Windows Phone 7: Namenszusatz "Series" fällt weg

Windows Phone Microsoft hatte sein neues Smartphone-Betriebssystem eigentlich unter dem Namen "Windows Phone 7 Series" vorgestellt. Jetzt hat das Unternehmen bekannt gegeben, dass der Zusatz "Series" künftig weggelassen wird. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich hätte das "Phone" auch noch durch "mobile" ersetzt um das Rad nicht wieder neu zu erfinden...
 
@F4N4: Nunja, ich find den Schritt in diesem Falle irgendwo schon in Ordnung. Der Kunde muss irgendwo sehen, dass es halt etwas anderes ist. Meine persönliche Meinung ;)
 
@raketenhund: Naja unter Windows "Mobile" stelle ich mir vor, dass es ein OS für "mobile" Endgeräte sein muss. Wie auch schon Windows Mobile 5, 6 usw. - es nun in "phone" umzubenennen sorgt in MEINEN Augen nur für Verwirrung unter den Neueinsteigern.
 
@F4N4: Richtig. Bei "Phone" denke ich an ein Telefon ggf noch Handy. Alle anderen mobilen Endgeräte fallen da nach meiner Meinung vollständig raus.
 
@F4N4: Sehe ich ähnlich. m.E. ist Windows Phone 7 das Windows Mobile 7 und wird es auch blieben. Dass sich darin zu WM 6 einiges geändert hat macht meiner Meinung nach die neue Version 7 schon deutlich und damit das umtaufen auf Windows Phone unnötig.

Andererseits ist WM, ob berechtigt oder nicht sei dahingestellt, stark in verruf gekommen, damit war es für MS notwendig neuen Glanz über das Mobile Windows zubringen. Das es Windows Phnoe geworden ist finde ich nicht so wild, denn wer nutzt den zur Zeit noch PDAs o.ä.? Ich kenne persönlich niemanden, alles Smartphone-Nutzer, daher finde ich Windows Phone auch durchaus nachvollziehbar. Naja, für mich wird es immer Windows Mobile bleiben ;) MfG die Nase
 
@F4N4: Windows Mobile klang und klingt auch einfach geiler :) "Phone" klingt, wie schon gesagt, als würde das ganze Telefon so heißen..
 
...und alles ist schon seit einer Woche bekannt...
 
@ps3zocker: Man kann hier auch neue News einsenden ... WF kann nicht überall sein.
 
@raketenhund: verdammt das hier schimpft sich Redaktion und GmbH. Sowas darf nicht eine wiche zu spät kommen.
 
@Spürnase: Dann guck bei Golem & Heise ... die haben dieselben Probleme! Abonier dir am besten das ganze Internet als Feed, damit du ja nichts mehr verpasst!
 
winfuture ist mit den newsbeiträgen langsam... schlafen die redakteure oder streiken sie?!
 
@sbiba: Es sind Ferien.
 
@sbiba: Oder sind sie einfach schlecht? mh... :)
 
@USA: Macht es besser, Kiddies. Dann unterhalten wir uns nochmal. (Info) Ich gehöre nicht zum WF Team ^^
 
@raketenhund: Sagt ja nichts falsches. Vielleicht machen die es irgendwann mal :D
 
@Hammerfall4real: Ich gehör nicht zum WF-Team, falls das gerade so wirkte ^^ Ich bin nur ein User, der hier regelmäßig liest :) Und für mich war diese News neu ;)
 
@all: wenn WF immer so weit hinten ist mit ihrer "aktualität" dann werden ihnen die user abspringen! klar, für die leute die nur WF kennen ist dieser beitrag "neu" ;) ein redesign des 90er design wäre auch cool.........
 
jo sie hinke recht arg hinterher... mit heise usw verglichen..ebend amateure
 
"weil man auch bei Microsoft nicht schlüssig begründen konnte, warum das Wort "Series" überhaupt enthalten war" Muuhahahaha wie geil... was für ein unkoordinierter Haufen.
 
@Turk_Turkleton: Die haben es halt versäumt die Marketingabteilung zu fragen warum dieser Zusatz wichtig ist. :D
 
@Turk_Turkleton: Wie geil, einer der alles glaubt und BILD liest... wer sagt, dass sie es nicht schlüssig begründen konnten? Vllt. war es einfach für die Journalisten nicht schlüssig oder keiner hat richtig nachgefragt. Ich habe unter dem "Series" immer verstanden, dass es eine Serie wird, weil es ja anfänglich noch ne Personal- und ne Business-Edition geben sollte.
 
@Qnkel: Oh, da fühlt sich jetzt aber jemand auf seinen MS-Schlips getreten. Ich hätte das "Series" genauso gedeutet wie du, aber wenn ich dann dieses Zitat oben lese dann muss ich einfach lachen :D Und wie kommst du drauf, dass ich Bild-Leser bin? Nur weil ich ein Zitat aus dem Artikel entnehme? Haarscharf kombiniert Prof. Dr. Qnkel....
 
Ist wirklich sinnvoll, dass der Zusatz wegfällt, weil man denkt dass es sich um eine spezielle Ausgabe von Windows Phone handelt. Ich glaube, man wollte mit "Series" darstellen, dass es sich um eine abgewandelte Form von Windows Mobile handelt.
 
@M!REINHARD: Wie ich schon schrieb ist/war geplant eine Personal und eine Business Edition zu bringen. Deswegen war für mich der Entwickler-Name "Series" eigentlich schlüssig.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum