UK: Sky stattet Fußball-Pubs mit 3D-Fernsehern aus

TV & Streaming Der britische Pay-TV-Sender Sky macht mit einer breiten Einführung von 3D-Fernsehen ernst. In Großbritannien werden jetzt viele Pubs mit entsprechenden Fernsehern ausgestattet. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
die sollten lieber mal die online preise für ein spiel überdenken...

wucher!

aber für die pubs sicher ne feine sache.
 
@mTw|krafti: Jo... die Pubs binden sich damit gleich mehrere Jahre an Sky, zahlen monatlich also die Fernseher und das TV-Abo ab, egal ob Fußballsaison ist oder Pause, egal ob Sky die Übertragungsrechte für die Saison 2012 bekommt oder nicht, egal ob Sky nächstes Jahr an 3D festhält oder wieder normal überträgt. Und doch müssen die Pubs mitziehen, wenn ein anderer Pub das bietet.
 
@Tyndal: Quelle? würd das gerne mal genauer wissen
 
@Frink: Keine Quelle - ich kenne es aus dem Gastro-Bereich so, dass Einrichtungsgegenstände, die werbewirksam sind, gegen zinslose Darlehen vergeben werden. 15.000 Fernseher mal 2.000 Euro sind allein 30 Mio Euro, dazu Lieferung + Installation in den Pubs - das verschenkt Sky nicht mal eben so. Die Herren, die sich zu Fußballübertragungen ins Pubs treffen, brauchen zuhause ja weder 3D-Fernseher noch Sky-Abo... den größten finanziellen Vorteil hätten die Pub-Betreiber... noch ein Grund, warum Sky die Geräte nicht verschenken wird.
 
''Der britische Pay-TV-Sender Sky macht mit einer breiten Einführung von HD-Fernsehen ernst.'' ich hoffe ich bin jetzt nicht zu kleinlich, aber 3D-Fernseher und HD-Fernseher sind doch nicht das selbe oder? HD-Fernseher müssten doch schon in breiter Masse in solchen Pubs vorhanden sein, oder nicht?
 
@gigges: HD-TV ist im UK schon lange Standard bei der Ausstrahlung, bzw. es wird schon seit vielen Jahren angeboten. Die sind da nicht so langsam wie die Sender hier in Deutschland. Was TV angeht, sind die uns um mindestens 5 Jahre voraus. 3D finde ich bei ner Fußballübertragung jetzt allerdings doch ziemlich sinnfrei. Vor allem in Pubs, wo die guten Briten sich eh die Birne wegtrinken und nicht auf so nen Schicki-Micki-Kram gucken. Die wollen Tore sehen, egal ob 3D oder 2D...
 
Pub-lic-Viewing ist das dann ;)
 
@elbosso: kneipe-lecken-gucken °_°" ja ich weiss das lic ist nicht lick aber habs immer so gelesen
 
Ich wette die Fernseher sind nach spätestens 3 Spielen aus den Pubs verschwunden und 15000 Leute freuen sich über ihre "neuen" 3D Fernseher ;)
 
@Motti: Zumindest die Brillen...
 
wo soll das noch enden sollte bluray qualli nicht voll ausreichen NEIN jetzt muss es 3D sein ICH hätte keine lust in einer kneipe zu sitzen und eine zweite brille zu tragen so ein schwachsinn 3D ist der pure überfluss in meinen augen.
 
@Play-Land2008: Zumal die Leinwand bzw der Fernseher ja je nachdem wo du dich im Pub aufhällst auch nicht riesengroß wirkt ^^ Und somit 3D ziemlich blöd aussieht.
 
Fußball und 3D? bin ich der einzige der keinen Sinn darin sieht? Ich muss sagen Avatar in 3D hat mir sehr gut gefallen, könnte mir auch andere Filme in 3D anschauen aber bitte Fußball? Da kann man sich auch Tennis in DolbyDigital angucken macht genau so viel Sinn....
 
@wolver1n: Egal ob Fußball oder Naturdoku. Es wirkt einfach realistischer. Du läufst doch auch nicht mit einem Auge zu durchs Leben.
 
@wolver1n: hattest du noch nie das problem, nicht zu wissen, wo der ball grad hinfliegt, weil flugrichtung gerade zur kamera war? kommt in jedem spiel öfter vor, das man erstmal nicht weiß, wohin die reise geht...ob nun von einem weg oder auf die kamera zu. im stadion (3d-blick) sieht man das immer.
 
@ckahle: und nach spätestens 5 Bier haut es dich vom Hocker, wenn der Ball Richtung Kamera geschossen wird und du ausweichen möchtest... ganz zu schweigen vom schnellen Kameraschwenk nach dem 7. Bier, bei dem dir der Mageninhalt nochmal durch den Kopf geht ^^
 
@ckahle: Nur kann eben nicht Jeder auf einen solchen Fernseher in 3D sehen (ich zB) oder auf solchen verwirrenden 3D Bildern oder den grün-roten Bildern mit Brille. Wenn ich etwas in 3D erleben möchte, dann in Realität und nicht über technische Hilfsmittel, wenn es überhaupt funktioniert.
 
@DARK-THREAT: "Call of Duty" in der Realität hatten wir schon. Ich denke das ist auf dem PC in 3D besser aufgehoben.
 
@DARK-THREAT: Wieso geht das bei dir nicht? Hast du nur ein Auge?
 
@Stan: Das Linke schaut normal 180°, das Reche 170° ohne meine Brille. Dadurch können 2 2D-Bilder nicht zu eines zusammengestzt werden. Im realen Leben ist es etwas anderes, da man ja mittels Innenohrflüssigkeit, Hirn und die Erdanziehung usw 3D auch erlebt.
 
@DARK-THREAT: Quasi 3D+ ^^
 
Heute zahlt eine Kneite mittlerer Größe 2300 Euro im Monat für das BuLi Paket, dann werden die nochmehr abzocken. Ich wünsche Sky den krachenden Untergang. Und das es dann erstwieder jemand mit Pay-TV versucht wenn er faire Konditionen anbietet.
 
@Maik1000: die kneipenlizenz wirkt aber nur teuer und es ist doof, dass man die auf einen schlag bezahlen muss. ansonsten lohnt sich das aber normalerweise. mein wirt macht allein an mir in einer saison sicher so tausend euro umsatz und das beschränkt auf die spiele. immerhin ist man ja locker mal drei bis fünf mal pro woche für zwei stunden da, wenn nicht grad mal wieder ne frau dazwischenfunkt ;)
 
müsste fußball in 3D mal gesehen haben, wenns gut wäre würde ich dann während der WM auch mal 3-4€ im kino zahlen damit ich nen 3D spiel gucke ABER ne WM hat nen paar spiele mehr ...da würd ich bei arm werden...sollte ich mir dann inner sky kneipe mal so was angucken wollen, auch wenn wir sowas hier nicht haben, kann ich mir nicht vorstellen nüchtern genug zu sein. so ne 3D geschichte auf einem relativ kleinen TV inner vollen kneipe wird wohl kein schönes gefühl....ich will nich mal 3D zuhause wenn so ne dämliche brille 80€ kosten soll °_°" haben die ne ahnung wie teuer das wird wenn ich mal mit freunden avatar gucken wollen würd, da kann ich gleich ne hypothek aufnehmen, eher noch eine weil der TV auch nen paar pfennig kostet
 
Na die Kneipe möchte ich aber nicht besitzen.
Ich höre schon die besoffenen Fans, die sich über das unscharfe Bild beschweren. Wenn das dann mit der Brille in deren Kopf gegangen ist, ist die Mischung aus Alkohol und Kameraschwenk in 3D nicht gerade sinnvoll... Die Reinigungsfirma wird sich freuen.
 
Und wieviele Brillen liefert Sky zu den 3D Fernsehern? Fünf?
 
@hartex: 0
 
Wer braucht schon 3D in einem Pub??? In einem Pub will ich saufen, und nicht 3d schauen!!!
 
So ist es, die Leute wollen ihrem Verein nachfiebern und Party machen. Ob auf einem 52 Zöller 3D Spaß macht, ich weis nicht so recht. In den meisten Pubs hängen Leinwand und Beamer weil die Flachies trotz 130cm und bischen mehr, einfach da zu klein sind. Da kommen nicht mal 70 Zöller mit 180 cm mit. Bei dem Preis dieser Kisten, kostet das Bier dann 15 Euro ^^ Die Flachbildschirme sind nur zweite Wahl in den Pubs, egal ob 2D oder 3D. Avatar im Kino in 3D war trotz flacher Story Wow!!!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte