Xbox 360: 250-GB-HDD nun auch in USA als Zubehör

Microsoft Konsolen Microsoft bietet die 250-Gigabyte-Festplatte für die Xbox 360 in den USA ab sofort auch als Zubehörteil an. Das Laufwerk wurde bisher immer nur als Teil des Super Elite Pakets der Microsoft Spielkonsole vertrieben. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
96€ für ne 250GB Festplatte ? Was ist an der so Besonders?
 
@jokerx3: Dass man sie nur in einer xbox 360 verwenden kann, und es keine Alternative gibt.
 
@Zaru: Natürlich gibt es Alternativen. Tztztz. Erst mal Informieren.
 
@Hans Gurkenwurst: Es gibt bei der 360 keine Alternativen, als genau diese Platte zu kaufen. Es sei denn du willst Dich drauf verlassen, einen von MS nicht so gern gesehenen Weg zu gehen. ;) Allerdings soll es ja zum Spring-Update noch die Möglichkeit der USB-Sticks geben. 2-3 Spiele vom MArktplatz pro USB-Stick (den man leicht mitnehmen kann), oder aber ne 250GB-Platte. Hmmmmm...
 
@Diak: natürlich gibt es alternativen. die sind aber allemal nicht so einfach wie: kaufen - anstecken - fertig ;)
 
@jokerx3: Es ist ein Xbox360-Zubehörteil.
 
@jokerx3: es gibt natürlich eine alternativ hdd zur xbox360 hdd, solltest dich echt mal informieren.
 
@urbanskater: für den frickler gibt es alternativen, für den normalen Konsolenbesitzer nicht. Außerdem wird man bei Jtag gebannt...
 
@fraaay: man braucht keinen JTAG-Hack, man kann einfach eine normale Laptopplatte für die 360 nehmen
 
@jokerx3: an der Festplatte nichts. Das ist aber gängige Vorgehensweise. Man verkauft das eigentliche Produkt unter Wert, um mit teuren Zubehör doch unterm Strich Geld zu machen. Ganz normal aufm Markt. siehe z.B. auch Druckeranschaffungspreise und Toner.
 
Schon klar, das Konsoleros ausgebeutet werden ist ja bekannt. Aber der Preis schockt trotzdem ...
 
@jokerx3: das denke ich nicht, auch wenn man zum Bsp für Maps COD 6 Geld bezahlen muss, aber ich werde mit meiner XBox360 auch in 5 Jahren noch zum Arcade Preis Konsole in Full HD spielen;-))) während PC User alle 2 Jahre Ihre Hardware updaten müssen;-) wer rechnen kann kennt die Lösung und die besseren Programmierungen gibbet auch im Konsolenbereich.
Back To Topic: 96euro ist zwar viel Geld, aber wers braucht...zudem wird es in Kürze einen Firmwareflash geben, so dass man dann auch andere Speichermedien nutzen kann, bis 20 GB glaube ich
 
@cheech2711: 16GB :)
 
@cheech2711: "ich werde mit meiner XBox360 auch in 5 Jahren noch zum Arcade Preis Konsole in Full HD spielen" - nur doof dass 99% aller Spiele nur in 720p oder niedriger laufen!
 
@lawlomatic: *hust* Alan Wake, Halo, DoA, Forza, Fight Night, CoD, Virtual Tennis... und das sind nur die bekanntesten Games.
 
LOL HALO ist 100% nicht mal 720p, eher 640p. XBOX Spieler AUFWACHEN, Full HD ist ein gerücht! auch auf der PS3. Habe zwar selber eine 360. aber die grafik ist alles andere als FULL HD und absolut NICHT MEHR VERGLEICHBAR mit einem PC. Schließt mal eure Fernseher am PC an und startet mal aktuelle spiele wie Mass Effect 2 oder Metro 2033. Der unterschied wird nicht zu übersehen sein. Wers nicht glaubt einfach mal "halo 640p" bei google eingeben :) Das einzig mir bekannte GUTE spiel in 1080p für die 360 ist ein indizierter ms shooter in der version zwei ;)
 
@DARK-THREAT: Bist ja ein echter Experte. Alan Wake: 720p, Halo: 640p, DoA: kenn ich nicht, Forza: 720p, Fight Night: 720p, COD: 640p, Virtua Tennis: kA. Auf den XBOX-Schachteln steht fast immer 1080p, trotzdem is das nur hochskaliert.
 
Zum Glück gibt es Alternativen :) => Xbox 360 Hardcase (8€) + WD 250GB (XBox 360 Kompatibel)(50€) => 58€
 
@Vista NT: geb ich lieber 40 euro mehr aus, und weiss das es 100pro klappt und ich garantie drauf habe...
 
@Vista NT: Und wenn Microsoft was merkt, bekommste wirste sogar gratis von XBL gebannt.
 
@TamCore: ban wegen der Platte is nich, nur wenn du die konsole moddes. lies ma die eula
 
Wirklich schlecht informiert. Heute morgen wurde nämlich auch der Preis für Europa verraten und der ist mit 99 Euro überraschend niedrig wenn man bedenkt das die alte 120 GB-festplatte über 120 Euro gekostet hat und der US-Preis ansonsten immer 1zu1 in Euro umgesetzt wird. Das es natürlich nicht günstig ist wenn man es jetzt mit den Preisen für eine Festplatte für den PC vergleicht ist klar allerdings gibt es dazu keine alternativen auch wenn hier welche gepostet wurden die ich aber nicht empfehlen würde da Microsoft solche Systeme mit nicht lizenzierten Zubehör gerne mal sperrt und man dann auf Xbox Live verzichten muss. Da gebe ich lieber die 100 Euro aus und kann dann weiterhin online spielen.
 
ich hab auch eine xbox360, doch wer sich das ding kauft hat keine ahnung was ein P/L verhältnis ist :)
 
gut das ich eine xbox super elite in uk gekauft hab ;-)

wer sich eine jtag box einrichtet dem ist eh nicht zu helfen, also ich möchte nicht in xbox live gebannt werden, dann lieber für zubehör mehr zahlen.
 
@fraaay: onlinegaming an der konsole ist voll fürn popo. dafür gibts ja den pc. wofür also xbl?
 
@c80: Dein Kreuzzug gegen Konsolen ist mehr als lächerlich.
 
@lawlomatic: Dank der schlechten Konsolengrafik sind PC-Spiele schlechter als sie sein müssten. Konsolen sind lächerlich
 
@c80: Klar, die Grafik am PC ist viel besser als auf der Konsole da hast du schon recht, aber für Schüler oder Harz-IV-Empfänger oder Angehörige der Unterschicht ist es einfach nicht möglich sich einen Spiele-PC zu kaufen. Es gibt viele Leute, die haben einfach nicht das Geld dafür. Viele spielen noch mit der PS2. Und dann gibts da noch die Leute, die sich zwar einen PC leisten können aber leider keinen Plan davon habe und nicht mal ein Spiel oder nen Treiber installieren können. Denen bleibt nichts anderes übrig als ne Konsole. Ich persönlich würde auch nie auf die Idee kommen mit einer Konsole online zu spielen, da die Steuerung einfach mies ist.
 
@SPS: naja so schlecht ist es jetzt net , hab ne ps3 und hatte nie so viele probleme wie mit meinem gamer quad core pc, also von daher konsolen sind einfach einfacher zu bedienen und es geht auch schneller.
 
@urbanskater: Wenn der PC korrekt zusammengestellt ist und die Treiber etc. stimmen, dann mancht der PC eigentlich keine Probleme. Die Probleme mit PCs sind in >99% durch den Nutzer verursacht. Und das hab ich ja auch geschrieben: Leute die keinen Plan von PCs haben. Dann zählst du wohl dazu. Und schneller ist ein Konsole eh nicht. Schau dir doch mal an wie lahm die Festplatte in deiner PS3 ist, die kann absolut nicht mit einer SSD mithalten. So ne SSD kostet ja allein schon mehr als die PS3.
 
@SPS: Harz4 und Schüler.. hmm... plumpe Polemik und Schubladendenken, mit welcher Du Dich gern an einem Ort, wo die Sonne selten hinscheint penetrieren kannst...
 
@Diak: Aber es stimmt doch
 
@SPS: Hmm. Nö. Schüler haben manchmal auch potente Eltern oder andere finanzkräftige Familienmitglieder. Mal davon ab, dass es genügend Schüler hat, die nebenher ihr Taschengeld mit Jobben aufpolieren. Auch Harz-Empfänger müssen ja nicht pauschal aus armen Kreisen kommen oder zu dämlich sein, sich nach und nach einen gescheiten Rechner zusammenzusparen. Oberflächliche Meinungen wie die Deine sind es, die Menschen, die oft genug nix dafür können (H4), an den Rand der Gesellschaft drängen, was Dich auf eine gewisse Weise viel ärmer macht, als es Harz4-Empfänger unbedingt sind. Was Du gegen Schüler hast, weis ich grad auch nicht - vlt konnten Dich Deine Mitschüler ja nicht leiden. Keine Ahnung. Psychotherapie übers www ist nicht so easy. ;)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebteste Xbox 360 im Preisvergleich