Microsoft: Webcams mit "True Color Technology"

Peripherie & Multimedia Heute haben die Entwickler der Hardware-Abteilung von Microsoft eine Reihe neuer Webcams mit der sogenannten True Color Technology angekündigt. Besonders unter sehr schlechten Lichtbedingungen soll sich diese Technologie als vorteilhaft erweisen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Gibts die auch in schön?
 
@Mister-X: Hätte man ruhig etwas flacher gestalten können, aber schlecht sehen sie keineswegs aus.
 
@klika: Ich finde sie Wunderbar =)
 
@Mister-X: Schön gibts bei Apple, aber da würde die Cam 150$ kosten :)
 
@AkiRa666: Da hätte auch sie auch kein nerviges Kabel ;)
 
@John Dorian: Stimmt diese nervigen Kabel.... Wo willst du dir den das blöde Teil den hinstecken??? Wobei warte wenn ichs mir recht überlege will ichs gar nicht wissen :-p Ich sag jetzt mal ohne Kabel nur mit Batterie fänd ichs jetzt weitaus blöder.
 
@Reaper36: Per Bluetooth löst Apple das meistens. Ist ja in jedem Rechner integriert. Weiß nicht wie das bei den heutigen PCs ist.
 
@John Dorian: 720p Stream 30 Bilder die Sekunde über Bluetooth? Das will ich sehen
 
@John Dorian: Wie oben bereits erwähnt find ich Batterien blöd. Deswegen will ich auch keine kabellosen Eingabegeräte. Würde mich einfach nur stören. @ Stylos: Ach sei doch mal nicht so, ich schreib hier eh so selten, da sei mir doch etwas Blödsinn gegönnt.
 
@Stylos: Ok, sehe gerade das nur 2 MBit bei Bluetooth gehen, aber die Frage ist ob die Freundin/Freund im Ausland die Datenmenge überhaupt empfangen kann. Auch wenn bei uns in Deutschland 32 bis 100 Mbit mittlerweile Standard ist muss es nicht überall der Fall sein.
 
@John Dorian: Wohnen wir im selben Deutschland?
 
@John Dorian: Abgesehen davon, Bluetooth 3.0 scharrt doch auch schon in den Startlöchern soweit ich mich entsinne, damit würde das ganze womöglich dann doch schon klappen. Für "schlechte" Internetverbindungen würden sich ja dann mit nem passendem Codec sicherlich doch noch ganz gute Ergebnisse erzielen lassen. Aber ich muss sagen die Teile gefallen mir nicht schlecht. Preis find ich auch ganz in Ordnung. Auch wenn ich nun wirklich keine Webcam brauche.
 
@John Dorian: Das habe ich mich auch schon gefragt. ;) Habe zwar auch 32mbit und das kommt auch komplett an, aber das ist wohl eine Ausnahme. 2Mbit sind möglich, ob es dann auch in der Praxis so ist bezweifle ich mal, wie bei vielen Angaben der Hersteller sind die Werte unter perfekten Umständen nur zu erreichen. Es kommt doch nicht darauf an, was du für einen Durchsatz deiner Leitung besitzt. Es ist die Aufgabe der Kamera die Bilder UNKOMPREMIERT zu übertragen an deinen PC. Was du bzw. dein Programm damit anfängt bleibt ja dir überlassen. Die Kameras sind ja nicht nur zum Chatten da. Damit lassen sich bestimmt auch nette Homevideos drehen :). @Reaper36 Ist doch OK! Kind sein darf man nie vergessen/verlernen! ;)
 
@klein-m: In HH ist so ziemlich alles mit Glasfaser ausgebaut, selbst der Süden mittlerweile unterhalb der Elbe. Kabel Deutschland, Willy Tel bieten 100Mbit an Martens sogar 300Mbit symmetrisch. Die Leute aus den Kuhdörfern die ich kenne bekommen alle das 32Mbit Angebot von Kabel Deutschland und da wohnen wirklich welche im letzten Kaff neben einem Wald.
 
@John Dorian: Hamburg+Umgebung ist aber nun nicht Deutschland oder habe ich was verpasst? ?-J
 
@John Dorian: Was hat der Wald damit zu tun? Naja also ich wohn auch im letzten Kaff in Baden (20km südlich von Heidelberg), aber wir bekommen von KabelBW auch 100MBit. Ich habe allerdings "nur" 32MBit, aufgrund der ISDN-Option.
 
@John Dorian: Ich wohne im östlichvon HH noch in SH. Da gibs bis jetzt 32Mbit Kabeldeutschland. 50Mbit Glasfaser liegt hier von der T-Com. Martens hört sich ja richtig gut an! Werde mal kucken ob das bei mir auch verfügbar ist. Gibt es bei uns in HH noch mehr Anbieter die 50mbit und mehr anbieten?
 
@Reaper36: BT 3.0 nutzt aber für hohe Datenraten WLAN, also kann man auch gleich 802.11n nehmen, das kann dann sowieso jeder moderne Rechner.
 
@slave.of.pain: Seid doch froh und hört auf zu meckern... Hier in Klein Sibirien (Auf der Schwäbischen Alb) in dem Kaff wo ich wohn is bei 1,5 MB absolutes Maximum. Es wird hier auch nicht mehr ausgebaut, Schluß Ende. Wenn ich mehr will bin ich gezwungen mein Heimatort zu verlassen. Kabel BW ist auch 10 KM von hier hängen geblieben. Ein Dorf weiter geht's nur mit 56k... Ihr meckert noch bei ner 32000der Leitung. Die Realität sieht halt anders aus.
 
@null.dschecker: Hä? Ich mecker doch gar nicht. Ich wollte lediglich "John Dorian"s Aussage bestätigen, dass sich mittlerweile auch in kleineren Ortschaften etwas tut, in Bezug auf die Bandbreite. PS. Das derzeitige Maximum bei DSL (T-Com, 1und1, usw.) ist bei uns 768kbit.
 
@AkiRa666: Und man bräuchte noch einen Adapter für 80$ um sie an nicht-Apple-Geräten oder Geräten anderer Generationen betreiben zu können.
 
@Mister-X: Ihr könnt auch NUR meckern! Vielleicht muss ja auch irgendwo die Technik hin?! Wenn das wirklich so gute Qualität sein soll dann brauch es halt platz! Oder habt ihr schon Mal richtige Videokameras gesehen die nur 1 -2 cm dünn sind? Man .... Ihr seid einfach zu deutsch -.-
 
Die wichtigste Frage: Ist die Cam Skype-HD zertifiziert?
 
@emitter: Frage ist: Muss es zertifiziert sein, damit es überhaupt funktioniert? HD hat sie ja ;) Sie setzen eine Cam mit 720p voraus. "With the right gear, you’ll soon be able to make Skype video calls in 720p HD. The latest beta version of Skype for Windows now supports HD-quality video (1280 x 720 resolution at up to 30 frames per second), giving you an even smoother and richer video calling experience than ever before."

Kurz JA!
 
@Stylos: Ja muss sie.
 
Aha, also waren alle vorherigen Microsoft Cams False Color ?
 
@Islander: Nein. Das nennt man Marketing. Damit jetzt jeder hin rennt und sich eine Neue kauft, weil er denkt dass seine Cam keine richtigen Farben darstellen kann! ;) Glaub mir da gibt es einen Haufen von! Wie die Ameisen! :)
 
@Islander: Ne da wurde nur de boolean noch nicht abgefragt...
 
@bluefisch200: ? HÄ ?
 
@bluefisch200: Hallo Nerd, geht's auch in deutsch?
 
@Homer_Simpson: Oha...Programmierer = Nerd...so schnell wird man verurteilt? Wie auch immer, ein Boolean ist ein datentyp welcher die Werte true (1) und false (0) aufnehmen kann...und er schreibt "Microsoft Cams FALSE Color" und in der Nachricht steht "Microsoft Cams TRUE Color"...ich glaube Islander selbst würde das verstehen...
 
@bluefisch200: Ach ich verstehe! :) Dann haben wir Islander wohl falsch verstanden! Dafür entschuldige ich mich natürlich bei dir :)
 
hmm ein preisrahmen von 49-59 US $ . dann wirds ja hier ein preisrahmen von 34,99 € - 41,99 € und dann HD , dann wäre ich mit einverstanden....
 
@awwp1987: Falsch. Aus 49-59 $ werden ganz einfach 49-59 €....
 
mich interessiert viel mehr die hardware, bzw. der kamera-chip der drin steckt...
 
hm, nicht schlecht. Wobei ich eher den preis nicht schlecht finde. Für 720p absolut bezahlbar. Darüber hinaus hab ich schon hässlicheres gesehen. Jetzt noch mit Objektivring wo diverse Adapter passen und Kabellos, dann denke ich könnten die Dinger richtig klasse sein.
 
@Blubb-blubb: Ich habe den Vorgänger, die Lifecam Cinema HD und muss schon sagen, sie macht ein sehr gutes Bild unter schlechten Lichtverhältnissen im Vergliech zu fast dem gesamten Rest. Es stellen sich für mich 2 Fragen:
- Schafft die Cam endlich 30fps in HD, oder nur wieder nur 15fps wie die Cinema HD?
- Ist die wirklich Lichtempfindlichkeit wirklich sehrbar höher im Vergleich zur CinemaHD? Habe so das Gefühl, die stellen die gleiche Technik in neuer Verpackung vor... --- Ein Nachteil hat sie schon jetzt. Die Befestigung / Standfuß ist unflexibler geworden...
 
ja da würde jetzt nicht nur der verdummende marketing name der "technologie" interessieren, sondern was am ende wirklich (im vergleich zu preisidentischen geräten anderer hersteller) dabei rauskommt.
 
das kann meine iSight Kamera aber schon lange!!! M$ braucht damit nicht angeben!
 
@horstl8070: Flieg mal zu deinem Nest zurück MS interessiert iSchrott doch gar nicht .
 
@horstl8070: Hast Du überhaupt einen Monitor, der Farben korrekt widergibt, um das beurteilen zu können?
 
SO wird den Dummen die Kohle aus der Nase gezogen! Reine Geldmacherei von M$. Armselig...
 
@Sighol: Kannst gerade DU doch gar nicht beurteilen. Du gehörst doch dazu.
 
Video dszu: video.golem.de/details/2958/truecolor-von-microsoft.html
 
Naja bei den Uploadgeschwindigkeit hier in Deutschland von ca. 1000 kbit's (Hab Alice 16000), bringt es nicht viel wenn man eine HD Cam hat, lohnt sich wohl eher wenn man ne rate von 3 Mbit's hat.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Microsoft Wireless Desktop 3050

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte