Microsoft plant neue Einzelhandelsgeschäfte in USA

Microsoft Microsoft will in Kürze die Zahl seiner Einzelhandelsgeschäfte in den USA von derzeit zwei auf vier verdoppeln und sucht dafür derzeit die richtigen Mitarbeiter. Dies belegen Stellenanzeigen des Unternehmens. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Da moechte wohl wer in ferner Zukunft auch mal ein Store-Event haben, bei Release eines neuen Produktes (a la Apple Store)
 
Sie wären mMn besser daran beraten, das ganze über Franchising zu regeln. So können sie sich um ihr Kerngeschäft kümmern und trotzdem ein breites Einzelhandelsangebot aufbauen. Sofern es natürlich das ist, was sie wollen
 
@zwutz: können sie doch auch so?! Das sind andere, neue Abteilungen welche nichts mit der Officesparte o.ä. zu tun haben.
 
@Edelasos: das ist mir klar, aber trotzdem kostet es viel Geld und Personal, so ein Netz zu unterhalten. Über Franchising wären sie weit flexibler
 
Wie es aussieht hatte Microsoft da das richtige Gespür, sonst würden sie nicht so schnell ihre Stores erweitern. Würde gerne mal in so einen Store gehen. hoffe dass der 1. bald in der Schweiz eröffnet wird :)
 
@Edelasos: Meinst du das Gespür eine Idee 1:1 zu kopieren ?
 
@MSFan: Welche Idee? Einzelhandelsunternehmen gibt es seit sehr sehr langer Zeit. Wer also würde die Idee darauf für sich beanspruchen wollen?
 
@MSFan: Naja er sieht ähnlich aus und hat ähnliche Dienstleistungen doch nokia hatte vor Apple den 1. eigenen Store. Dass heisst ja wiederum dass Apple nokia Kopiert hat? ;)
Es ist lächerlich wer von wem iwas Kopiert...den Apple Kopiert auch von anderen...Heute Kopiert jeder von jedem.
 
@Edelasos: Microsoft ist aber nur noch am kopieren. Von Innovationen keine Spur! Dummes nachäffen und seine schädlichen Monopole verteidigen, das ist alles was MS noch draufhat. Apropo Monopole. Hast das gelesen: http://www.heise.de/open/meldung/XML-Experte-Microsofts-OOXML-faellt-im-Standard-Test-durch-971224.html
 
@NoName!: jajaja....du bist der beste! z.B Windows Phone 7 hat vielel innovatives z.B plattforübergreifende Apps (pc,xbox,pc) gabs bis jetzt noch nicht, silverlight, photosync war eine Inovation, ribbon hat den Office bereixh revolutioniert, soll ich noch weiter erzählen? nun ich befasse mich nicht mit OOXML darum ist mir das egal...aber jede Firma hat Flops bzw schlechte Produkte sogar Apple noName z.B. die Apple Spielkonsole ;)
 
@Edelasos: Das ist z.B. ein Argument, was ich schon öfters vorgebracht habe, aber Flachzangen wie dieser DingoTwingo und Co. wollen halt einfach nichts hören, nichts sehen, aber den Mund ganz weit aufreissen ....
 
@NoName!: zum Thema Kopieren...ipad ähnliches gabs von MS bereits im jahr 2000, rechte Maustaste bei Apple gibts auch nochnicht solange, usw usw jeder hat was, was der andere schon hatte :)
 
Hmmm, ich stelle mir das so ganz amerikanisch vor: Ein Shop im Erdgeschoss, alles Glasscheiben und oben wedeln MS-Flaggen mit Logo nach aussen hin. Ein Sensor am Eingang lässt die WindowsXP Startmelodie beim betreten des Geschäfts erklingen.
 
@Homer34: Puh klingt gruselig, besonders die Startmelodie .. :-D
 
@Homer34: http://preview.tinyurl.com/yezjtas ^^
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen