert wurde - und das ist den Aufwand nicht wirklich wert.
 
@Dr. Alcome: Und wie soll das umbauen funktionieren ?

Auch wenn man den Tuner usw rausbaut müssen die Scart Buchsen bleiben um Konsolen anzuschliessen.

Und an die Scart Buchsen kannst du auch wieder einen externen Receiver anschliessen.
 
@Lapje: Richtig. Vorallem muss ich in meinem Ort ein extra Empfangsteil (SAT-Reciver, DVBT-Reciver) nutzen, da es keinen Kabelanschluss gibt (ist normal in Dörfern in den neuen Bundesländern). Somit kann ich allein nur mit dem TV-Gerät nicht fernsehen.
 
@Lapje: Solche "Fernseher" gibt es schon immer. Werden z.B. Auf Messen als Monitore eingesetzt. Das blöde ist halt nur, das sie mindestens doppelt so teuer sind :(
 
Endlich mal ein Richter der Staatsvertrag liest und die GEZ hinweist diesen doch bitte mal einzuhalten... und nicht zu interpretieren wies geht... Dank an den Richter!
 
Warum hat er erst n Bescheid bekommen? Ich schicke die Teile immer zurück mit dem Vermerk das ich keinen Fernseher bzw. PC besitze! hat bisher immer funktioniert! ganz einfach!
 
@legalxpuser: Habe bis Jetzt noch nie was zurück geschickt.
Mit "Bitte Freimachen"-Unverschämtheit können die mich am Ar.. lecken.
Die wollen was von mir und Ich soll noch die Briefmarken zahlen? HA HA HA...
 
@wf-user76: du kannst es ohne Briefmarke schicken. Auf dem Umschlag steht "Antwort", damit zahlt der Empfänger das Entgelt, unabhängig davon was an der Stelle für Briefmarke steht. Die GEZ will aber das Porto sparren, deshalb schreiben sie es drauf.
 
Dieser verdammter Abzocker sollte man Steinigen, direkt vor der Haustür...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles