Außerplanmäßiger IE-Patch behebt zehn Lücken

Sicherheitslücken Wie angekündigt, hat Microsoft heute einen außerplanmäßigen Patch für den Internet Explorer veröffentlicht. Das kumulative Update behebt insgesamt zehn Sicherheitslücken, von denen neun vertraulich gemeldet wurden. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
naja, würd erst mal schön locker durchatmen und installieren. das hört sich manchmal so nach weltuntergang an.
 
@hjo: omg :-O schnell installieren! Sonst müssen wir alle sterben!!!!
 
@hjo: ich habs geschafft und höre zu den glücklichen Überlebenden^^
 
@hjo: "Kollisionskurswarnung, Objekt höhe ~9000m, noch 500m entfernt" "hmmm, was könnte ~9000m hoch sein??" "OMG KÄPTN, wir steuern auf den Mnt Everest zu!!" "Was? warum fuhr der Computer das Schiff nicht auf ausweichkurs??" "Sir, sie haben wohl vergessen gestern die Windowsupdates zu installieren!!" ----- 2012, Windows8 und der Weltuntergang, die Verschwörungstheorie, am 31.12.2011 im Kino!
 
Was spricht dagegen den IE8 zu installieren? Edit: Windows 2K-User sind entschuldigt.
 
@Memfis:
Der Patch ist auch für den IE8.
 
@Chris81: Jep allerdings hat WF das in beiden Patch News falsch geschrieben dort erwähnen sie nämlich nur 6 und 7 hab gerade auch nur wegen deinem Kommentar Windows Updates nochmal suchen lassen.
 
@-Revolution-: Zitat: "Der zusammenfassend als kritisch eingestufte Patch ist für alle erhältlichen Versionen des Internet Explorers gedacht und sollte umgehend installiert werden."
Wer lesen kann ist klar im Vorteil (-; Steht so im Artikel und wurde heute im laufe des Tages bereits erwähnt.
 
@-Revolution-: falsch is auch für IE8
 
Weiß jemand zufällig, wie lange der IE 6 noch mit Patches versorgt werden soll? Endet evtl. der Support automatisch mit der auslaufenden erweiterten Supportzeit für WinXP SP3, das ja (abgesehen von den Servervarianten) als letztes (i.s.v. "neuestes") Windows noch mit dem IE 6 ausgeliefert wurde?
 
@DerStudti: http://support.microsoft.com/gp/lifesupsps#Internet_Explorer [http://tinyurl.com/y2dd5m]
 
@DerStudti: IE 6 wird auf den jeweiligen betriebssystemen bis zum supportzeitraumende enden (also wenn du 2000 hast und ie6 bekommst ab mitte diesem jahr keine updates mehr, mit xp/2003 bis mitte 2014)
 
@klein-m & 0711: Dankeschön. Also behandelt MS den Browser nicht als unabhängiges Produkt. BTW: In der Tat steht bei mir (auf zwei Rechnern) ein Wechsel von Win2k auf modernere Systeme an. Hab's auch lang genug rausgeschoben ;-).
 
@DerStudti: Solange neue Netbooks auf Atom- Basis heute mit XP ausgeliefert werden, würde ich auf das Ende des Supports nicht wetten.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen