Microsoft Deutschland bekommt einen neuen Chef

Microsoft Microsoft Deutschland bekommt einen neuen Chef. Der Verkaufsspezialist Ralph Haupter übernimmt den Vorsitz der Geschäftsführung vom bisherigen Chef Achim Berg, der gleichzeitig in eine "wichtige Position" bei Microsoft in den USA wechselt. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wer hätte gedacht das es bei der Telekom fähige Leute gibt... HALT! gab^^
 
@rockCoach: Stimmt, wenns nicht Telekom war, wars dann doch Microsoft. :)
 
Telekom ->MS (De) ->MS (USA)

in 3 Jahren nach Redmond, schöner Aufstieg.

Hoffentlich wirtschaftet der ehemalige "Chief Operating Officer" Haupter (Hört sich irgendwie lustig an :D ) MS Deutschland nicht herunter.
 
Es folgt: "Gewinnmaximierung" *hust
 
@zedIam: Wo bitte nicht? Das System ändert sich nur langsam (leider).
 
Schade... aber wenn Berg woanders benötigt wird - und das noch in DER Zentrale... Naja man kanns ihm nicht verübeln :-) mal schauen wie "der Neue" seinen Job meistert.
 
hat er ein iPhone benutzt?
 
Vielleicht wird dadurch die Chance größer, dass der Zune HD (oder möglicherweise ein Nachfolger) nach Deutschland kommt, da Achim Berg die Einführung damals strikt abgelehnt hat:

http://bit.ly/mgTZP
 
Mit Linux wär das nicht passiert:)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsofts Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr