OfficeTalk: Microsoft testet 'Twitter für Unternehmen'

Internet & Webdienste Microsoft hat nach eigenen Angaben mit der Erprobung eines Micro-Blogging-Dienstes begonnen, der ähnlich wie das beliebte Angebot Twitter funktioniert, aber ausschließlich von Unternehmen eingesetzt werden soll. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Die Aufmachung gefällt mir sogar besser. Bei twitter sieht man lediglich die Antworten auf einen tweet, aber die Frage quasi nicht. Das macht Twitter vollkommen Unbrauchbar meiner Meinung. In einem offenem profil ist es unmöglich einen Hintergrund zu verstehen, da nur die eigenen Kommentare im Profil stehen.
 
@Spürnase: du kannst unten auf die "Zeit klicken" dann gehts zum Original Tweet, außer der User ist zu blöde für RT
 
@Gunah: Das ist mir bekannt, eine schöne Lösung ist es nicht. Nur am rumklicken um die Tweets zu verstehen.
 
Macht Sinn für die Unternehmenskommunikation. Informationen werden so schnell zugänglich.
 
@medienfux: klingt für mich aber nen bissel wie IRC oder Jabber... nur halt nicht IM...
 
@Gunah: naja- wie kommunizierst du schnell und weitreichend im unternehmen?
 
@medienfux: Oder, wie ich anhand der Screenshots vermute, in Universitäten.
 
@Lastwebpage: Klingt nicht nach Uni. Campus bezeichnet allgemein ein Firmengelände (vor allem, wenn dieses mehrere Gebäude hat). Human Resources (HR) ist ein völlig untypischer Begriff für Unis. Ich schätze eher, dass es MS-intern ist.
 
" Das System wird von zahlreichen Microsoft-Mitarbeitern erprobt, die auf diese Weise untereinander kommunizieren können, ohne dazu E-Mails verschicken zu müssen."
MS-Mitarbeiter am chatten :)

Sowas kann halt leicht missbraucht werden, für "private" Zwecke...!
 
@RandyAndy: EIN INTERNES SYSTEM PRIVAT NUTZEN???
sorry 4 versalien =)
 
@Gunah: ich rede nicht von "privat" im Sinne von daheim nutzen sondern "privat" im sinne von "ich schreib meinem Arbeitskollegen mal schnell was ich gestern so gemacht hab".
 
Gefährlich, ich sehe den Kollegen schon motzen, weil er etwas über das "interne Twitter" publiziert hat, aber man dort nun mal nicht immer alles mitliest..... Es könnte dazu führen, dass wichtige Nachrichten, eben auch versacken.... Dennoch eine gute Idee!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Twitters Aktienkurs in Euro

Twitters Aktienkurs -6 Monate
Zeitraum: 6 Monate

Beliebte Twitter Downloads