Ubisoft: Die Entschädigungen für Ausfälle der Server

PC-Spiele Nachdem es vor einigen Wochen zu größeren Problemen mit dem Online-Kopierschutz von Ubisoft gekommen ist, kündigten die Entwickler eine Entschädigung für die betroffenen Kunden an. Nun sind weitere Details bekannt geworden. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Finde ich im eine gute sache, wenn da die Serverausfälle usw nicht wären....kann einem den ein oder anderen Gamerabend versauen :(
 
@Edelasos: nicht wenn man ein Spiel zum kostenlosen DL angeboten bekommt dann Heroes over Europe nimmt und das nicht spielen kann weil man W7/64x hat... aber immerhin scheinen die Entschuldigungsangebote nach registrierten Games vergeben, wenn ich da unten sehe das einige nur ein paar missis dazubekamen und ich gleich ein Spiel ... zugegebenermaßen für mich unspielbar aber besser als die EA fonzis die für ein verkorkstes BFBC2 und unspielbare Wochen garnix rausrücken nichtmal ne Entschuldigung. Bei AC2 bin ich froh ein ehrlicher Käufer zu sein denn zumindest das Game ist der Hammer.
 
@Sohoko: Bei mir läuft Heroes over Europe wunderbar schon seit 3 Monaten auf WIN7 64bit. Denke mal Dein Sys ist dem Ding nicht gewachsen.
 
@Nestman: hmm, ansich schon. Wenn ich das Game starten will läuft der Task aber leider nix von wegen vollbild... C2D 3,2Ghz, Ati Rad. 4850 und 6GB Ram auf nen Asus Maximus sollten doch etwa reichen oder nicht? bin für tips dankbar.
 
@Sohoko: Problem geklärt, Spiel startet nicht bei aktivierter vMWare netzwerkschnittstelle... danke für deine hilfe Sohoko ...
 
@Edelasos: ...sofern man sich den durch Ubisoft-Produkte versauen lässt.
 
@Edelasos: Wie? Einen Abend ohne Spiel und schon ist dieser Abend versaut! Arme Menschheit, die dann nichts anderes anzufangen weiß!
 
Habe 3 Missionen erhalten für die Ausfälle in Assasins Creed 2 ...
Habe mich aber entsprechend da schon gemeldet, weil ich die Spezialedition erworben hatte, daher die Missionen auch schon habe! Somit habe ich in dem Sinne keine Entschädigung erhalten .. Wofür eig. so ein aufwendiger Kopierschutz wenn das Spiel eh schon nach 3 Tagen der Veröffentlichung gecrackt wurde ... ?
 
@TobiasGoth: Um den Käufer zu gängeln!
 
@TobiasGoth: der Ehrliche ist der Dumme und Ubisoft erhöht auf lange Sicht die Zahl der illegalen Kopien damit nur...
 
@elbosso: EA hat mit CC4 auch so einen tollen Internetzwang Kopierschutz... hilft aber nich viel, da es tools gibt die so nen Server lokal emulieren und das Spiel auch ohne Internet geht, ist zwar am PC aber naja :) ...Kauft euch nich CC4, ausser ihr wollt mal ein "etwas anderes CC" spielen, es hat mit den anderen Teilen echt überhaupt nichts zu tun :D nein mit Renegade auch nich ^^... aber EA und Ubi scheinen wohl zusammenzugehören :D
 
@TobiasGoth: Mir geht es genauso. Da kauft man sich die Black Edition und bekommt genau die Missionen die bei der BE dabei sind :(. Obwohl UBI geschrieben hat das sie die Pakete auf die User zuschneiden, je nachdem was der User gekauft hat. Mit dieser Entschädigung fühle ich mich einfach nur verarscht. Echt Schade, aber ein UBI Produkt kommt mir so nicht mehr ins Haus. Da meckern alle über EA, aber zum Beispiel Dragons Age Origins ist ein sehr gutes Spiel welches zudem auch noch sehr langen Spielspaß garantiert.
 
@Sirius5: dafür hattes du das überhebliche gefühl beim angeben.
z.b. ich habe die Black Edition.
so ist das, der d..... bezahlt!
 
@TobiasGoth: Das Spiel ist noch nicht gecrackt, die einzige Version, die kursiert, lässt einen nicht einmal vollständig das Tutorial spielen. Cracken ist bei AC2 ohne Riesen-Riesen-Riesen-Aufwand nicht möglich, da viele Teile des Programms nicht auf dem PC sind sondern auf den Ubi-Servern, und wird bei jeder Aktion, die man im Spiel macht nachgeladen. Für einen funktionierenden Crack müsste man demnach das Spiel auf jede erdenkliche Weise durchspielen und alle möglichen Kombinationen von möglichen Handlungen durchführen und den Netzwerkverkehr mit den Ubi-Servern aufzeichnen, was wenn überhaupt dann Monate dauern würde (Quelle: neue Gamestar-Ausgabe).
 
