Deutsche Telekom übernimmt Clickandbuy komplett

Wirtschaft & Firmen Die Deutsche Telekom hat die noch ausstehenden Anteile von Clickandbuy offiziell übernommen. Durch diesen Schritt positioniert sich die Deutsche Telekom als einer der führenden Anbieter von Online-Payment-Lösungen, heißt es von offizieller Seite. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Und selbst jetzt noch wesentlich sympathischer als PayPal aka "Ein eBay-Unternehmen"...
 
@Necabo: Und warum? Paypal kostet für Käufer wenigstens nie was... Click and buy schon!
 
@Magguz: Kann es sein, daß du denn Sinn hinter click&buy nicht verstanden hast? Dein Argument würde Sinn machen(>Absicht), wenn du für einen bezahlten Artikel überhaupt nichts bezahlen würdest. Das was du bezahlst, schickst aber über Paypal. Also nix kostenlos.
 
@wolftarkin: Kann es sein das du meinen Kommentar nicht verstanden hast?! clickandbuy kostet was sobald man Geld auf C&B hinterlegt... Kennt man bei normalen Konten unter "Kontoführungsgebühren"... Bei paypal kostet es nichts... Also ist es für Käufer immer kostenlos... Erst wenn du Geld anforderst oder sowas in der Art musst du dafür bezahlen... Und das ist als Käufer eher nie der fall ;) Hast du es jetzt verstanden?
 
@Magguz: Aber wer hinterlegt auf c&b Geld? Für was soll das gut sein? Ich hab das bis jetzt nur benutzt, um mir von Zeitungen Artikel runterzuladen.
 
@wolftarkin: Wenn du zb dein Bankkonto nicht verifizieren willst... Aber auch schon wenn du deine Kreditkarte verifizierst willst, bekommste >3€ auf dein C&B Konto... Abbuchen kannste aber nur Beträge >10€... Das heißt du bezahlst schon mal was ein oder du lässt es drauf... usw...
 
@Necabo: Ich erinner nur an die Skandale wo manche Konten geplündert wurden ohne irgendwelche Überprüfungen. (es reichten Name, KNr und BLZ. So reine Weste hat also Click & Buy auch nicht. Beide Unternehmen sind irgendwie mies.
 
@Arhey: Von der mangelnden Accountsicherheit bei Click&Buy kann ich ein Lied singen... wurde mal um 1400 Euro erleichtert... zum Glück hatte ich's noch rechtzeitig bemerkt. Seitdem habe ich Click&Buy-Transfers von meiner Bank, sowie das Click&Buy-Konto sperren lassen. Die hatten damals noch nicht einmal persönliche Sicherheitsfragen bei Änderung der Logindaten, was bei PayPal schon ewig Standard ist. Etwas gutes hatte die ganze Geschichte aber... Man überdenkt sein persönliches Sicherheitskonzept und wird sensibler für derlei Dinge
 
Mir gefallen diese Einkaufstouren nicht wirklich, schon gar nicht aus der Motivation, die Aktionäre milde zu stimmen.
 
Dann kann man C&B bald auch nimmer vernüntig nutzen?
 
@Slurp: nur noch mit t-home vertrag... oder t-mobile vertrag...
 
@Rikibu: Na dann hab ich wenigstens keine Probleme :P
 
@Slurp: Warum? Selbst T-Pay kann jeder ohne Probleme nutzen, auch nicht Kunden...
 
Ein echter Deutscher Name für ein Deutsches Unternehmen! :) Super!
Viel schöner wäre klicken&bezahlen :D
 
@Feigling: so normal deutsche Namen für deutsche Firmen würde ich begrüßen (wenns denn Sinn macht)
 
@Dreadlord: Genau ... fangen wir doch mit "Windows-Zukunft" an ... SCNR
 
@voodoopuppe: Dann müsste es Fenster-Zukunft heissen. Ergibt aber dann keinen Sinn mehr. Unsinn wäre, sollte sich zB die Deutsche Bank in Bank of Germany umbennen.
 
@Dreadlord: "Fenster-Zukunft" ist auch nicht korrekt, da es auch nur "WinFuture" heißt und nicht "WindowsFuture". Da würde ich dann eher zu Fen-Zukunft tendieren ;).
 
... Und hören auf mit Konstrukten wie "Sinn machen". ;-)
 
@Feigling: clickandbuy kommt aus England... nur mal so nebenbei!
 
@Magguz: und die Deutsche Telekom kommt aus Deutschland ... nur mal so nebenbei!
 
@DSidious: Sehr intelligenter Kommentar! Wollteste einfach mal was schreiben... Darfst du, braver junge!
 
@Feigling: Oder Klick&Zahl, das wäre etwas griffiger.
 
@JanKrohn: click&buy ist aber nicht nur für deutschland gedacht... Oder nennst du jede Firma in nem anderne Land unterschiedlich? soweit ich weiss heißt Sony hierzulande auch Sony... Es gibt zwar Länder wo zb Langnese nen anderen Namen hat aber das ist nicht die Regel!
 
Aha jetz wird dieser Betrügersaftladen auch noch "eingedeutscht".....Prost!
 
@fredthefreezer: "Betrügersaftladen" - wie kommst du auf sowas, quellen?
 
@krusty: Eine Firma, die einen wegen 0,79 Cent und einer fehlgeschlagenen Kontoabbuchung eine Rechnung über 25€ angeblicher Bankauskunft schickt und einen dann fast in ein Mahnverfahren bringt und NULL mit dem Kunden kommuniziert ist in meinen Augen höchst unseriös!
 
@fredthefreezer: Ein Kunde der Geld ausgibt (dazu auch noch 79 cent!) und keine Deckung auf seinem Konto hat...... ist ebenfalls sehr unseriös. ;)
 
@Cornelis: Was, wenn es das Konto nicht mehr gab, weil man der achso wichtigen Firma Clickandbuy seine neuen Kontodaten vergessen hat mitzuteilen!? Und wegen den 0,79 Cent: ClickandBuy lebt hauptsächlich davon, da Itunes an ein ClickandBuykonto gekoppelt ist! Und da kostet das meiste unter 2€!
 
@fredthefreezer: naja das ist ja dann dein fehler! Dafür kann C&B nix... Für das Theater bist alleine DU verantwortlich!
 
@Magguz: Aha.....nur jedes Deutsche Unternehmen, dass etwas auf sich hält KOMMUNIZIERT mit dem Kunden und holt sich nich erst ne Bankauskunft ein und verlangt dafür dann unverschämte 25€!
 
@fredthefreezer: Junge, dein minus kannste dir sonst wo hin stecken... was bewertest du mich negativ nur weil du zu verwirrt bist um solche Bezahldienste zu nutzen? Wie kann man jemanden für seine eigene Doofheit als "Betrügersaftladen" bezeichnen... Ich will dich mal sehen wenn du jemandem Geld leihst, den du nur ausm Internet kennst und der dir falsche Kontodaten angibt...
 
Das haben sie nur gemacht, weil ich auch bei ClickanBuy Kunde bin! Ich bin ihnen halt wichtig :) ... *nasehochrümpf*
 
Na da bin ich aber mal ganz gespannt , ob es da mal nicht große Probleme mit Konten,Rechnungspositionen,Buchungen und ähnlichen gibt,eben wie von der Telekom gewöhnt.
Bin seit vielen Jahren und hunderten Buchungen von ClickandBuy vollends zufrieden und es gab niemals Probleme.
Mir grauts schon vor der Telekom nur beim Namen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.