Italien: Mafia-Boss wurde über Facebook gefunden

Social Media Der italienischen Polizei ist es gelungen den Mafia-Boss Pasquale Manfredi festzunehmen. Dessen Aktivitäten im Social Network Facebook haben die Ermittler zu seinem Versteck geführt. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Was ein Schwachsinn! Da haben die Ermittler bestimmt illegale Hinweise bekommen und schieben es jetzt Facebook in die Schuhe.
 
@2fastRobby: Oder er war einfach zu blöd und hat sich erwischen lassen...
 
@Smut: PWNED :D!
 
@2fastRobby: Muss man jetzt Angst haben wenn man Mafia Wars bei Facebook spielt? :D
 
@2fastRobby: Vielleicht dachte er es reicht, wenn man mit Kapuze und Sonnenbrille vor dem Rechner sitzt wie die Planetopia Hacker.
 
@2fastRobby: wenn Du wissen willst wie es war.....http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/0,1518,683882,00.html .....ist übrigens schon eine Woche alt diese "NEWS"
 
@2fastRobby: Alte Gangster/Verbrecher haben in unserer Generation nicht mehr so gute chancen ^^ ist aber auch alles modern und überwachungsfähig geworden :-P
 
Sozusagen "The Blogfather"?... :D
 
@klein-m: YMMD :D :D
 
Und wäre die Flucht trotzdem geglückt, hätte ihm der bekannte Autohändler aus Texsas, kurzerhand übers Internet seinen Cinquecento lam gelegt. Harte Zeiten für das organisierte Verbrechen... :)
 
Wenn man den als Freund hinzufügt, gehört man dann automatisch zur Familie? ;)
 
@Johnny Cache: die frage lautet dann immer noch, ob das dann eine gute idee war ;)
 
@muesli: Vielleicht trauen sich Personaler dann nicht mehr einem eine Absage zu schicken? Sollte man doch glatt mal versuchen...
 
So ein grosser Mafia-Boss kann er ja nicht gewesen sein, wenn er sich in einer kleinen Wohnung in einem Dorf verkriechen muss...
 
@Zebrahead: ...vergiss nicht wo sich der grosse Saddam Hussain versteckt hatte. :)
 
@Zebrahead: son mafiaboss wohnt natürlich in einer prachtvilla in bester lage, weil er sich dort am besten vor der polizei verstecken kann...ich versteh immer net, was die ganzen mafiosi von ihrem ganzen geld und "ruhm" haben, wenn sie immer wie die ärmsten hunde und immer auf der flucht leben müssen. das wärs mir nicht wert
 
@muesli: Genau das meinte ich damit. Wenn er genug mächtig ist, sollte er sich doch leisten können, unterzutauchen ohne gleich in einem Loch zu leben - Und sonst sehe ich auch den Sinn hinter dem Mafiosi-Sein nicht. @Cop75: Ist allerdings etwas anderes, ob eine ganze Armee im Land nur nach dir sucht oder ob Du in der Top100 bist in der Most-Wanted-Liste der Polizei :-).
 
...jetzt weiss ich auch, warum ich in Mafiawars immer verliere!!!
 
Dubiose Geschichte. Was ist das für ein Mafiaboss... bzw. ist es der Mafiaboss schlechthin?! Wenn dem so wäre bin ich etwas enttäuscht - keine Berater?! Keiner der sich mit sowas auskennt. Überhaupt facebook zu nutzen ist ja schonmal dümmer als die Polizei erlaubt wenn man schon in so einem Gewerbe tätig ist. Sehr sehr seltsam.
 
@cosmi: Welcher Mafiaboss würde sein Nick Scarface nennen? Das wäre ja Majestätsbelidigung!
 
@cosmi: Richtig... klingt mir auch alles etwas zu simpel um wahr zu sein.
 
So sieht Mafia Wars also in der Realität aus. ;)
 
Er hat einen UMTS Stick benutzt sagt SPON:
http://bit.ly/ahX380

Der Artikel hier hat wiedermal Bild Niveau...
 
@lal: In einer Großstadt ist man damit Anonym, aber in einem kleinen Dorf lässt so was sich doch leicht Orten.
 
@John Dorian: Hab ich was anderes behauptet? Es wird ja im Artikel nichts davon gesagt...
 
Die Mafia ist auch nicht mehr das was sie mal war.
 
@tacc: LOL! Da geb ich dir recht, früher hatten sie besseres zu tun!
 
@tacc: mhm, also in 30ern muss das alles viel toller zugegangen sein, zumindest behaupten das Games wie "Mafia" ... Aber die 80er waren auch ohne Mafia schon geil, ViceCity, woohooo ^^
 
HAHA, selbst Schuld. War wohl besoffen, als er sich registriert hat und alles preisgab!
 
Winfuture ist mal wieder sehr aktuell. Die News kam schon vor ein paar Tagen bei MSN :D
 
@beias: und vor wochen im TV!
 
@Mu3rt3: Vor einigen Monaten stand das Ganze sogar in der Zeitung ...
 
@voodoopuppe: Vor 2 Jahren sah ich das ganze in einem Traum ...
 
@Ðeru: In den 30ern hat es Einstein vorausberechnet
 
@lutschboy: Die News steht schon auf dem Rosetta Stein.
 
Wenn die Tief genug graben, finden die da vielleicht auch Osama bin Laden...;-)
 
@Oh123Fertig: haha geil :)
 
Ein trauriger Tag für die Familie...
 
Mafia Wars war sicher sein Lieblingsspiel!
 
ach du liebe güte, ich spiele auch "mafia wars" lol
 
Tja, für ihn wars am Schluß eher FAILbook ;)
 
Oh man wie dumm kann man denn sein und seine " Geschäfte " per Facebook zu erledigen. Wurde schon zig Nachrichten über Facebook und die Dummen Verbrecher berichtet und trotzdem wurde keiner von ihnen schlauer *kopfschüttel*
 
was ist dieses mafiawars???
 
Der italienischen Polizei ist es gelungen den Mafia-Boss Silvio Berlusconi festzunehmen. Dessen Aktivitäten im Social Network Facebook haben die Ermittler zu seinem Versteck geführt.Von seinem Versteck aus - einer kleinen Wohnung in der Stadt Rom - soll Berlusconi das Social Network genutzt haben, um Kontakt zu seiner Mafia-Familie zu halten. Den Ermittlern zufolge kann er allerdings nicht als besonders erfahrener Nutzer bezeichnet werden.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Facebooks Aktienkurs in Euro

Facebooks Aktienkurs - 6 Monate
Zeitraum: 6 Monate

Der Facebook-Film im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte