ATI Catalyst 10.3 - Treiber für Grafikkarten von ATI

Treiber Der Chiphersteller AMD hat Version 10.3 seines Catalyst-Treibers veröffentlicht. Sie steht für Windows 7, Vista und XP kostenlos zum Download bereit und unterstützt alle gängigen ATI-Radeon-Grafikkarten des Herstellers. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
na, da isser doch... läuft super... bringt in vielen Spielen deutlich mehr Performance, vorallem bei den 5xxxer Karten
 
@JasonLA: Gibt es da evt. eine Quelle für deine Aussage oder sogar ein Benchmark? Ich scheue mich immernoch vor der Installation neuerer Grafiktreiber, da ich ich bei deren Installation meist schlechte Erfahrung gemacht habe.
 
@KlausM: Steht in den Release Notes und kann ich bestätigen... Kannst einfach drüberinstallieren, die Komponenten updaten sich automatisch
 
Frage zur güte kann mir einer sagen ob dieser Treiber rein für die AMD/ATI Grafikkarten sind oder ob da auch die AMD Chipsatztreiber mit drinnen sind ?
Ich hab erst seit kurzem ein Board mit AMD Chipsatz und bin noch nicht so ganz durchgestiegen wos da die Treiber für den Chipsatz gibt. Schon mal danke im Vorraus für jede Hilfe.
 
@Nobodyisthebest: nur Grafikkartentreiber... Chipsatztreiber gibts extra
 
@JasonLA: Ok. Wenn mir jetzt noch einer sagen kann wo man die auf der AMD Seite findet. Also für nen 785G Chipsatz und Vista 64. Ich kenns halt von Intel und Nvidia das da die Chipsatztreiber von Zeit zu Zeit mal aktuallisiert werden. Und auf der AMD Seite wird man in der hinsicht einfach mal überhaupt nicht fündig. Ich muss dazu sagen die IGP is deaktiviert und ich hab ne GTX 260 auf dem Board laufen.
 
@Nobodyisthebest: Ok hat sich erledigt ich finds zwar bissel blöd die Treiber unter dem ATI Catalyst einzuordnen und die suche so zu definieren das ich angeben muss welche IGP auf dem Board sitzt klar indentifiziert das auch den Chipsatz hat aber für mich was von von hinten druch die Brust ins Auge. Naja jeder hat ja sein eigenes Ordnungssystem. Aber vielen dank an alle die gerade im Begriff waren sich mit meinem Problemchen zu befassen ^^
 
@Nobodyisthebest: AUf der Seite http://support.amd.com/us/gpudownload/Pages/index.aspx siehste direkt nach dem Click auf dein OS / Integrated/Motherboard rechts die Liste der IGPs die er unterstützt - isser nich dabei, musste den Catalyst Legacy nehmen, etwa hier: http://support.amd.com/us/gpudownload/windows/Legacy/Pages/radeonaiw_vista32.aspx - der Legacy ist aber nur für ältere Grafikkarten / Mainboards nöig (etwa für mein DELL vostro 1000 mit Radeon Xpress 1150)
 
der Wundertreiber ist da. ati ist einfach göttlich
 
In den release notes; Known Issues: "Loading time between maps in "Battlefield 2: Bad Company" may be long". Hatte gehofft das wäre behoben ;(. Ausserdem ist es Bad Company 2, nicht Battlefield 2 ;P
 
@DashKiller: Was haben Grafiktreiber mit der Ladezeit der Maps zu tuen? Eine SSD oder ein Raid aus 2 schnellen platten hilft da wohl eher die Maps schneller zu laden.
 
@knuprecht: Aha Herr Professor Knecht Knuprecht der Informatik hat gesprochen......und er hat keine Ahnung!
Was denkst du, wozu Grafikkarten mittlerweile bis zu 2GB Ram haben, hmm!? Ah genau.....um den Ladebalken zu animieren.......not
Mein Gott, da müssen einfach die Texturen und Grafiken geladen und sonstige Vorberechnungen ausgeführt werden! Deswegen hat der Grafikkartentreiber/der Ram auf der Graka sehr wohl was mit den Ladezeiten einer Map in einem Spiel zu tun! Und deine achso dolle SSD oder noch schlimmer ein echt datensuizidgefährdendes RAID 2 bringen da nich wirklich viel!
 
@fredthefreezer: Hörmal zu du Kunde kann man nicht normal auf eine Frage antworten? Aber du bist ja so beschränkt das dir noch nicht aufgefallen ist das eine HDD den Flaschenhals darstellt und die Daten im Grafikspeicher erstmal von der HDD kommen müssen. Wenn du mit einer HDD 20sec. brauchst um eine Map zu laden macht es ein Raid/ssd in 10 sec. da ist die erste Flagge schon weg du die Map betrittst. Datensuizid? Backup? Aber es gibt ja Begriffe die Dr .Prof. fredthefre der hohen Baumschule nicht kennt.
 
@knuprecht: du weißt schon, dass ne SSD nicht wirklich viel schneller ist als heutige normale HDDs? SSD is gehyped und völlig überbewertet! Und ein Raid 2 ist wirklich gefährlich und würde ich nicht im Traum einsetzen! Und der eigentliche Flaschenhals ist nicht die Platte, sondern der BUS auf dem Mainboard ;) noch soviel dazu.
 
@fredthefreezer: Wenn ich mir den Bench im folgenden Link anschaue kann ich deiner Argumentation nicht folgen denn 100% schneller ist nix wie du sagst. http://tinyurl.com/yzcnwmf
Ein Raid 0 nur für Spiele macht Sinn weil dann die Durchsatzraten enorm steigen. Aber du weißt es besser und deswegen hat ein Raid 0 gegenüber einem Raid 1 den doppelten Durchsatz. http://tinyurl.com/yjsfpnc Und ein Backup ist bei einem Raid selbstverständliche Pflicht!
 
@knuprecht: Die Sache ist die, das ATI Nutzer meistens 2-3 Mal längere Ladezeiten (beim Laden von Multiplayer Karten) haben, als NVidia Nutzer. Dies wurde bereits von DICE und ATI bestätigt und an einer Lösung wird gearbeitet.
 
@Stefan1200: Das wusste ich nicht, danke für die Aufklärung. Ich sehe sonst nur das die Raid user die ich kenne viel schneller auf der Map sind als ich ohne Raid und mit ATi.
 
@fredthefreezer: "Und der eigentliche Flaschenhals ist nicht die Platte, sondern der BUS auf dem Mainboard ;" AUA!!!!!!!! Das muss doch weh tun...zeig mir ne Platte die SATAII/SATAIII oder SAS ausnutzen kann....Die Platten sind natürlich der Flaschenhals....SSDs weniger aber auch...je nach Typ
 
@knuprecht: Nein, nicht wenn die Software nicht mitmacht
 
...und das allerbeste hat wf mal wieder vergessen:
eeeeendlich ohne rumfrickeln auch für die mobility radeons !!!
hab mal ganz spontan meinen fast 6 monate alten hp-treiber aktualisiert
 
@skaaj2110: Ja das ist echt super. Es muss aber angemerkt werden, dass es für die mobility Karten einen extra Treiber gibt den man sich von der AMD Seite laden muss. Der hier angebotene ist nur für desktop Karten.
 
@karl0: blöde frage, wo findet man den? ich find die download sektion bei denen so bescheuert, ich dreh da regelmässig durch.
 
@Rikibu: http://support.amd.com/us/gpudownload/Pages/index.aspx und dort einfach durch klicken.
 
@skaaj2110: Funktioniert bei mir nur leider nicht :( Der installiert weder den neuen Treiber noch das neue CCC bei meiner Mobillity Radeon 2600XT. Und ich glaube nicht, dass One.de zu den Herstellern gehört, die das verbieten...
 
@skaaj2110: Kann ich nur zustimmen, endlich ist mein DELL aktualisiert
 
Und schon wieder ein Bug. Seit der Beta hab ich auf meinem LCD-TV, welcher als 2. Monitor über HDMI angeschlossen ist, schwarze Balken rund ums Bild.

Die Final behebts auch nicht, da dort der gleiche Treiber wie aus der Beta benutzt wird.

Wird es ATI jemals schaffen in 2 Folgemonaten Treiber zu veröffentlichen, die keine Probleme machen?
 
@MaggiFix: wie wäre es mal einfach unter "Desktops & Anzeigen" -> dann Rechtsklick auf den Monitor / Fernseher -> "Konfigurieren" -> "Anpassungen" die Rahmen wegzumachen?
 
@Schnubbie: Habs versucht, aber es hat nicht geklappert. Würde mich auch wundern, wenn es ein neues Feature wäre. Nach Downgrade auf 10.2 läuft wieder alles.
 
@MaggiFix: Das passiert ab und an das der Overscan falsch eingestellt wird. Ist eigentlich kein Problem das wieder umzustellen..
 
Brauch ich nicht, ich warte noch auf die neuen Nvidia Karten.
 
@Smoke-2-Joints: das warten muss ja ganz schön langweilig sein?! ;)
 
Wieso kann ich seit Monaten keine Treiber mehr mit dem Firefox von amd.com runterladen, obwohl amd.com bei noscript erlaubt ist? Muss immer den ollen IE dazu bemühen -.- EDIT) Und der Webseitenhintergrund ist links und rechts abgeschnitten (ist allerdings im IE genauso)... am linken Rand sieht man z.B. nur "EFIELD" und "mpany2"anstelle von "Battlefield" und "Bad? Company2" ... sehr sehr seltsam -.-
 
@monte: Mit meinem FF 3.6.2 kann ich problemlos den Treiber "10-3_xp32_dd_ccc_wdm_enu.exe" von "http://game.amd.com/us-en/drivers_catalyst.aspx" laden. Was hast du denn sonst so für Add-Ons? Und die Seite ist für ein Mindestauflösung von 1600x*** konzipiert, frag nicht warum.
 
@klein-m: Eigentlich nur noscript und adblock+ ... selbst wenn beide alles erlauben/aus sind werde ich beim versuch den treiber downzuloaden hierhin geleitet: http://support.amd.com/us/403/Pages/leech.aspx
 
@monte: "If you use a mozilla based browser (Mozilla, Firefox or Netscape Navigator), referrer sending can also be deactivated (it is activated by default). To change that setting, browse to "about:config", then search for "network.http.sendRefererHeader". If the value is set to 1, referrer sending is enabled, if it is set to 0, it is disabled. To enable it, double click on it, then change the value. " _____ Bei mir steht der Wert auf 2... Stelle ich ihn auf 0, habe ich das gleich Problem... schaue mal nach und ändere ihn gegebenfalls...
 
@klein-m: Danke, daran liegts. Zu doof, dass das so bleiben soll :/
 
Hmm, der Linuxtreiber lässt sich nicht runterladen, HTTP Error 404. Weiß jemand ob ATi einen FTP Server anbietet oder ob es sonst irgendwo einen Mirror gibt?
 
Kann ich eigentlich den Treiber einfach drüber installieren? Oder zuerst den alten deinstallieren und dann den neuen installieren? Und wie siehts mit dem Catalyst Control Center aus?
 
@Kanda: kannst die komplette suite drüber installieren, die komponenten werden dann aktualisiert... Ein neustart wird auch nicht verlangt
 
@JasonLA: Vielen Dank
 
Schade, dass Bezel-Management nur funktioniert wenn der Display-Größenunterschied weniger als 5% beträgt. Diejenigen bei denen Bezel trotz gleicher Monitoren und gleichen Auflösungen nicht funzt - müssen wohl oder übel per Hand die EDID Daten ihres Monis ändern - oder an der inf-Datei des Monitors rumwerkeln.
Hoffentlich gibt es da mal irgendwann ein Einsehen Seitens ATI. welches solche Einstellungen dann uns Usern überlässt.
 
Naja was ICH an den Treibern in letzter Zeit eigentlich gut finde ist, dass man sie einfach drüberinstallieren kann, ohne, dass man den PC danach wieder neu starten muss
 
@DF_zwo: Was imho aber an Windows 7 und nicht am Treiber liegt ;)
 
@fredthefreezer: ist so nicht richtig, bei Vista geht es auch schon lange
 
Lässt sich bei mir nicht installieren weder normal noch manuell.
 
@Flossenfisch: Fehlermeldung?
 
@JasonLA: Bei manueller Installation Es wurde kein passender Treiber für ihre Hardware gefunden.Bei Installation über ATi Installmanager wird der Treiber nicht angeboten oder behauptet das der aktuellste Treiber schon installiert sind.
 
@Flossenfisch: Cleaninstall durchführen!
 
Ich hab noch eine Mobility x700 im Notebook, aber wie es aussieht wird die Serie nicht mehr unterstützt??!!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles