Kabel Deutschland verspricht Fußball-WM in HD

TV & Streaming Kabel Deutschland hat heute angekündigt, dass alle Kabelkunden die Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika in HD sehen können. Ab spätestens Mitte Mai 2010 werden die HD-Programme Das Erste HD, ZDF HD und ARTE HD im gesamten Kabelnetz von Kabel ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wer will denn schon Fußball in HD...
 
@Mardon: Findet man den Ball schneller, ist nützlicher :D
 
@Mardon: Ich.
 
@Ryokan: ich auch
 
@Mardon: Klar, auf deiner Röhre sieht mann keinen Unterschied *Lol*
 
@lippiman: Gibt sinnvolleres was man in HD senden könnte n weißen ball auf grünem rasen kann man auch ohne HD sehen
 
@Mardon: Ein Glueck kann man immernoch einen weitern unqualifizierten Beitrag anhaengen
 
@jasepo: Da haste recht qualifiziert ist dein letzter beitrag nicht
 
@Mardon: Bestimmt nur weil du eben kein HD hast :)
 
@jasepo: Eher weil ich kein Fußball schauen will, bzw im Juni sowieso eher draußen was mache als vor dem TV zu sitzen
 
@Mardon: Jetzt seid nicht alle neidisch auf Mardon, nur weil er mal was Gescheites mit seiner Zeit anfangen kann anstatt Fußball zu glotzen.
 
@Pac-Man: Bin aber keine Frau
 
@Mardon: Ich auch nicht, dann mach die da ein "er" draus :)
 
@Mardon: Achso...der liebe Herr interessiert sich überhaupt nicht für Fußball, verstehe! Na dann ist HD für die WM natürlich überflüssig. Denn wenn es Mardon nicht interessiert, ist es ja auch völlig egal dass es auch andere Menschen auf dieser Welt gibt, die es eventuell doch interessiert.
 
@B1xx: Das hab ich so nicht gesagt! Ich sagte es gibt sinnvolleres was man in HD senden könnte n weißen ball auf grünem rasen kann man auch ohne HD sehen wenn mans mal sehen will aber die WM ist doch eh schon mehr oder weniger totgesagt da hilft auch kein HD. Und im Juni kann man sinnvolleres tun als TV schauen.
 
Mir eigentlich vollkommen egal. Fußball is wie Schach, nur ohne Würfel.. das beweist wie gefährlich Fußball und die ständige Maltretierung des Kopfes mit Kopfbällen ist. Fußball sofort verbieten. Übrigens, das Zitat stammt von Podolski... mit Fußball im Fernsehen wird dann also quasi PISA und Dummheit durch Kopfbälle gefördert... aber gegen Killerspiele vorgehen, was für ne Doppelmoral...aber gut, "unsere Helden"... ne is klar...
 
@Rikibu: Stimmt durchaus, ich fänd 1080p auch deutlich besser!
 
Jeder der ordentliches Equipment zum TV schauen hat, und schon in den Genuss von HD bei den Winterspielen kam, wird sich sicher sehr darueber freuen das auch Fussball in HD ausgestrahlt wird.

Allen anderen kann man nur anraten technisch aufzuruesten oder Fussball-Fan zu werden ;)
 
@jasepo: Am Sinnvollsten find ich immernoch den Einsatz von HD beim Eishockey. Neu ist, dass man endlich den Puck sieht ;D
 
@jasepo: Ich kann dir nur zustimmen. Ich hab mittlerweile 9 HD Sender und möchte keinen mehr missen. Egal ob Sport, Spielfilm oder tolle Dokus... die Lust an "normalen" Fernsehn ist mir vergangen. Alles andere wie HD ist auf modernen TV- Geräten einfach nicht mehr zeitgemäß und überhaupt nicht schön anzusehen.
 
@jasepo: War ja auch ein richtiger Hochgenuß bei den ÖR mit einer 720p Auflösung LÖL
 
WOZU? Ich kauf mir doch nicht nur für die WM nen HD Receiver, wenn noch nicht mal klar ist ob und wann andere sehenswerte Sender (ich weiß, der war gut :D aber manchmal kommt ja was interresantes im TV) auch in HD über KD ausgestrahlt werden.

