Microsoft zeigt neue Windows Phone 7 Geräte

Handys & Smartphones Microsoft hat auf der Entwicklerkonferenz MIX 2010 insgesamt drei Smartphones gezeigt, auf denen Windows Phone 7 läuft. Darunter findet man auch ein Gerät von Samsung, das bislang noch nicht zu sehen war. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das Microsoft bei den Anforderungen Richlinien hat finde ich gut. Somit ist Sichergestellt dass die Smartphones schnell sind und unter WP7 Stabil laufen. Ein weiteres + ist, dass die Entwicklerumgebung Gratis zu verfügung gestellt wird. Die gezeigten Smartphones finde ich sehr gut gelungen, jetzt fehlt nur noch ein entsprechendes Gerät von HTC. Konnte gestern bei den Keynotes schon fast nicht mehr aufhören zu Sabbern ;)
 
@Edelasos: Kostenlos bietet Microsoft nur etwas an, wenn keine 90% Marktmacht bestehen!? Das sollte jeder wissen, der glaubt, sich in der IT-Industrie auszukennen! Und Du, Edelross, arbeitest bei Microsoft oder einem eng angebundenen Entwickler! Anders kann ich mir deine "Geilheit" auf einen mehrfach verurteilten Monopolisten nicht erklären ....
 
@NoName!: Und schon ist er wieder da. Der heilige Missionar, NoName. Stolz verbreitet er die Kunde über den Dämon, den Antichrist: Microsoft! Jene sollen von ihm ablassen, die ihm huldigen. Denn Microsoft, der Sohn Luzifers, verbreitet nur das Übel! Alles was aus ihm her vorkommt, sei es Soft- oder Hardware, es wurde von Teufelshand geschmiedet! Gott sei es gedankt, gibt es dich, NoName! Du heiliger, der du uns vor der Sünde schütztest!
 
@sputim: Du hast es erfasst. Nun tu Busse und installiere ein richtiges Betriebssystem ... jetzt sofort.
 
@sputim: Na endlich kapierts mal einer ;-)
 
@NoName!: Mal ganz ehrlich, glaubst du mit deiner engstirnigen, extremen Art erreichst du hier irgendwas? Deine Argumentation beruht auf Microsoft = Monopol = Hölle. Einfach nur aus Prinzip. Glaubst du da sitzt jemand vor dem Rechner, liest das und denkt: "Oh Gott, der hat ja Recht, MS hat ein Monopol und nutzt es aus! Ich schmeiß alles weg!" ? Auch wenn du teilweise natürlich Recht hast, so lange du das "aus-Prinzip" so in den Mittelpunkt stellst, wird dich glaube ich niemand ernst nehmen.
 
@NoName!: Ich habe soviel mit Mictosoft am Hut wie du mit der ETH Zürich. Es ist mir egal warum MS die Entwicklerumgebung gratis anbiete...sie tun es einfach. übrigens man schreibt Edelasos ;)
 
@Edelasos: Edelross sollte lustig sein .... wars wohl nicht ;-) Mir ist nicht egal warum, weshalb, wieso Microsoft was tut. Ich war Kartellprozessbeobachter 199-2002! Microsoft gängelt einen ganzen Markt. Zieht durch die Monopole Milliarden aus dem Markt ab, nutzt seine Monopole bis zum Erbrechen aus. Lügt, Heuchelt! Come on! Unterstützt nicht so einen verlogenen, dutzendfach verurteilten Monopolisten. Zeigt etwas Gerechtigkeitsinn und seit nicht so gleichgültig! Ich beobachte MS seit vielen Jahren. Etwas ekeleregenderes gibt es nicht!
 
@NoName!: jaa...unterstützen wur google, apple usw die sind ja soo ehrlich und wurden nochnie vedklagt!
 
@NoName!: du sitzt bestimmt seit Jahren in einem Keller und forscht herum was microsoft wieder falsch gemacht hat
 
@NoName!: Oh Mann du übertreibst ja aber mal ein wenig, kann das? Ich will MS nicht in Schutz nehmen und was Sie tun ist auch nicht immer ok aber: dir ist schon klar das MS ein umsatzorientiertes Unternehmen ist?! Wie würdest du den Handeln wenn du so ein Unternehmen führen würdest? Umsatz ist nunmal das wichtigste und diesen zu erhöhen auch.
Da gibt es kein wenn und aber. Konkurenz plattmachen gehört dazu egal ob fair oder nicht.
Wenn die Schiedsrichter beim Fußball n foul sehen gibbet ne Strafe ist doch im Wettbewerb nicht anderes oder?
Wenn der Schiedsrichter aber versagt kannst du das nicht dem Spieler in die Schuhe schieben... ich hoffe du/ihr versteht was ich meine
 
@Tdope: Naja, "Konkurrenz plattmachen" ist gang und gäbe. ABER man muss das ja nicht gutheissen und solche Firmen auch noch dabei unterstützen! Ist auch klar, oder? Ich bin nunmal ein eingefleischter MS-Hasser, wenn man diese Firma 10 Jahre lang intensiv beobachtet incl. Kartellprozesse und sich auch für die Vergangenheit interessiert, dann bleibt einem einfach nix anderes übrig, als diese Firma zu hassen! Und ich LEIDE unter einem gesteigerten Gerechtigkeitssinn! Ist echt wahr. Ich kann Ungerechtigkeiten nicht ertragen. Bin Bürgerrechtler und wähle seit 15 Jahren Protest! Neuerdings die Piratenpartei!
 
@NoName!: Ja, alles wird gut... und jetzt darfst du wieder zurück in deine Zelle. Die netten Pfleger mit deiner Jacke sind schon auf dem Weg...
 
@NoName!: Ganz ehrlich ich finde es gut das du so denkst. Und wenn es wirklich so ist wie du es sagst und es auch durchziehst (ich steh zu einer Aussage und handele konsequent) finde ich das auch gut, und vielleicht wäre die Welt ein wenig besser wenn Menschen sich mehr gegen Ungerechtigkeit engagieren würden ABER was ich immer bei so Gruppen meist bescheiden finde ist das Sektenartige verhalten. Du schlägst einfach zu sehr auf die "ihr seid alle Sünder, tut Buse Schiene". Das erzeugt nur Provokationen anstatt eine Diskussion. Und nur mit einer Diskussion kommt man weiter.
 
@Edelasos: Die Richtlinien können genausogut bedeuten, daß das System einfach so hohe Anforderungen stellt, sprich, sonst zu lahm wäre. Waren die Vorgänger ja auch mal gern. Das bloße Fordern sagt noch nichts über die Qualität und Nutzbarkeit aus. Siehe auch 5MP-Kamera. Muß eben nicht heißen, daß die gut ist.
 
@Luxo: Das ist klar das System bei schlechter Hardware lahm wäre. darum gibt es diese Regelung ja! Es fördert auch die Entwicklung von z.b. besseren Prozessoren usw. desweiteren habe ich nicht gesagt das eine 5 MP kamera gut ist (gibt auch schlechte)
 
wenigstens sinds wohl äusserlich doch nicht nur 3 gerätetypen die von ms vorgeschrieben sind...
 
@0711: Gezeigt sind nur zwei: Ohne und mit Keyboard. Was noch fehlt ist die dritte mögliche Variante mit Keyboard unter dem Display. Die wird es aber erst später geben, da zum Markstart nur die hohe Auflösung erlaubt ist.
 
geht das nur mir so oder gefallen Euch die grossen farbigen Tiles auch nicht? Ich meine rein optisch.
 
@jackattack: Also ich finde die schick. So schön schnörkellos und trotzdem mit Style, reduziert auf das Wesentliche :-)
 
@jackattack: Naja optisch haben sie sich mal ein bisschen abgegrenzt was find ich zu begrüßen ist, jedoch haben auf diesem Desktop sehr wenige Buttons Platz, was darauf schließen lässt dass da und dort ein Touch mehr notwendig ist um zum Ziel zu kommen.
 
@hrhr: Du kannst soviele Anwendungen da Plazieren wie du willst - man scrollt einfach runter.
 
@Edelasos: Runterscrollen = 1 Touch + 1 Move, genau das meinte ich damit
 
@hrhr: ok doch das ist ja kein nachteil. lieber schlicht und übetsichtlich anstatt vollgequetscht unübersichtlich :)
 
@Edelasos: Jeder zusätzliche Touch ist im Oberflächendesign bei vorausgesetzer Übersichtlichkeit eine Todsünde...
 
@Edelasos: Das wären ganz neue Töne seitens MS.
 