@mh0001: Kenne mehrere die es Gecrackt Spielen, und es klappt einwandfrei von vornerein ;)
 
@TobiasGoth: Dann Namen und Adressen bitte.
 
@TobiasGoth: Und dazu bitte aufzählen, ob sie auch den White-Screen gefixed haben - wenn ja mit dem Crack welcher Release-Group? :-)
 
@TobiasGoth: Gegenfrage: Warum hast du dir das Spiel gekauft? Informationen über den Kopierschutz waren im voraus verfügbar und AFAIK mach die Spieleverpackung auf den Misstand der Onlinepflicht aufmerksam. Wenn du es dann noch kaufst, selber schuld.
 
@Kirill: Weil ich Assasins Creed als Spiel gut finde, und das auch gerne Spiele.
Und in meinem Berufsfeld dürfte ich es mir nicht erlauben ein Spiel o.Ä. über den Illegalen weg zu besorgen ;) Wo bei ich dieses auch andernfalls nicht tun würde. Es geht mir auch nicht um den Online Schutz, und für mich bricht auch keine Welt zusammen wenn ich mal paar STD nicht spielen kann, habe dann auch andere Sachen die ich erledigen oder Spielen kann. Nur geht es mir darum das die Entschädigungen versprechen welche nicht alle betreffen. Dann ist die Spezialedition welche man extra bezahlt nun nicht wirklich mehr wert gewesen weil die Spezial edition ja nun alles hat was die Normale Version auch hat?
 
@TobiasGoth: demnach dürftest du niemals die "SpecialEdition" irgendeines Spieles kaufen, wie bei BF2... alles meidet die "BoosterPacks" und diejenigen welchen die es gekauft hatten waren die blöden weil a: zuwenig Server gut gefüllt waren mit den "Booster" und b: mit Patch 1.5 die "Booster" für alle frei wurde ohne zu zahlen. Oder die "SpecialEditionen" wo man gleich einen Vorspung zu anderen Gamern haben soll... tja, dann laufen die Server nicht und man erledigt halt besseres als zu zocken und schon haben die anderen einen gewaltigen Vorsprung. Manche kaufen sich den Vorsprung in Form von "eingekauftenSkill" und schon hat man zuviel für seine SpecialE gezahlt... gibt unzählige Games die als Limited-, special oder sonstewas Edition verkauft wurden und die angeblichen Zusatzfunktionen wurden nachgepatcht, Skill kann man kaufen und vorrausladen allá Steam ist auch kagge da wenn Spielbar wieder nur für US Hansis oder erstmal auf Patch 1.1 warten. So oder so, du zahlst für ein Game weil du es nicht nur spielen willst sondern auch supporten, wenn es gut ist kaufst du auch gern nen Addon aber drei extramissis sind so banal die kannst du wahrscheinlich nicht von der StandartRetail unterscheiden.
 
@Sohoko: Man kann so ungefähr ganz grob erahnen, was du eventuell vielleicht meinen könntest...
 
@Sohoko: Mal abgesehen davon das bei BFBC2 die Limited Edition sogar günstiger ist als das Normalo Game und dann noch die Zusatzsachen enthält.
Jeder der es dann als NormaloEdition kauft ist meiner Meinung nach selber schuld oder kann nicht rechnen. Also macht bitte nicht alles schlecht nur um Euch zu profilieren.
 
@TobiasGoth: Hats diesmal echt 3 Tage gedauert , dachte es war schon zum Release raus. Ne mal im ernst die sollten das Geld für den Kopierschutz in die Ware stecken, weil der Kopierschutz eh in paar Minuten ausgehebelt wird.
 
Also ich finde die Dos-A irgendwie gut aber auch schlecht. Zum einen zeigt es wie anfällig das System ist, und somit schlecht es als Kopierschutz zu nutzen. Andererseits, wenn man selber betroffen ist, voll abkotzt und das Spiel am liebsten zurück bringen möchte.
 
@schauinsland: Das ist ja auch Sinn der Sache der Käufer soll das Produkt zurückgeben. Der Rest tut mir nicht leid. Wer eine solche Firmenphilosophie unterstützt gehört geteert und gefedert.
 
Gängeln ist in letzter Zeit ein oft benutzer Begriff in Verbindung mit Ubisoft und Activision.
 
Wow, Resteverwertung. @Käufer: Ihr habt es nicht anders verdient in Zeiten von so einem DRM über den Tisch gezogen zu werden.
 
Und genau wegen diesem scheiß DRM habe ich das Spiel wieder zurrück gebracht.Die server werden immer mal probleme machen und da macht das spielen halt kein spaß.
Kann ich heute spielen oder sind die server mal wieder down.
So ging es mir und andere in lezter zeit nur.
Nene also ich habe gelernt.
Entweder Spiele ich ohne den internet zwang oder garnicht!
 
Hoffen wir, dass Ubisoft an diesem Mist brankrott geht. Schade um die Arbeitsplätze, aber was solls :)
 
Ich habe auch für Assassins Creed 2 Freischaltcodes für Downloadcontent erhalten.
Für SH5 habe ich Prince of Persia erhalten. Das ist eine nette Geste. Leider verweigert Windows 7, dass das Rootkit installiert wird, das den Kopierschutz dieses Spiels darstellt. Und ganz ehrlich. Ich habe lieber eine ständige Online-Vertbindung beim Spielen, also irgend einen Dreck, der sich in meine Systeminnereien eingräbt; was nicht heißen soll, dass ich diesen neuen Kopierschutz unterstütze. Jedenfalls war es genau das richtige, dass gleich am ersten Wochenende alles zusammengebrochen ist. So muss es sein ;-)
So ein bisschen Lächerlich machen sie sich langsam schon.
Dennoch - nette Geste.
 
@DSidious: Wer einen der neuen Titel erwirbt unterstützt diese Variante von "Kopierschutz". Insbesondere wenn man wie du direkt beide Titel kauft. Für mich ist es ziemlich leicht auf beide zu verzichten aber selbst Fans sollte ihrem Spiel zu liebe es lieber boykottieren. So hat man vielleicht noch die Chance das sich das Unternehmen ändert.
 
@Shadow27374: Wie gesagt würde ich da eher (und habe auch) Produkte boykottiert, die ein Rootkit im Betriebssystem einnisten.
Mich haben beide Spiele interessiert und ich wusste im Vorhinnein, dass man online sein muss zum spielen und ich halte diese Variante wie gesagt besser, als die eben beschriebene. Nichtsdestotrotz habe ich mich gefreut, dass gleich am ersten Wochenende das System zusammengebrochen ist. Ich habe es allerdings auch erwartet, da dies bei der Produktivsetzung eines Informationssystems nichts ungewöhnliches ist ;-)
 
@DSidious: Wenn es am Kopierschutz liegt, wie wäre es mit Downloaden einer funktionierenden/neueren Version dieses Schutzes?
Ich weiß nicht mehr genau welches Spiel es war, aber bei irgend einem musste ich ebenfalls eine neue Version herunterladen, um es unter Vista/Win7 ausführen zu können.
Also als Tipp: Mal nachsehen, ob es da eventuell etwas dazu gibt. Müsste beim Entwickler/Hersteller des Kopierschutzes normalerweise Abhilfe geben.
 
@Fr3@K: Es mutet komisch an sich die Updates vom Kopierschutzhersteller holen zu müssen, damit ein Game läuft.
 
Nicht Aufregen! Einfach keine Ubisoft Produkte kaufen.
 
So viel Geld könnten die garnicht locker machen, damit ich wieder ein Produkt von denen kaufe.... Ubisoft -> Einfach nur nervig
 
Glaubt Ubisoft eigentlich tatsächlich, das sie mit übriggebliebenen Content und Goodies aus der Schublade, die Spieler an diesen lächerlichen Kopierschutz und das generell dikriminierende Verhalten dazu binden können?!!! Ich freue mich bereits jetzt königlich auf die Quartalszahlen zu diesem strategischen Fiasko und die tränenreichen Bekenntnisse Ubisoft's alles an die Raubkopierer verloren zu haben. Ubisoft...geh sterben, bitte ganz schnell und nimm vorher noch EA an die Hand.
 
Sobald ein funktionierender Crack draussen ist, werde ich meine legal erworbenes Assasins Creed 2 damit cracken (als Schweizer absolut legal). Ich will nicht auf den Server von Ubisoft angewiesen sein.
 
@JTR: Dududududu, und was sollen die pösen Pupen von Upisoft dann machen, wenn sie kein Spielverhalten mehr analysieren können. Eieieieieieiei ^^
 
Toll das alle immer nur von diesen Spielen redet, dabei hat UBi-Soft auch große Probleme mit anderen Onlinespielen wie Anno Venedig!
Konnte es über eine Woche nicht online spielen weil der Server nicht ging. Und auch jetzt sieht ein stabieler Server anders aus! Aber die Hotline war lustig, da versuchte mir ein "Jüngelchen" mit türkischen Schlang zu erzählen, das der Null Ahnung hat warum oder wann der Server mal wieder geht. Und das es an Canada liegt. Also ein super Service von Ubisoft, für nur 24cent die Minute.
 
Zum kotzen....

Der Kopierschutz wird auch geknackt.
Und auch wenn ich wirklich nicht für Cracken bin aber dieser Kopierschutz hat es verdient entfernt zu werden !

Der ehrliche Käufer ist mal wi(e)der der Dumme !

Siehe Anfang....
 
Tja jahrelang geleecht und jetzt das große heulen.
Frage mich warum solch DRM jetzt erst kommt.
 
ich finde es eine frechheit, das jetzt alle die zusatzinhalte, die eigentlich der white und black editon vorbehalten waren, kostenlos bekommen.
warum zahl ich überhaupt mehr? wenn es eine collectors edition gibt, dürfen die die sie nicht kaufen auch die inhalte nicht bekommen. auf konsole muss ich die inhalte auch kaufen und bekomme sie nicht geschenkt
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles