Windows 7 Enterprise Trial Verfügbarkeit verlängert

Windows 7 Microsoft hat das so genannte Windows Enterprise Trial Programm aufgrund der großen Nachfrage ausgeweitet. Die Trial-Version von Windows 7 Enterprise kann daher nun bis zum 31. Dezember 2010 heruntergeladen und ausprobiert werden. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Die Enterprise-Trial - das Windows für sparsame und fleißige Leute.
 
@Der_Heimwerkerkönig: Ahhh ja... Enterprise = Ultimate mit anderem Branding und anderem Lizenzvertrag. Mehr nicht.
 
@pool: Zugegeben, mein Beitrag erfordert ein wenig Gehirnschmalz, um ihn richtig zu interpretieren... Aber ich erkläre es gerne, da Gehirnschmalz hier offensichtlich weniger gefragt ist, als übereiltes, auf einem undefinierbaren Bauchgefühl fußendes, Daherplappern. Also: Die Trial ist für Sparsame, weil sie nichts kostet. Und sie ist für Fleißige, weil diese im 90- bzw. 120-Tage-Takt, eine Neuinstallation durchführen müssen...
 
@Der_Heimwerkerkönig: ...und wie siehts da aus mit slmgr -rearm ? dann wären's ja >270 Tage ?! hat das jmd. getestet ?
 
@pubsfried: Also bis 180 Tage gehts bestimmt. Von den 270 habe ich zwar auch gelesen, ausprobiert aber noch nicht. Müsstest du testen. Außer Zeit, hast du dabei ja nichts zu verlieren ;)
 
@Der_Heimwerkerkönig: Klar geht das, mein System lief bereits mit 3x Verlängerung, allerdings etwas ungewöhnlich, denn meine Uralt-HDD verabschiedete sich bereits am Tag wo ich nach 90 Tagen zum 1. Mal rearm machen wollte. Tja, etwas konfus murkste ich mit einem kurz zuvor erstellten Image auf neuer HDD mit BIOS-Zeit zurückstellen rum - damit kassierte ich gleich 2x rearm:-( Diese Platte hat sich vorgestern verabschiedet...
. Aber eigentlich sinds ja eigentlich noch mehr, denn: 10 Tage bis zur Aktivierung, dann 90 Tage macht 100 Tage, mit 3x rearm sinds theoretisch 400 Tage, also mehr als 1 Jahr. Bis Ende 2010 runterladen und installieren heisst dann praktisch Laufzeit bis Anfang Februar 2012. Da ist Win8 schon längst auf dem Markt. Ob die das bei Win8 auch so machen? Wenn die Konkurrenz nicht schläft (ChromeOS, MacOS, iPad/iPhoneOS, MeeGo&Co.) und zum Uralt-Konzept PC/Mac viele LowPower-Gadgets/MIDs/UMPCs auf den Markt schmeisst, seh ich schönen Zeiten entgegen:-) Ob ich dann allerdings noch einen PC nutze? Derzeit hab ich trotz Gratis-Win7 1 Studi-Version gekauft, und ein Win7-Notebook dazu!
 
@Der_Heimwerkerkönig: Ich bin Asche. Ich bin Staub. Ich bin Schmutz. Ich winde mich vor deiner überlegenen Ausgebufftheit wie ein dreckiger Wurm. Bitte mach mich nochmal mit deiner rhetorischen Genialität fertig.
 
"Windows 7 nach Angaben von Microsoft ungeeignet" ungeeignet aber zweckerfüllbar^^
 
@_tomni_: Eben wer Windows 7 vor dem Kauf erstmal Testen will (ob alle Programme oder Treiber kompatibel sind) für den isses doch ein Gutes Angebot.

Enterprise lässt sich genau so gut auf Privat PCs installieren.
 
Wieso ungeeignet? Dann ist auch Win7 Ultimate ungeeignet?
 
@omg: Die Enterprise ist identisch mit der Ultimate. Es werden bei der Installatrion aber nicht alle Komponenten, der Ultimate mit installiert. Desweiterem ist, die Aktivierung nur über einen KMS möglich, den wohl kaum ein Privat-Userzu Hause hat. Das meint MS dann wohl mit ungeeignet. ;)
 
@zaska0: installatrion? Desweiterem? aktivirung?
 
@omg:
Natürlich ist Ultimate geeignet, da es alle erdenklichen Funktionen enthält. Die Enterprise Version ist aber um, gerande für private Leute so wichtige Funktion beschnitte bzw. sie wurden einfach weggelassen. Das währen z.b.Spiele wie Minesweeper, Solitär oder FreeCell. :)
 
@Joerg01: Blödsinn. Es sind alle Funktionen mit dabei. Die Version ist mit der Ultimate identisch. Es werden nur wie ich bereits sagt nicht alle Sachen bei, der Grundinstallation mit installiert. Alle Spiele, Mediacenter usw. usw. sind vorhanden.
 
@zaska0: funktioenn? berreits?
 
@Nippelnuckler & Slurp : Jab dit heute mojen buchstabensuppe zum frühstück oda wat?
 
@zaska0: jab? did? mojen? oda?
 
@Slurp: hrhrhr :D
 
@Slurp: Na was könnte das wohl sein? Bissel berlinern ist doch was oder reicht da deine buchstaben suppe nicht für aus? xD
 
@zaska0: Alles spiele?
 
@Joerg01: gerande? beschnitte? währen?
 
@omg: Naja, ungeeignet ist vielleicht etwas drastisch ausgesagt, aber ich denke dass 95% der Ultimate-User die Features der Ultimate, im Vergleich mit der Prof, nicht nutzen.
 
Danke fürn Link!

Ich brauch grad wirklich Win 7 Enterprise um Bitlocker und Applocker zu Testen!

:-> mehr SOLCHER News!!!
 
@WosWasI: Beides ist nutzlos.
 
@zaska0: aus welcher sicht? Beides macht des was es soll. Bitlocker auf Vista war schon Firmendauglich.
 
@WosWasI: http://tinyurl.com/yfq8o6n Sollte als antwort genügen.
 
@zaska0: was soll coffee gegen bitlocker ausrichten?
 
@zaska0: URL funkt nicht
 
@tavoc: Soll ich dir das echt erklären? Bootbars XP von USB oder CD gestartet Cofee (mit einem F is ja nichts zu trnken ;) ) angeschmissen und das wars dann schon fast. Gibt aber neben Cofee auch eine menge anderer sachen die man nutzen kann. Also google stcikworte mal : Bitlocker geknackt ;)
 
@WosWasI: Gibt bei google einfach Cofee & Download ein -.-
 
@zaska0: bitlocker kannst du mittels cofee so nicht umgehen, ausser derjenige ist so blöd und hat das keyfile irgendwo. Die Meldung zu Bitlocker geknackt, ist genauso wie mit TC.
 
@zaska0: Wüßte nicht, daß 256-Bit AES geknackt wurde. Falls doch, wundert es mich, daß darüber nicht berichtet wurde.
 
@dzaska0: ah ja ... habs jetzt gelesen. Danke ... bei mir ging diese URL nicht ... deshalb waren mir, schlüsselwörter wie Cofee unbekannt. Ich sags mal so ... dieser umstand das möglicherweise ein Tool existiert, des Bitlocker knackt. Ist Firmentechnisch ... so wie meine Firma bestellt ist ... nicht relevant. So Wichtig sind unsere Daten auch wieder nicht. Für unsere zwecke reicht diese Methode, besonders da der administrative Aufwand überschau bar ist. AD Stored Keys zb erleichter das Leben schon ungemein. Derzeit gibt es keine Lösung, die sich so gut in ein Firmenumfeld Integriert ist.
 
@WosWasI: Ram Einfriern ... kenn ich seit jahren ... wemm interessierts ... Bootloader Hack ... achja Angriff via Back to the Roots? Sind alles dinge die mich wirklich nicht interessieren als Admin. Das fällt unter höhere Gewalt.
 
Die Enterprise Trial ist das beste was MS je verschenkt hat! Lässt sich sage und schreibe 5 mal rearmen. Das sind also 450 Tage Win 7 für lau ohne Neuinstallation. Vorausgesetzt man schafft es sein System so lange nicht zu zerschiessen :-)
 
@Hanghuhn: Ich dachte das ginge nur 3 mal.
 
bei slmgr /dlv bekomme ich jetzt noch 3 rearms gemeldet und win 7 ist seit 9/2009 drauf und ich habs bis jetzt 2 mal rearmed (komisches Wort, ist doch kein Nuklearsprengkopf...)
 
man kann die 3 mal ream auch wieder um 1 mal zurücksetzen also unendlich "rearmen" ^^
 
@Timerle: Und dennoch ist es nicht legal... Lizenzbestimmungen bleiben Lizenzbestimmungen. Nur weil Microsoft den Download anbietet, heißt es nicht, dass man es nach belieben uneingeschränkt nutzen darf.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles