Aero: AT&T kündigt Dells erstes Smartphone an

Handys & Smartphones Der US-Mobilfunknetzbetreiber AT&T hat gestern die Einführung des ersten Mobiltelefons des Computerherstellers Dell bekannt gegeben. Bisher war das Gerät nur in China unter dem Namen Dell Mini 3 erhältlich. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Hm, ob Microsoft da vor Gericht geht wegen "Aero" ^^ ___ ad Topic: Geäusedesign gefällt mir nicht wirklich und Oberfläche sieht auch alles andere als innovativ aus, wieder nur ein Springboard-Abklatsch. Und auch wenn ich dafür Minuse bekomme, Android ist leider überbewertet. Fast niemand der "Otto-Normalverbraucher-Masse" kennt Android, bis jetzt ist es in erster Linie ein Geek-System. Google müsste wirklich erstmal kräftig die Werbemaschine ankurbeln bevor sich da etwas tut.
 
@m.schmidler: Eher HP/Compaq -> Compag AERO war der erste seriöse PocketPC mit Reflektivem Display :->
 
@m.schmidler: dann müsst SAAB schon lange klagen, deren autos heissen auch Aero
 
hm ich sehe keine sonderlichen neuerungen...
 
@chill0r: Mh ja, ganz nett, aber irgendwie haben auch alle diese DInger das gleiche Design. Total abgerundete "Ecken" und dann recht viel Platz an beiden Enden wo das Display nicht mehr ist. ALso viel schwarzes Plastik. Irgendwie ist das das Standarddesign von in letzter Zeit vielen Geräten....mir gefällt es irgendwie nicht. Vollkommen unabh. von den Features würde ich mir kein solches Gerät kaufen, es sieht einfach langweilig und nach Standard aus. Nicht nur das von Dell sondern genauso auch sehr viele andere Geräte verschiedenster Hersteller zur Zeit..... z.B. die aktuellen Modelle von HTC.
 
Hmm, muss nun jeder PC Hersteller sein eigenes Handy entwerfen? (Ich zähl zu Handy auch iPad verschnitte und ja ich will mir das WePad kaufen, besitze ein iPhone nutze Linux und Windows :))
 
@Marcusg562: Aso wollte noch was zur Oberfläche sagen... ich finde dass das doch nur ein Template ist oder seh ich das falsch? Hatte doch HTC schon gemacht bei Windows Mobile, was ja auch äußerst gut gelungen war. Jetzt machen wir Templates für iPhones (ok das geht nicht ;)) für Windows Mobile Phones und für Adroiden ;) :)
 
@Marcusg562: Ist schon traurig das man hier immer mit hinschreiben muss, dass man alles nutzt, damit man nicht die Minuskiddies verärgert ;) Kenne das selber, arbeite auch an allen Systemen und besitze nen iPod obwohl Windowsfan.
 
@darkalucard: Versteh auch net das man beides toll finden muss. Einige sachen sind halt kacke bei Apple bzw. Windows. Wieso darf man das nicht laut äußern? Zustände wie in China....
 
@refilix: na nur nicht dieses wort mit a erwähnen, sonst kommt gleich wieder deren polizei und flamet das ganze board zu... :)
 
zitat: "Aero: AT&T kündigt Dells erstes Smartphone an". Aber wenn es das Gerät bereits in China zu kaufen gab. Wieso ist es Dells erstes Smartphone? "Dell bietet Smartphone nun auch in den USA an" wäre doch sinniger als Überschrift oder?
 
@refilix: Neuer Name neues Gerät ;)
 
@refilix: hab dir mal ein minus gegeben
 
Lautet der Werbeslogan dann "AT&T supported by NSA"???
 
0815 aufmachung
Kommentar abgeben Netiquette beachten!