@jackattack:
Ich frag mich eher, warum beim 3. mit ausgezogener Tastatur die Anzeige nicht in den Landscape Mode geht. Das geht mir schon beim Sony Xperia meines Vaters immer tierisch auf gen Geist.
 
@GlennTemp: Vielleicht weil es "aufrecht" steht (bzw so hingelegt wurde)? Wenn man's quer hält, sollte der Lagesensor dafür sorgen, dass der Bildschirm entsprechend angzeigt wird *Vermutung*
 
@jackattack: Neben den vier Standard-Farben des Windows-Logos könne Hardware-Hersteller auch ganz eigene Farben zur Auswahl anbieten. Ich finde das Design ziemlich gelungen. Schön auch, wie jetzt das Windows-Logo zu einem Icon für diese Tiles wird. Raffiniert!
 
@jackattack: Mir auch nicht, und was soll der breite schwarze Rand rechts mit einem Pfeil.Platzverschwendung und einfach nicht fertig durchdacht .... nix da, Android gehört die Zukunft!
 
@NoName!: Wenn das so wäre, dann wird android aber ein Monopolist!!! Bedenken?
 
ich hab zwar irgendwann mal gesagt das ich mir nie wieder ein wm phone hole aber ich kipp das jetzt über den Haufen.
 
@-=[J]=-: Habe ich mir auch gesagt. WinMo6.X war ja sehr lasch. Nun habe ich mir ein Nexus One gekauft mit Android 2.1. Hoffe WM7 kommt da herann.
 
@Nils16: Warum bleibst Du nicht bei Android!?! Glaubst du wirklich WM7 wird soviel besser? Android wird in Moment in einem Thempo weiterentwickelt, dass WM7 im Spätherbst bereits wieder veraltet sein wird. Und denk immer daran, wie lax Microsoft WM6.x die letzten Jahre gehandhabt hat...
 
@NoName!: Im gegensatz zu Android läuft ein WM auch komplett ohne google-Account;-)
 
@mcbit: Den Google-Account hast du nur für das G1 benötigt!!! Und was ist falsch an einem Google-Account!? Viele kostenlose Dienste und man unterstützt ein Unternehmen dass sich erfolgreich gegen den Belzebub Microsoft stellt!
 
@mcbit: hab ich was verpasst oder nicht mitbekommen? Seit wann benötigt man zwingend einen Google Account?
 
@Wollknäuel Sockenbar: Also ich habe letztens erst wieder im Mediamarkt ein Android-Gerät testen wollen (HTC Tattoo und Motorla Milestone). Der Klick auf "Kalender" bewirkte nur, dass ich einen Google-Account erstellen sollte, weiter kam ich nicht. Wenn ich den Kalender nutzen will, will ich das unabhängig von Google machen. Vielleicht bin ich falsche Zielgruppe, aber ich nutze mein Handy vorwiegend als PIM und PDA.
 
@NoName!: Ich möchte meine Daten aber nicht mit Google teilen. Habs einmal getan und bitter bereut.
 
@mcbit: Ok, dann hat sie der Anbieter, bei dem du deine Mail-Adresse hast. Bleibt sich eins. Oder meinst du wirklich, dass alle anderen Waisenknaben sind?
 
@tk69: Meine Daten vom Kalender und mein Telefonbuch sind nirgends online h´gespeichert-das ist der Unterschied.
 
@-=[J]=-: Wie in der Politik. Alle schimpfen auf die großen Parteien, aber gewählt werden sie dann doch immer wieder ... das ist dumm!!
 
Ich will ja nichts sagen aber das erste Handy links von Samsung sieht quasi genau so aus wie das Omnia HD. Selbe Gehäuse gleiche Größe. Selbst die Tasten sind die selben, nur das diese andere Symbole haben.
 
@Short-Timer: Da muss ich dir recht geben sieht äuserlich wirklich fast gleich aus!
 
@Short-Timer: So'n Zufall, ist ja quasi das Schwester- bzw Nachfolgemodell aus der selben Schmiede.
 
Was ist bloß mit 8GB Flash gemeint? Ist es etwa so, dass das System so groß ist dass man 8GB Flash ROM haben muß? Oder bezieht sich das auch auf RAM oder externen Speicher (microSD oder so) ?
 
@DennisMoore: Bei der Größenordnung würde ich vermuten, dass es um entsprechend großen Massenspeicher geht. Halt nicht Festplatte (HD), sondern in Form von Flashbausteinen.
 
@rallef: Also zusätzlicher Flash neben dem Flash fürs OS?!? Ich mach mir da nur Gedanken drüber, weil 8GB für OS + Daten könnte bedeuten, dass das OS riesig groß wird.
 
@DennisMoore: Ich habe echt keine Ahnung von WM-Systemarchitektur, also ob für OS + Daten oder nur Daten, aber wenn ich das mit PC-Architektur vergleiche, kommt auf die Festplatte OS+Daten (ok, wenn man nicht partitioniert), so stelle ich mir das vor. Aber wieso soll das OS unbedingt so groß werden? Bleibt halt mehr Platz für Nutzdaten (MP3, Videos) übrig, sagt ja keiner dass die 8 GB im Auslieferungszustand schon voll sind.
 
@DennisMoore: Speicherkarten sind lt. Microsoft übrigens nicht erlaubt, damit sie weiterhin schön ihre volle Kontrolle über dieses aufgemotzte MP3Player-OS haben.
 
@LordDeath: Aha, machen die's neuerdings so wie Apple? M. W. ist bislang bei den WM-Modellen ein Speicherslot Standard...
 
@rallef: Leider nicht alle. mein Diamond hat nur 4 GB Interner Speicher. Allerdings, als PIM genutzt, völlig ausreichend.
 
Ich finde es designtechnisch ein Disaster: ein Riesen-Display und nur ein paar Hubs direkt zugreifbar, ohne scrollen zu müssen. hmmm. Ganz im Allgemeinen sieht das ganze nicht sehr futuristisch aus. Hätte ich nie gedacht, aber evtl. wird es Zeit, im Handybereich, auf was neues umzusteigen. Mal schauen was das iPhone 4GS zu bieten hat... Wird spannend.
 
@thomas.g: Microsoft hatte noch nie Geschmack... Da fehlt einfach ein klares Konzept. Bin aber schon froh, dass auf den ganzen Transparenzmist verzichtet wird.
 
trotzdem können die alle nicht mit dem iPhone 3G S mithalten!!! Schon das erste iPhone hat besser ausgesehen als diese Plastikbomber.
 
@horstl8070: Traurige Wahrheit. Ich bin absolut kein iPhone Fan und habe mich immer geweigert, eins zu kaufen. Aber man muss sich eingestehen, dass das iPhone optisch gelungen ist und die Menüführung sehr praktisch ist. Der App Shop wertetet das ganze dann nochmals auf. usw. usw. usw.
 
@horstl8070: Das ist letztendlich Geschmackssache, was für einen gut aussieht und was nicht. Ich finde allerdings auch, das WP7 einfach nicht gut aussieht.
 
@horstl8070: schau dir einmal das AP app unter WP7 an....dann sag mir nocheinmal das du es gräslich findest. einfach genial die Animationen
 
Absolut geschmacksache, ganz klar. Heute schauen jedoch viele auf's optische und wie es für mich aussieht, ist WP7 nicht mal mit hohem Komfort verbunden...
 
@thomas.g: So oft, wie Du betont jhast, dass dir das iPhone optisch gefällt, scheinst Du einer von denen zu sein, die nur Optik beurteilen.
 
@mcbit: ich wollte nicht nur die Optik beurteilen. Es ist eben auch sehr funktional aufgebaut: sofort Zugriff auf 20 Anwendungen, mit einem 400mhz-Prozessor sehr schnell und intuitiv bedienbar. Dies sind für mich essentielle Sachen, welche MS nicht zu erfüllen scheint (oder zumindest nur teilweise).
 
@thomas.g: Hm, sofortzugriff auf ebenfalls 20 Anwendungen (dabei nur 4 zusätzlich installiert). Meine Handys gehen von 200 Mhz (HTC Artemis), über 528 Mhz (Diamond) zu 1 Ghz (HD2). Was MS nicht bedienen kann, wird halt selber gemacht. Wenn man natürlich von Pappi Apple etwas vorgsetzt bekommen kann, warum nicht - muss ja jeder selber wissen. Aber Vergleiche zu ziehen, weil man nicht in der Lage ist, ein BS auszunutzen bzw ein System in Grundausstattung mit einem (geschlossenen) System für Endkunden vergleicht, finde ich doof. BTW, ich finde das iPhone auch ion teilen besser als meine WM-Phones, aber es stören mich auch diverse Sachen, weswegen ich mich bewusst gegen ein iPhone entschieden habe. Das kann sich ja noch ändern, bin für alles offen.
 
@mcbit: Ich muss da was klarstellen: ich bin seit mehreren Jahren WM-User und ich hab mein WinMobile auf meine Wünsche ausgerichtet (Diamond@WM.6.5.5, Applikationen, usw.). Trotz allem, ist bis jetzt ein iPhone durchdachter. Bei meinem WM musste ich die Oberfläche ersetzen und diverse weitere Sachen. Aber wie du sagst, ist natürlich auch beim iPhone nicht alles perfekt.
 
@thomas.g: Das ist ja das Geile an WM, Du kannst Dir unter vielen Desktop-Programmen das auswählen, welches Dir am meisten zusagt. Von Manila über Sense bis hin zum SPB Mobile-Shell sollte für jeden was dabei sein. Auf meinem XDA Orbit habe mal eine weile eine ganz einfache Software getestet, die sich Ultimatelaunch nennt. Die ist so dermaßen personalisierbar, das geht gar nicht. Und verbraucht kaum Resourcen auf dem 200 Mhz Gerät und kostet nur 10 Taler.
 
vlt sieht der Homescreen nicht alzu schön aus doch wenn du ins Menu gehst haut es dich vom Stuhl. im Musikplayer als Hintergrund erscheint ein Bild von demjenigen Interpreten den du gerade hörst. und anderes vlt zuerst einmal Informieren bevor man ein OS nach dem Homescreen bewertet!
 
@Edelasos: der Homescreen ist das zentrale Element eines Handys: hier beginnt alles. Falls ich 5x scrollen und 3x tippen muss, bis ich eine Applikation starten kann, ist wohl was schief gelaufen.

Aber wie gesagt, ich lass mich wann es soweit ist überraschen und bilde dann meine definitive Meinung.

Liebe auf den ersten Blick ist es auf jeden Fall nicht.
 
@thomas.g: Kommt auf die Anzahl der Apps an, irgendwann ist Scrollen notwendig. ich für mein Teil will auf dem Homescreen gar keine Apps sehen, sondern Uhrzeit, Termin und evtl. ToDo-List. Und das bietet mir Sense hervorragend.
 
@mcbit: OK, Sense erfüllt schon sehr viele Anforderungen. Ich persönlich würde eine Mischung zwischen dem was Du sagst (Uhrzeit, Termin und evtl. ToDo-List) und Apps haben. Bei einer Auflösung von 800/480 sollte einiges möglich sein. Aber so wie es aussieht, stellt WP7 5 riesengrosse Hubs auf den Startbildschirm... Naja, suboptimal. ------- Aber als Microsoftanhänger werde ich sicher WP7 eine Chance geben. Nur eine :-9
 
@thomas.g: Die Antwort heisst Sense 2.5, Dort hast Du Shortcuts, die frei konfigurierbar sind - Programme oder Favourite oder Personen kannste da ablegen, gleich unter der Uhr.
 
@mcbit: werde mir dann zu gegebener Zeit alles mal anschauen. Dann werde ich sicher auch Sense begutachten.
 
@thomas.g: Wenn ich das richtig verstanden habe, hast Du nen Diamond. Google mal nach "Blizzard ROM Revision 5.1 mit Sense 1.2 oder 2.5". Ich habe die 2.1er zu laufen. Auch soll das "Everal ROM" sehr stabil laufen.
 
Ich glaube nicht, dass die Bilder den wirklichen Homescreen darstellen.
 
@mcbit: hoffen wir mal, dass Du recht hast :-)
 
Laut dem Golem Artikel werden keine Speicherkarten mehr unterstützt? Stimmt das? Das wäre das dümmste was MS machen könnte.
 
@Wollknäuel Sockenbar: Wenn der interne Speicher groß genug ist und als Massenspeicher angesprochen werden kann, sehe ich kaum Nachteile.
 
Wieso stellt MS eigentlich die Geräte vor, die von Samsung, LG und Asus sind?
 
"Der integrierte Grafikchip muss DirectX-9-kompatibel sein und eine entsprechende Grafikbeschleunigung besitzen." Wird man solche Geräte unter 600€ bekommen?
Garantiert nicht..
 
Sieht mit den großen Farbflächen hässlich aus.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles