SEO Poisoning: "Bearshare" riskantester Suchbegriff

Viren & Trojaner Die Sicherheits-Experten bei McAfee haben in den Suchmaschinen nach jenen Schlüsselwörtern gesucht, bei denen die Ergebnislisten am häufigsten auf gefährliche Webseiten verweisen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
ist doch nett, wenn jemand sein bier mit anderen teilen will *g*
 
@Rikibu: beer != bear
 
@GottNemesis: ihr versteht alle gar keinen spaß.
 
@GottNemesis: troll dich zurück in dein loch und die ganzen anderen minusklicker auch, ich fands lustig =)
 
@Rikibu: oder seinen Bären ;)
 
@Gärtner John Neko: wobei ja heutzutage die meisten Bären rasiert sind
 
@GottNemesis: Wobei Beershare für mindestens eine Partei riskant ist...
 
@chris193: aber nur wenn man danach sein bär schert ^^
 
@Nahasapee24: PA-TUM-TSCHHHHHHHHHhhhh... :D
 
@Nahasapee24: Dann würde es ja Bearshave heißen! ;-)
 
@Nahasapee24: LMAO .. Jo,so is das wohl.. Der war gut ! Herrlich .. Ich lach immer noch..
 
Gut, dann kann man ja wieder unbesorgt die frühpubertierenden Kids an den Computer lassen, mit ihren Porno-Suchanfragen machen die Papas PC also nicht so schnell kaputt, wie die Musik-süchtigen! ;-)
 
Google sollte mal sowas wie nen Google Antivirus oder so erfinden und das Internet nach schädlichen Seiten durchforsten lassen.Und schädliche Seiten einfach nicht mehr im Suchergebiss erscheinen lassen. So Google-Bot mäßig...
 
@refilix: Gibts doch schon so in der Art. Google blockiert Webseiten, die Malware und ähnliches verbreitet.
 
@refilix: Gibt auch kleinere Projekte. U.a. auch das Wot - web of trust https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/3456
 
@chris193: also das WOT hab ich selber mal genutzt aber wirklich gut finde ich es nicht. *HardAttax*: Also ich weis nicht was google da macht aber bei mir komm ich schon recht heufig auf Seiten die nicht ganz sauber sind. Und würde Gdata nicht hin und wieder Alarm schlagen würde man es nicht erkennen das die Seite schädlich ist. Sogar www.megagames.com hatte Zeitweise schädlichen Code.
 
@chris193: Das Problem ist, dass das WOT die Seite nicht blockt, sondern nur ein Overlay drüber legt, was dei Ausführung von Schadcode aber nicht unterbindet.
 
@H4ndy: Ist mir auch klar, aber danach hat refilix auch nicht gefragt.

@refilix: was ist/war so schlecht an wot?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!