Dann bekommt man als KD Kunde nicht mal nen HD fähigen Receiver gestellt (gerne auch gegen einen geringen Aufpreis) -> fühle mich da als Kunde n bissel veralbert
 
@valium: stimmt nicht, man bekommt alles gestellt, kostet aber 8€ im monat für bestandskunden wenn man nen digitalfestplattenrecoder nimmt , hd reciver oder hd+ schacht wird gestellt.. ab mai
und man kann durchaus mehr wie ard zdf und arte hd dann empfangen.. zuzüglich wenn man sky hätte kommen nochmal einige sender dazu..^^ also ganz unütz ist es nicht.. und die deutlich bessere qualität spricht für sich^^
 
@Dawn of Nightmare: wo hast du die Info her? Das was WF da obe nschreibt steht ja so auf der Homepage. Dort steht das KD aktuell keine anbietet, nur die o.g. empfiehlt
 
@valium: richtig! hab von nem kd-mitarbeiter (bekannter an der support-strippe) mitgeteilt bekommen, dass in "naher zukunft" die hdd-recorder/receiver ausgetauscht werden sollen... wann das aber genau sein wird, kein plan...
 
@Morc: anfang mai wird das angeboten werden, stand letzte woche donnerstag, vertragsabteilung.. und ich weiss das, weil ich das zur bedingung für eine verlängerung komplettpaket gemacht hatte, da ich schon langzeitkunde bei kdtl bin..
und der reciver wird von humax sein.. modell pr1000 oder schon der pr2000
wobei ich diesen schon habe, und mehr als zufrieden bin, top bild, top ton, auch das digital dolby wird sauber übertragen.. wüsste nicht was ich negatives berichten sollte..
 
@valium: Das weitere HD Sender kommen werden, ist klar und nur eine Zeitfrage. ABER! Viel interessanter ist, wie die HD+ GEbühr im Kabelnetz-Betrieb entrichtet werden muss. Habe ich einen Vertrag mit Astra + dem Kabel-Betreiber um ne Smartcard ausgehändigt zu bekommen? Fragen über Fragen, die bisher keiner beantworten kann. Und solange das HD Thema so wackelig ist, kann man nicht ernsthaft damit rechnen, dass viele umsteigen. Die Investition in einen eigenen Receiver ist grundsätzlich anzuraten, denn die Schrott Dinger die KD austeilt (für SD) möcht ich nich ma geschenkt haben. Qualität hat eben auch ihren Preis. Was nützt ein subventionierter REceiver der nur mittelmäßiges Bild und Ton liefert? Weiteres Hemmnis ist dann auch ncoh die Zertifizierung, sowas hasse ich immer...weil es einschränkt in der Gerätewahl.
 
@Rikibu: Und das die ganze HD+ und CI+ Verwirrung eigentlich ein Minus an Funktionalität/Features ist wird bei manchen den Umstieg verhindern/verzögern. Zumindest bei denen die sich mit dem Thema befassen und nicht auf gewisse Features verzichten wollen.
 
@valium: sei doch froh das dir kein reciver gestellt wird, du DARFST DIR EINEN AUSSUCHEN. bei uns in österreich bist due an einen reciver gebunden, der viele macken hat, zb. 40 Watt im Standby; fernbedienung funktioniert nicht bei anschluss über hdmi nur über scart; senderwechsel funktioniert oft nicht; aufnahme nur im eingeschaltetem zustand möglich da sich der reciver im 40watt-standby oft aufhängt; ein großerteil der reciver hat enorme hitzeprobleme die unterseite meines ersten wurde über 50°C heiß, und viele weitere "Fetures"
 
Kabel Deutschland verspricht Fußball-WM in HD - sofern die Mannschaften da drüben Überleben soweit so gut!
 
na super! mir kommt grad der mock hoch! hab gerade nen anruf von meiner freundin bekommen, dass bei mir just gar kein kd-tv mehr geht (aber das internet funktioniert komischerweise noch)... kriegt die kd-bagage denn gar nix hin?!
 
@Morc: Was zieht sich deine freundin bitte jetzt im fernsehen rein???Da fragt man sich ob es nicht evtl gut ist wenn sie nicht den ganzen tag vor der glotze hängt?!Und auch die kabelanbieter arbeiten mit "technik" die auch mal versagen kann.
 
@Morc: kenn ich, kabel deutschland hat neulich schon die Plätze geändert (scheint so ein neues Hobby von denen zu sein...)
 
Ich wär mir, in Anbetracht der Lage, nicht so sicher, dass die WM tatsächlich in Südafrika stattfinden wird...
 
@Der_Heimwerkerkönig: Ja, das halten sich die Minus-Klicker bei mir oben [05] garnicht vor Augen. Shice auf das HD, denn wenn die WM da stattfindet wo es geplant ist, wird man wahrscheinlich mehr Blut in HD bewundern dürfen als in Tore gekickte Bälle.
 
Denke die werden das so machen wie wenn ein US-Präsident z.B. Deutschland besucht: ~2km rund ums Stadion Sperrgebiet und Abertausende Polizisten/Soldaten während der WM (ok, ka wie das mit den Unterkünften aussieht...). Was ich allerdings trotzdem vermute: die Stadien werden relativ leer sein lol.
 
@monte: Euch ist aber schon klar das der ConfedCup auch schon in Südafrika war oder? Und die Stadien waren auch nicht leer. Was soll denn da bitte passieren? Wenn es tatsächlich so gefährlich wär wie ihr behauptet würden die WM da sicher nicht statt finden ;)
 
@Winfuture
Macht ihr Werbung für Kaber Deutschland?
Sorry, aber das muss ich mir jetzt echt Fragen. Immer wieder diese News über Kabel Deutschland. Es gibt auch andere Kaberlnetzbetreiber, ist aber wohl noch nicht zu euch durch gedrungen.
Ausserdem, was hat die News mit Computer zu tun.
 
@lordberti: Ich bin mir recht sicher, hier schon was über Kabel BW und 100mbit-Anschlüsse gelesen zu haben. Ferner: GEZ-News sind hier auch GERN ;) gesehn und heiß diskutiert, und das hat auch nicht direkt was mit Computern zu tun, da es nicht immer um "neuartige Rundfunkgeräte" ging. Deshalb: wenn es Dich nicht interessiert, dann lies es nicht, dann kommste auch nicht in Versuchung, einen Dich nicht interessierenden Artikel auch noch kommentieren zu müssen!
 
Komisch das immer pünktlich zur WM die Innovationen im TV Sektor besonders hervorgehoben werden... Der Artikel hier liest sich allerdings wie eine reine Werbeanzeige.
 
@Schrammler: Naja, die Fußball-WM ist nunmal ein Ereignis, das gewöhnlich viele Menschen vor dem TV verfolgen. Da beitet es sich halt ganz besonders an.
 
Wird Fussball dadurch interessanter?
 
@mcbit: Nein, aber Achtung: in HD+Dolby Digital: Schärfer als die Realität ;)
 
@mcbit: Und man sieht die Flaschen besser fliegen :-)
 
Für diejenigen die ein TV-Gerät haben mit eingebautem DVB-C HD Tuner - welcher aber nicht aktiv ist - versucht mal als Standort Finnland oder Schweden - und macht danach einen neuen Sendersuchlauf.
Bei meinem LG Lf2510 - ist laut LG Support (löl) kein DVB-C HD Tuner eingebaut - mittels der Finnlandeinstellung läuft er aber komischerseits wunderbar (Gründe für die Deaktivierung sind Zertifizierung,Jugendschutz usw.).
Also ich konnte schon Olympia in Kanada in HD genießen - und empfehle jedem sich nicht stur auf die Unterlagen seines TV-Herstellers zu verlassen, sondern mal bissel zu Googeln ob´s der eigene Fernseher nicht auch darstellen kann ;)
 
Die oben genannte Umstellung auf 338MHz läuft aber schon seit mindestens dem 18.3.
 
Brot und Spiele, Brot und Spiiiieleeeh, Brot und Spieleeheh, dumdidum
 
Kabel Deutschland hat schon so viel falsche Versprechungen gemacht, denen glaube ich kein Wort mehr.
Es geht denen nur darum erst einmal den Kunden zu bekommen und ihm dann mit
nichts abzuspeisen. Alles was gesagt wurde ist dann nur eine angebliche Irrung des
Mitarbeiters bei der Auftragserteilung. KD= NEIN DANKE!!!!!!!!!!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Kabel Deutschlands Aktienkurs in Euro

Kabel Deutschland Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles