Zahl von Mobile-Werbekampagnen fast verdoppelt

Wirtschaft & Firmen Die Zahl der Werbekampagnen auf mobilen Endgeräten hat sich 2009 fast verdoppelt. Das teilte der Mobile Advertising Circle (MAC) im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) mit. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das sie Entwickler schnell mit Werbeblockern hinterher kommen. Das letzte was ich auf den kleinen Displays sehen möchte ist Werbung.
 
@Spürnase: Da kann ich nur anschließen. Wenn es die teile dafür wenigstens um einiges günstiger gäbe... Aber so glaube ich werde ich in ein paar Jahren meinen alten Sprechknochen mit 2-Farbdisplay ausgraben und per Prepaidkarte betreiben :(
 
Man da bin ich ja gut. Bei mir kommt nicht eine einzige Werbung davon an. Grad auf mobilen Endgeräten finde ich Werbung per SMS, Werbung in Browserfenstern extremst nervig.
 
Kein Wunder, bei der Verbreitung von iPhones.
 
Wie bekommt man denn bitte Werbung aufs Handy?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen