Microsoft entwickelt Container-Rechenzentren weiter

Microsoft Derzeit entstehen immer mehr Rechenzentren unter Verwendung von Containern, in denen vorab installierte Server beim Bau lediglich an die vorhandene Infrastruktur angeschlossen werden müssen. Microsoft will diesen Ansatz nun auf die Spitze treiben. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Also exakt dasselbe was Sun mit dem Modular Data Center (Blackbox) schon 2007 geplant hatte und auch bereits Prototypen ausgeliefert hat. Was bitteschön ist daran jetzt also so grossartig neu? MS entwickelt hier gar nix, sie habens 1:1 vom Sun Projekt gekl.. kopiert.
 
@Wollknäuel Sockenbar: Wenn Sun das noch nicht patentiert hat, dann haben die selber Schuld. =) Spass beiseite. Wenn Du Dir die Überschrift genauer anguckst steht da "weiterentwickeln". Und es steht auch nix im Text, dass Microsoft das selbst entwickelt hat oder die Idee dazu hatte. =)
 
@Wollknäuel Sockenbar: Google arbeitet auch mit Container-Rechenzentren: http://www.golem.de/0904/66376.html (Videotour!) Edit: Vom Sun Blackbox Rechenzentrumcontainer gibt es hier ein Video: http://www.youtube.com/watch?v=4miCMs2LMN4
 
"200 und 600 Kilowatt" Da würde mich mal interessieren, was für einen Stromanschluss man hier verwendet. Herkömmliche CEE Stecker ? Stromschienen? Einzeladern? EDIT: Im video habe ich einen Transformator entdeckt. Wahrscheinlich wird mit einer Hochspannung (z.B. 20kV) in den Container eingespeist und dann heruntertransformiert
 
@andreasm: ich find die idee auch wenn die nciht von ms ist nicht schlecht___________Herkömmliche CE-Stecker (16, 32 und 63A) wird nicht ausreichen___P=U*I Leistung(Watt)=Spannung(Volt)*Strom(A), wirst was ziemlich großes brauchen zumindest wenns 220Volt sind
 
@Andi1234: Es gibt auch CEE-Stecker (man beachte das 2. E) mit mehr als 63A, z.B. 125 Ampere, das sind ganz schöne Prügel!!!.
Die Formel lautet aber für den Hier verwendeten Drehstrom:
P=U*I*cosPHI*SQR(3)
Es sind 400V bzw. 230V
 
das hätte ich niiiie gedacht das sie das weiterentwickeln... normalerweise hört man doch bei solchen großprojekten mittendrin auf...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsofts Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr