MSN: Microsoft startet Online-Frauenmagazin Glo

Internet & Webdienste Microsoft hat zusammen mit dem Verlag Hachette Filipacchi Media, der die Zeitschriften "Elle" und "Elle Decor" in den USA vertreibt, und dem Medienunternehmen BermanBraun ein neues Online-Magazin für Frauen gestartet, das den Namen "Glo" trägt. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wenigstens ist MS so ehrlich und sagt von Anfang an, dass es um Werbung geht^^
BTW: im Namen ist ein Schreibfehler...Es wird mit K an Anfang geschrieben...
 
@elbosso: Dafür das es nach vielen Statistiken mehr Frauen als Männer im Netz surfen, gibt es erstaunlich wenig Frauenseiten. Dabei ist es eine viel versprechende Zielgruppe. MS hat es erkannt.
 
@John Dorian: Frage: Was machen Frauen im Internet? Antwort: Chatten, Chatten und äh, mal überlegen ....... achja CHATTEN. Dieses Laber und Quatschi Quatschi Folk hat doch keine Nerven, sich News zu ziehen, oder Gott bewahre, sich mit Technik, Wirtschaft, Globalisierung oder Politik zu beschäftigen ...
 
@NoName!: Du hast doch nicht die geringste Ahnung von Frauen. Die haben mehr im Kopf als du. Für deine dämliche Aussage gibt dir auch noch einer ein +. Das darf doch nicht wahr sein.
 
@NoName!: Viel zu verallgemeinernd! Die meisten Frauen wissen halt mehr zu reden als viele Männer. Wäre ich ne Frau würd ich auch unentwegt chatten. Aber da mir meistens nix einfällt sind meine Konversationen automatisch nach einigen Zeilen aus.

@eolomea: Und für deine Aggresivität geb ich dir ein -. Bist nix besser als NoName ;-)
 
@bergi: Schau mal, was der Knallfrosch geschrieben hat. Da kann man nicht mit Samthandschuhen antworten.
 
@eolomea: Muss dich enttäuschen, das hier ist kein Chat :)
 
Schreibfehler? Sollte es nicht Klo heißen? Also ich find den namen irgendwie fehl am Platz für nen Frauenmagazin.
 
@puttee: Wieso, wer sagt denn dass nich auch Frauen auf dem Klo lesen^^
 
@DionysoZ: Machen die nicht! Das ist eine Männerangewohnheit.
 
@eolomea: Das ist aber sehr verallgemeinernd :-) Ich kenne viele Frauen die auf dem Klo lesen. Ist ja auch nix dabei. Ich persönlich gehöre zu den Männern, die das nicht auf dem Klo tun. Ja sowas gibts auch, kleine Gleichberechtigungsbeauftragte ;-)
 
@puttee: Blauer Pfeil defekt?
 
@puttee: Du denkst auch, dass es nur eine einzige Sprache weltweit gibt oder? Das Teil kommt aus USA und wurde sich nicht in Deutschland ausgedacht. Manche Wörter haben in anderen Sprachen eben ne ganz andere Bedeutung oder klingen ähnlich wie andere Wörter die halt ne blöde Bedeutung haben...
 
@puttee: Dein **** ist auch nur auf Englisch dick.... ;) *ironie*
 
@bluewater: thx, made my day :D
 
MS kümmert sich einfach um uns Menschen.
 
@MSFan: Ja, vor allem kümmern sie sich um unsere Geldbörse, dass die ja nicht zu dick wird ...;-)
 
Irgendwie erinnert mich das an Klo . Slogan "Klo, bitte hinsetzen" . Wahrscheinlich gibt es noch eine Sekretärin Version für alle die ein Chef haben "Blow Edition" .
 
Und schön mit Rosa-Hintergrund.... süß... :P
 
"ganzseitige Werbung"... bitte...
 
MSN hat wohl auch gemerkt das sie im Messenger Bereich drastisch an Skype verlieren und haben nun eine ganz tolle Idee gefunden, sich wieder ganz vorne zu behaupten :P
 
@jasepo: wo verliert MSN und warum ausgerechnet an Skype?
 
@zwutz: Ja stimmt, warum? Laufen denk ich bei den meisten eh parallel nebeneinander.
 
Das war wohl ein Griff ins Glo ....
 
@citrix: Hättest du wirklich Humor, hättest du "Kriff" geschrieben ^^
 
@Slurp: sign!
 
und besteht nur aus Werbung für Frauenprodukte und bezahlten Redaktionsschleichwerbebeiträgen.
 
klo ist falsch geschrieben
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte