Nintendo DS-Nachfolger mit größerem Klapp-Display?

Nintendo Konsolen Im Zuge der Games Developer Conference 2010 sind neue Gerüchte über den Nachfolger des Nintendo DS aufgetaucht. Der Blogger Raymond Padilla hat nach eigenen Angaben neue Details über die kommende Generation des Handhelds erfahren. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
hört sich doch ganz gut an, ein größeres display :)
PS: da fehlt ein r bei programmiereRn ;)
 
son sch*** kommt mir nich inne bude! gambeboy forever!
 
hmm... wird wohl dann ein DSii werden *grins*
 
DS KOMM ZU PAPI :D
 
immer wieder neue modelle immer wieder kohle schäffeln, und dann am besten gleich die ganzen alten klassiker extra für dieses modell nochmal verkaufen. ist immer das selbe und mann hat alles doppelt und dreifach daheim weils ja jeder haben muss.
 
@Sir @ndy: Wird ja keiner gezwungen zu kaufen. Außerdem sind (bisher) 99,9% aller DS Spiele aufwärtskompatibel, bis auf DSiWare und so ein paar Shovelware-Titel. Also nichts mit "Alte Klassiker extra neu verkaufen". Nintendo wäre schon blöd, wenn sie für jeden Refresh eigene Spiele rausbringen würden, da einfach die Basis an Konsolen fehlen würde.
Abgesehen davon ist das der DS2, kein Refresh sondern der Next-Gen Handheld von Nintendo. Ich schätze aber, dass DS Spiele trotzdem kompatibel sind, das war bisher immer so (DS=>GBA; GBA=>GBC; GBC=>GB)
 
mit der kompertibilität ist es wirklich nicht so 100% versuch mal nen gameboy spiel am ds...geht nicht! darum habe ich meinem sohn die ds wieder weggenommen und im laden zurückgegeben! solche teile kommen mir nicht mehr ins haus.
 
@MxH: Ist das dein Ernst? Ich sprach von DS-Titeln. Und dass Spiele einer 21 Jahre alten (!) Konsole nicht auf einer Aktuellen laufen ist ja nun nicht ungewöhnlich.
 
@lennartb: Der DS konnte noch mit GameBoy Advanced Titeln umgehen, der DSi nicht mehr. Nintendo hat ja jetzt durch die Möglichkeit per Downloads, alte Handheld-Spiele (GameBoy, Gamegear, Neo Geo Pocket) wieder zu verkaufen, ähnlich wie bei der Wii mit der "Virtual Console".
 
@MxH:Warum hast du den DS nun genau wieder zurück gebracht. Das Argument Gameboy ist für mich irgendwie total lächerlich. Ich finde es übrigens auch total bescheuert, dass in meinem BluRay Player von Philips keine Videokassetten (welche mit einem Philips-Videorekorder aufgenommen wurden) mehr abspielbar sind.
 
@Sir @ndy: Ich würde mich über einen neuen DS freuen, sofern er so leistungsstark ist, dass zumindest N64-Spiele emuliert werden können, am besten natürlich GameCube, Dreamcast oder PS2. Alles andere interessiert mich nicht, weil schon für den DS nur sehr wenig gute Spiele kamen. Dafür dass Nintendo kein New Super Mario Bros 2, Mario Kart DS 2 oder ein tolles F-Zero veröffentlicht hat könnte ich die Manager ohrfeigen. Aber sich dann über mangelnden Absatz im Softwarebereich beschweren ...
 
@Sir @ndy: DS/DSi/DSiXL/DS(i)Neu/NachfolgerSupergut

kennt sich doch bald keiner mehr aus ...
 
Ein neuer GameBoy wäre mir lieber...
 
@John Dorian: gameboy? was ist das?
 
@Hammerfall4real: Ein Gerät was man im Zug nicht an pusten oder ins Mikrofon brüllen muss um zu spielen.
 
@John Dorian: Muss man beim DS auch nicht.
 
@lennartb: Doch, einige Spiele erfordern das leider. Was mich aber noch mehr nervt ist, dass man manche Spiele nicht mit der klassischen Steuerung spielen kann, sondern den Stylus nehmen muss. Abends im Bett so im liegen kommt das gar nicht gut.
 
@Memfis: Nein, es reicht auch auf das Mikrofon mit dem Finger zu klopfen. Hat den gleichen Effekt.
 
jo, immer was neues, damit man verkauft... verabschäuungswürdig diese u-industrie... anstatt mal was vernüpftiges zu bieten, wird immer mehr drm müll eingebaut... diese industrie is mega out, da sie ihr geschäftsgebaren benutzerfeindlich ist. und das ist bei allen konsohlenherstellern so
 
@MxH: ich hoffe du hilfst deinem sohn nicht bei den deutschhausaufgaben..
 
Wundert mich echt warum der DSi keine Bewegungssensoren bekommen hat. Wii hat sie und beim DS kann ich mir die Spiele dazu echt gut vorstellen. Der DS als Lenkrad, usw.

Nun ja, auch dieses Jahr gibts wieder ein Weihnachten :)
 
@dicks: Aber es gibt das Problem des integrierten Displays, zu viel Bewegung und der Bildschirminhalt (Spiel) ist aus dem Blickfeld.
 
sicher dass der nicht den DSi XL gesehen hat? ;-)
 
@Novanic: habe ich mir auch gedacht... dann bin ich zu dem Entschluss gekommen dass dieser Artikel mal wieder absolut schlecht formuliert ist.
 
Laut Golem: Der nächste Handheld von Nintendo verfügt über die Leistungsfähigkeit eines Gamecube, Bewegungssteuerung und zwei Displays, die sich zu einem großen Bildschirm zusammenfügen lassen.....
-----http://www.golem.de/1003/73833.html--------- Aber nun zu meinem Komentar. Was soll das Gemecker? Das ist in benahe jeder Branche gang und gebe das andauernd ein neueres, besseres Modell auf den Markt geworfen wird. Aber warum meckert niemand wenn es darum geht das Mercedes oder Audi (oder die anderen Hersteller) nach nur 2 Jahren ein Facelift oder neues Modell rausbringt???? Ich sag es euch. Weil man es nicht braucht und mit dem Modell zufrieden ist das man hat oder weil man es sich nicht leisten kann andauernd das neueste Modell zu kaufen. Und genau so sollte das auch hier gehandhabt werden. Brauch ich es? Verlängert es meinen *enis wenn ich es habe oder will ich damit nur angeben? Kann ich es mir leisten? Das ist die Natur des Marktes, des Kapitalismus, der Geldgeilheit, der Gewinnmaximierung usw. das man andauernd etwas anderes neueres (nicht unbedingt besseres) rausbringen muss um den Menschen das Geld aus der Tasche zu ziehen.
Die Hersteller spielen mit uns und unseren niederen Instinkten.... Das ist auch der Grund warum es nie ein "Perfektes" Produkt geben wird. Sei es von der haltbarkeit, ausstattung usw, denn wenn es ein solches Produkt gäbe dann wären die Menschan ja zufrieden und bräuchten keine neuen Produkte.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

New Nintendo 3DS im Preisvergleich