Bulgarien: Stadtrat wegen Farmville-Sucht abgesetzt

Social Media Die Kommunalverwaltung von Plowdiw, der zweitgrößten Stadt Bulgariens, hat ein Problem mit dem Facebook-Spiel Farmville. Dieses wird von vielen Ratsmitgliedern zu intensiv genutzt. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
mich wundern eher die 19 Stimmen, die ihn im Stadtrat lassen wollten :P
 
@zwutz: Das sind auch eifrige Farmville Spieler...
 
@Stonert: jepp... er hatte wohl fleißig ihre felder gedüngt und was man sonst noch so machen kann ;-)
 
sowas wie proxy und so gibt es natürlich noch nicht und sperren kann man websites ja auch noch nicht... aber gar nicht mal so schlecht der aprilsscherz :)
 
@Burnz: nicht jede Meldung, die am 1. April veröffentlich wird, ist ein Aprilscherz. Hättest du den Link aus dem Artikel aufgerufen wüsstest du, dass der dortige Artikel bereits vor 3 Tagen veröffentlicht wurde
 
@Burnz: erm, während einer sitzung, kannste noch so viel proxies nutzen, da kann dir jeder auffen schirm glotzen -.- seiten sperren ist diskriminierend und zensur, sowas kommt in bulgarien garnicht gut .. wenn man da nur "zen" sagt, liegste bei "sur" schon am boden und wartest auffen arzt.
 
Netter Aprilscherz ! Ich wäre euch doch glatt auf den Leim gegangen. ^^
 
@Homer34: Die News ist schon älter, also kein Aprilscherz. Gestern schon auf Fefes Blog gewesen...
 
@deReen: Warum ? Sonys FW 3.21 zum 1. April ist auch schon 3 Tage alt und ein April Scherz .
 
@deReen: Naja, dummerweise habe ich einen bulgarischen Arbeitskollegen der sehr gut Informiert ist. Die Quelle (Link) ist nicht sehr vertrauenswürdig und desweiteren taucht diese Meldung sonst nirgendswo auf.
 
@Homer34: http://bit.ly/bZScjs
 
@radyr: Selbe Geschichte , gleiche Quelle....
 
@Homer34: "sueddeutsche.de - Vor 3 Tagen" - das ist kein Aprilscherz. Herzliche Grüße an deinen bulgarischen Arbeitskollegen. ;)
 
@radyr: Das sehe ich nicht so! Die süddeutsche Zeitung ist zwar ein renomiertes Blatt, aber hatte sie Reporter vorort bzw. kennt die lokalen Medien ? Ich denke nicht, denn gerade in so einem speziellen Fall gibt die süddeutsche Zeitung selbst an, dass sie die _bulgarische Quelle_ genutzt hat, welche nun mein Kollege kennt und Winfuture auch nutzt.
 
@Homer34: schwätzer...
 
Das wäre doch was für unsere Politker, die von unseren Steuergeldern leben. Das ist mal was anderes als Zeitung lesen während der Bundestagssitzungen. Etwas Abwechslung sollte schon sein, damit nicht zuviel einem Tiefschlaf verfallen. Die Masse muss arbeiten, der anderen bekommen ihr Geld im Schlaf. Man müßte Politiker sein. Am besten in der Opposition. Da braucht man nicht regieren und kann nach Lust und Laune schimpfen. Das ist der leichteste Weg um zu Geld zu kommen.
 
dort wie hier hackt eine krähe der anderen kein auge aus, ist garantiert ein aprilscherz
 
@rotti1970: Könnte einer sein. Ist aber vorstellbar, dass sich Politiker so ihre Zeit vertreiben. Ich sah im Fernsehen schon öfter, dass während der Sitzungen Zeitung gelesen wurde. Warum dann nicht solche Spiele? Bei Politikern ist alles möglich.
 
Ich kandiere für Amt, ich spiele nicht so intensiv !!
 
@citrix: lern erstma deutsch und danach bulgarisch
 
@Nippelnuckler: Für Amt ich nix brauch deutsch !! P.S. Mein Gott, Rechtschreibfehler oder vergessene Wörter passieren jedem Mal ...
 
@citrix: andere haben eben keine anderen argumente als auf die rechtschreibung rumzuhacken.
 
Also während einer Besprechung am PC zu zocken ist schon ganz schön dreist... überhaupt auf die Idee zu kommen ist schon krass genug!
 
@Dr. Alcome: da fällt mir grade ein, meine Kartoffeln müssen geerntet werden.
 
April april?
 
@WF: Macht heute am besten mal einen Day-Off und geht einen trinken sonst geht bei jeder heute erstellten News die Aprilscherz-Diskussion los ;-)
 
Wer spielt schon Farmville? Naja... bin mal wieder zu Studi, Felder bei Frohe Farm bewirten...
 
@Slurp: das geht mir zu langsam dort, außerdem hasse ich die scheiss diebe
 
@citrix: nur, wenn man selber nich genug klauen kann :D
 
Toller Aprilscherz, auf dieser Seite hier öffnet sich ein Werbefenster für Mitfahrgelegenheiten, wenn ich das Fenster schliesse und dann hier klicke öffnet es sich wieder... und wieder, und wieder, und wieder. Piepmatz?
 
Mich wunderts eher dass so eine Art von Spiel wohl nur über Facebook bekannt werden kann, Spiele dieser Art gibts doch schon seit mindestens 2, 2,5 Jahren, auch ohne Facebook. Offensichtlich bewegen wir uns auf eine Gesellschaftsgruppe zu die Internet=Facebook setzt. Das ist bedenklich...
 
@PowerPyx: sei froh .. so kann man das internet wieder dafür nutzen wofür es entwickelt wurde .. porn
 
@PowerPyx: Meine Tante hat sich ein Notebook gekauft, als ich sie fragte wozu SIE eins braucht sagte sie "Ich möchte nicht immer zu einer Freundin gehen für Facebook" ... ehm ... ya ... ok .. :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Zyngas Aktienkurs in Euro

Zyngas Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr