Mozilla Fennec: Android-Beta erscheint noch 2010

Browser Bis zur finalen Ausführung des mobilen Firefox-Browsers ist es den eigenen Angaben der Entwickler von Mozilla zufolge noch ein langer Weg. Eine erste Beta-Version soll für Android-Betriebssysteme allerdings noch dieses Jahr erscheinen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
und ich dachte nur noch höchstens zwei monate genauso wie bei der neuen adobe flash version... also doch noch solange warten bis mein handy veraltet ist... (stein)
 
@s3m1h-44: Kann ich nur zustimmen, ich warte auch sehnsüchtig auf den fennec... aber das da nur die beta erscheinen soll, 2010 finde ich schon sehr krass.
 
@jokerx3: Gut Ding will Weile haben. Außerdem gibt's ja seit kurzem Opera Mini 5 als Beta. Ist zumindest ne gute Alternative zum Stock-Browser - und schnell!
 
@L4m3r: geht so... das braucht halt schon recht lang zum laden... und den switch zwischen wlan und hsdpa kriegt opera mini auch noch nicht ohne vorigen taskkill hin... da wartet noch arbeitet... die benutzerführung halte ich darüber hinaus für überarbeitungsbedürftig... vor allem, weil mit allen android-standards gebrochen wird, ohne dabei einen mehrwert zu erzielen...
 
@L4m3r: ich finde die opera mini 5 beta ziemlich schlecht, da sie einfach nur shclecht aussieht und langsam ist.
 
Also ich kann nicht sorecht verstehen warum eine firma wie mozilla die auf internetanwendung spezialisiert ist, und insbesondere für ihren browser bekannt sind und dementsprechend etwas mehr ressourcen haben sollten so lange brauchen um einen mobilen browser der schon so lange angekündigt ist als beta zu releasen. Ich mein die kleinen entwickler von z.B. Steel oder Dolphins haben schon vor ewigkeiten sehr gute alternativbrowser gebracht. Und besonders der Dolphin entwickelt sich recht gut und zuverlässig.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!