Windows Phone 7: Microsoft nennt erstmals Details

Windows Phone Microsoft hat anlässlich seiner Entwicklerkonzerenz MIX 2010 erstmals ausführliche Details zu den Möglichkeiten genannt, die das neue Smartphone-Betriebssystem für Drittanbieter bereit stellen soll. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Nur eine billige iPhone Kopie! Alle machen Apples Touchscreenhandy nach ...
 
@horstl8070: Minus. Muss ich das noch begründen?
 
@horstl8070: Ohoh, das gibt Minusse.... ^^
 
@horstl8070: Ja, und? Wenn nicht jeder von jedem etwas klauen würde, dann gäbe es heute fast gar nix! z.B. gäbe es dann keinen Firefox, die Playstation weil der Controller von Nintendo erfunden wurde oder sogar WinFuture.
 
@horstl8070: Und was ist die iPhone GUI dann? Ne billige SE-, Nokia-, Motorola-Kopie? Die hatten schon vor dem iPhone Icons in nem Raster angeordnet, schicke Pullup-Menüs und den Homescreen meist auf den Mittelknopf gelegt... Manche übertreibens mit dem "KOPIE!!! GEKLAUT!!!!EINSEINSELFZIG" Geschisse echt... Mal ganz davon abgesehen, dass ich noch die eindeutig kopierten Elemente auf den Screens oben suche.
 
@horstl8070: die Oberfläche hat nichts mit dem iPhone zu tun.
 
@horstl8070: bei solchem dämlichen Fanboy-Gelaber fällt einem wirklich nichts mehr ein... *Kopfschüttel*
 
@plst253: wieso? Ich war noch selten so zufrieden mit einem Elektrogerät wie mit meinem iPhone 3G S und meinem MacBook Pro.
 
@Edelasos: ich les ja gern was m$ so "tolles" ausheckt ...
 
@horstl8070: Aber solche Kommentare sind einfach nur Peinlich! wie alt bist du? WP7 ist ganz etwas neues und hat rein gar nichts mit dem iPhone am Hut oder was ist von Apple kopiert? (Appstores gab es schon vor dem Apple App store)
 
@Edelasos: ja, aber Apple hat den Appstore perfektioniert, und so einfach war das mit den vorher noch nie. Ich weiß nichteinmal, ob man vorher eigentlich schon Programme auf einem Handy installieren konnte.
 
@horstl8070: Konnte man, sogar auf handys ohne WM. Aber das bewesit Deinen tiefliegenden Horizont. Da muss erst Äppel kommen und Dir zeigen, wo es langgeht.
 
@horstl8070: Es gab genügend App stores die gut waren ;)
 
@horstl8070: Ging es hier gerade darum das du mit deiner Apple-Hardware zufrieden bist oder darum das du mit kindhafter Weise Microsoft vorwirfst das iPhone und dessen OS zu kopieren? Erklär doch bitte genau was Microsoft kopiert hat...
 
@horstl8070: und du solltest dihc von dieser Website verabschieden!
 
@horstl8070: machst Deinem Namen alle Ehre, Horst!
 
Phone 7 hat ne schöne Oberfläche, wie ich finde. Keine Frage. Aber die Sache mit den abgeschnittenen "Überschriften" geht gar nicht. Auch wenn der Sinn dahinter vielleicht nobel ist, aber ein hübsches Pfeil-Icon würde ich dem komischen Kram absolut bevorzugen.
 
@Slurp: Das ist aber auch wieder eine reine Geschmacksfrage. Einen Nachteil für den Bedienkomfort gibt es dadurch keinen. Genau weil da eben kein Pfeil ist, sonder diese "abgeschnittenen Überschriften" hebt sich diese Oberfläche doch von allen anderen ab.
 
@Figumari: Natürlich, gebe ich dir auch vollkommen recht. Aber rein aus dsigntechnischer Sicht ist sowas ein Verbrechen.
 
@Slurp: Nein ein Verbrechen nicht sondern etwas ganz neues welches schon beim Zune HD anklang gefunden hat ;)
 
@Edelasos: Ein ganz neues Verbrechen?
 
@NoName!: für einige vlt schon aber für viele nicht ;)
 
Also wenn man da wirklich seine XNA/.NET Kenntnisse gut übertragen kann, wäre das schon eine feine Sache.
 
Hubs sind schon was geniales...dieser Nachrichten Hub gefällt mir sehr...der Rest sind ja vor allem Spiele und die sehen auf jedem OS gleich aus (ok auf WP7S bessere Grafik aber sonst)...aber die gesamte GUI mit diesem Schwarz als Hintergrund und Weiss als Schrift...einfach nur schön...
 
@bluefisch200: Ja es ist wirklich Genial umgesetzt...Einfach und Effizient und ich habe dieses Feeling bereits dank meinem Zune HD ;)
 
@Edelasos: Leider wird der nicht auf WP7 hoch gehoben sondern erst der HD2 :(
 
@bluefisch200: Das steht nochnicht fest ob der jetzige Zune HD ein Upgrade bekommt oder nicht! oder habe ich eine News verpasst?
 
@Edelasos: Er hat keinen XNA 4.0 Support...und das braucht man um Windows Phone 7 Programme zu schreiben...
 
einfach nur der Absolute Oberhammer...ich schaue gerade den Live stream von der Mix und bin am Sabern ;) das AP App welches gezeigt wurde ist ja einfach nur geil! und die Entwicklungsmöglichkeiten sind auch der Hammer. Und das Gerät ist sehr schnell ausser bei der Bildergalerie hatte er bei der Präsentation ein Paar Probleme....aber es ist ja noch immer eine Beta. Bin wirklich gespannt!
 
@Edelasos: Wo bei Microsoft arbeitest Du? Vielleicht haben wir uns schon mal getroffen? Ich bin der, der täglich die Anwaltsschreiben und Gerichtsvorladungen für Microsoft abgibt! :-)
 
@NoName!: Ich Arbeite nicht bei MS doch ich schau mir gerade den Live Stream von der Mix an ;)
 
sollen die bilder ein win7phone zeigen? wenn ja, die untere leiste (mit windows, zurück usw.) finde ich deutlich zu groß und da anfangs nur das von ms vorgeschriebene aufn markt kommt wirds bei mir wohl sicher kein winmob phone
 
@0711: Das sind Tasten und keine Leiste am Bildschirm soviel ich da heraussehe.
 
@King Prasch: genau das meinte ich -> nehmen zuviel platz ein....mir deutlich zu wuchtig
 
@0711: das ist ja auch nur ein "test-gerät" oder halt zur veranschaulichung, wie es an einem smartphone aussehen könnte. die nehmen für werbezwecke doch kein htc hd2 oder ähnliches... haben sie sich einfach was zurechtgebaut für werbezwecke. microsoft selber baut ja keine smartphones.
 
Genial! Microsoft pumpt alle Resourcen in dieses Projekt und Microsoft ist wirklich die Firma, die dank Windows und Xbox am meisten Ahnung von der Zusammenarbeit mit Entwicklern hat. Hoffe, die Verkaufszahlen werden dann so gut, dass Apple ordentliche Konkurrenz bekommt (was im Endeffekt wieder zu mehr Innovation führt) - btw: geschrieben auf einem MacBook Pro ^^
 
@m.schmidler: Mist bleibt Mist, egal worauf man den Mist schreibt. Wieso braucht der Markt noch mehr Konkurrenz um Innovationen hervorzubringen. Es gibt genügend Konkurrenz und die Innovationen sind dank Apple und Google am explodieren! Niemand braucht Microsoft!
 
@NoName!: lol war ja klar, dass wieder so ein "toller" Kommentar von dir kommt. Was ist, wo bleibt der "Microsoft der böse Monopolist"-Teil ? Und überhaupt, begründe mal bitte, was an Silverlight/WPF, XNA und .NET "Mist" sein soll? Und Konkurrenz von seiten Googles, das dauert noch ein bisschen. Android ist nachwievor mehr eine Bastlerplattform, ähnlich wie WinMo 6.5. UIs wie beim iPhone oder bei WP7s lassen sich nicht so einfach realisieren, es gibt mehr Unterschiede in der Hardware was es für Entwickler wieder schwieriger macht etc etc. Such dir bitte eine andere Seite zum flamen.
 
@m.schmidler: Android eine Bastler-Plattform?!? Mist bleibt Mist, kann mich da nur wiederholen! Du bestätigst mich darin, weiter etwas Konter zu den MS-Fanboys zu geben. Microsoft ist ein mehrfach verurteilter Monopolist! Das ist ein Fakt. Wieso seit ihr so gleichgültig. Informier dich halt mal über Microsoft. Hast Du Angst davor!? Angst, dass du deine eigene ignorrante Denkweise kritisch hinterfragst! Wenn Du ernsthaft klüger werden willst, dann gib Bescheid, dann gebe ich dir eine Linkliste über MS und deren illegalen Verhalten. Wenn Du das nicht sehen willst, dann bist du ein gleichgültiger Ignorant. Sorry!
 
@NoName!: dich braucht vlt auch niemand schon einmal daran gedacht? ;)
 
@NoName!: wenn der Markt nur von Apple und Google beherrscht wird, gibt es auch irgendwann eine Monopolstellung.... Und da du so gegen Monopolisten bist, wäre das sicher nicht in deinem Interesse :P Da sieht man mal wieder, dass du wirklich keinen plan hast....
 
@TingoDingo und deine Plus-Klicker. Wenn man jemanden vorwirft, keinen Plan zu haben, dann solltest DU sicher sein, Plan zu haben. Was ist mit Symbian?. PalmOS? Samsung Bada oder so ähnlich. Linux Plattformen. DU MEIN FREUND hast keine Ahnung! Ich mag einfach Microsoft nicht, weil ich mich mit dieser Firma auskenne! Und solche Kommentare wie der von m.schmidler bestätigen mich darin, weiter naive Menschlein vor Microsoft zu warnen....
 
@NoName!: wenn du microsoft nicht magst, dann lass mich dummen Microsoft-Produkte Nutzer in Frieden. Mir ist es eig egal ob Microsoft verurteilt ist oder nicht, denn ich kaufe die Produkte die für mich gut sind! Da interessiert mich son schwachsinn nicht. Außerdem ist der Mist schon für manche brauchbar und btw WIndows Phone 7 wird komplett von neu aufgebaut... Dann wird also was komplett neues entstehen, wovon du noch gar nichts genaues weißt. Desweiteren sollte man Produkte nicht dannach beeurtelen, welche "Verbrechen" der Herrsteller begangen hat. Ich bin mir der Konkurrenz durch Symbian etc schon bewusst, aber du sagst das Apple und Google vor Inovationen explodieren, dann wird wohl kein Platz für Symbian oder WebOs bleiben....
 
Visual Studio 2010 Express for Windows Phone <- DAS ist genau DAS was ich mir für WinMo6 gewünscht hätte. Das WinMo6 SDK funktioniert ja leider nur mit der Professional (oder höher), sonst hätte ich schon Anwendungen für mein Handy geschrieben (irgendwelche kleineren Casual-Games).
 
@3-R4Z0R: lade es gerade runter...gibt es irgend einen Weg das in den RC zu integrieren?
 
@3-R4Z0R: das ist ja auch alles schön und gut, aber jetzt kannst du deine selbstgeschriebenen Anwendungen dann nicht mehr so einfach auf das WP7 Gerät bringen, wie es mit WM noch der Fall war. Anwendungen lassen sich nur durch den Microsoft Market installieren! Und das ist ein riesen Nachteil, wie ich finde.
 
XNA Framework Jawohl :D. Nur schade das ich keine Zeit habe mir bessere Kenntnisse an zu eignen, denn da kann man dann bestimmt ganz schön abgehen mit seinen Windows Phone ;).
 
ich persoenlich frage mich nur, was das geraet kann wenn man mal in nen funkloch ist oder in nen stahlbunker ( viele gebaeude... )... o_O
 
Je mehr ich über Windows Phone 7 lese, desto ver#rschter komme ich mir mit Windows Mobile 6.5 vor. Ich habe den Eindruck das fast alle Neuerungen fast "spontan" zusammen geschustert wurden um irgendetwas auf den Markt zu werfen. Ich hatte seit Windows Mobile 6.0 alle Windows Mobile Varianten, und jedesmal dachte ich das Microsoft nur unfähig wäre, heute weiß ich das sie sehr wohl fähig sind, aber halt nicht wirklich etwas versucht haben. Mir solls aber egal sein, habe heute mein Windows Mobile Phone bei Ebay abgestoßen, sobald sich rumspricht was Windows Phone 7 in 6 Monaten drauf haben wird, im Gegensatz zu den 6ern, wird keiner mehr als 70€ für ein Touch Pro 2 zahlen.
 
@master_jazz: In dem Fall warte ich bis WinMo7 draussen ist, ehe ich mir ein Touch Pro 2 oder Touch HD oder sowas in der Art hole. Einiges schneller als mein Herald. ^^
 
Der zweite Abschnitt ist Unsinn, oder? Erst hieß es, MS legt sogar die Zahl der Megapixel fest und dann sollen die den Herstellern überlassen ob sie Multitouch, Beschleunigungssensoren, usw einbauen? Oder ist das nur Unklar ausgedrückt?
 
@Rodriguez: Es gibt unterschiedliche Chassis für die du entwickeln kannst...da nur schon das portieren von Programmen von Windows auf Windows Phone eine kurze Sache ist sollte das kein Problem darstellen. MS kann nicht alles vorgeben ansonsten gäbe es so gut wie keine Vielfalt und die Geräte könnten nicht individuell auf den User abgestimmt werden.
 
@bluefisch200: Ja schon klar, mich wundert es nur, da Multitouch und Beschleunigungssensor meiner Meinung nach für eine App wesentlich essentieller sind als eine Kamera oder gar die MP Anzahl der Kamera. Wenn ich eine Funktion einbaue die nur mit mehreren Fingern klappt (z.b. bei fast jedem Spiel), dann muss ich darauf entweder verzichten oder aber ich erreiche nicht alle. Ob die Kamera nun 1MP oder 5MP hat ist mir hingegen als Entwickler völlig Wurscht. Daher wundere ich mich. Ich recherchiere aber gerade da ich WF mal wieder nicht glaube ;)
 
Jetzt wurde es auch bestätigt: Marketplace Zwang für Windows Phone 7! -> http://tinyurl.com/yf32e79 Ich finde es übrigens richtig und logisch!
 
@Rodriguez: och nö aber danke für die info
 
@Rodriguez: Marketplace - toll; Zwang - bitte nicht. Ich hoffe man kann auch seine eigenen Programme via cab/exe/what ever installieren, um sich das Handy so anpassen zu können, wie das unter WinMo6 möglich war.
 
@3-R4Z0R: Es wird genau so möglich sein wie beim iPhone. Offiziell gar nicht, nur mit einem Jailbreak (oder wie immer das dann bei WinPhone 7 heißen wird).
 
@3-R4Z0R: Es heißt in dem Artikel auch, dass Unternehmen ihre Anwendungen am Marketplace vorbei an ihre Mitarbeiter verteilen können. Ich denke mit diesem Ansatz sollte es möglich sein ein Tool zu schreiben, welches selbiges auch für Privatleute ermöglicht. @Rodriguez: Du fnidest Zwänge bei einem gekauften Produkt gut??? Na dann mußt du wirklich ein zufriedener iPhone-User sein. Ich kann dem leider gar nichts abgewinnen und werde unter anderem auch deshalb bei WM6.5 bleiben.
 
@DennisMoore: Ad-Hoc vertreiben geht beim iPhone auch (Business und Privat). Der Marketplace ist wirklich 1:1 wie der App Store. Einzig dieses Demo-Prinzip ist ein kleines bisschen anders als in-App-Käufe beim iPhone und die Anzahl der Programme ist bei MS NOCH auf 5 Apps pro Jahr/Entwickler beschränkt. Aber das wird wohl auch allen. Ansonsten ist alles gleich.____ Ich habs ja schon mehrmals gesagt, für mich ist das kein "Zwang". Zumindest kein negativer. Für mich ist das exakt das selbe Prozedere wie der TÜV. Ich will mich darauf verlassen können, dass das Auto hinter mir vernünftige Bremsen hat und das an meinem Auto nichts gepfuscht wurde. Ausserdem finde ich es gut, das jedes Auto Blinker, Licht, usw hat. Das sind auch alles "Zwänge" an den sich die Hersteller halten müssen. Wer ein Auto mit Blinker, Licht, usw baut, der kommt auch durch den TÜV. Und welchen Grund gäbe es, das der TÜV nur freiwillig ist? Beim App Store ist es das selbe. Es gibt auch Regeln, und Apple/MS gucken ob diese eingehalten werden. In Bezug auf Sicherheit und Konsistenz (was ja bei WinPhone 7 das A und O sein MUSS) gibt es nunmal keine andere Lösung. Solange ich die größte Auswahl (im App Store jetzt) habe, ist es für mich auch kein ZWang. Denn im Prinzip habe ich bei Andorid oder WinMobile auch einen Zwang. Ich kann nur die Programme installieren die für diese Plattform geschrieben wurden. Hört sich bescheuert an, schränkt einen aber in der Praxis mehr ein als beim iPhone App Store. ___ Business oder Privatleute können auf ihrem abgesperrten Gelände natürlich fahren was und wie sie wollen. So ist es auch beim iPhone und WinPhone 7 möglich.
 
@Rodriguez: Ich finde den Tüv auch gut, aber ich möchte auf der anderen Seite so Neonröhren unter mein Auto bauen, weil das cool aussieht. Leider kann man das aufgrund der Zwänge hier in D nicht. In USA gehts ohne Probleme.
 
@DennisMoore: Gutes Beispiel. Oder drehende Radkappen/Felgen. Sind auch nicht erlaubt.Und so gibt es beim TÜV Entscheidungen die man schlecht findet und beim App Store oder Marketplace Entscheidungen die man schlecht findet. Das Grundkonzept bringt aber wesentlich mehr Vorteile als Nachteile mit sich. Sowohl beim TÜV als auch beim App Store/Marketplace. Und deswegen finde ich es gut. Vor allem halt in Bezug auf Konsistenz. Bei so einem speziellem Konzept wie das WinPhone Hub-System könnte man es ohne Konsistenz auch direkt einstampfen. Und die kann nur durch einen Marketplace gesichert werden. Beim iPhone reden ja immer alle von der einfachen Benutzbarkeit. Damit ist aber ja alles gemeint und sobald ich auf ein App klicke verlasse ich das OS und die Benutzbarkeit ist Sache des jeweiligen App. Und da knapp 80%-90% der Apps die man auf dem iPhone hat von 3rd-Party Entwicklern sind, muss eben gewährleistet werden, das diese die User Experience nicht kaputt machen. Deswegen gibt es Style Guides und deswegen müssen sich alle 160.000 Apps an diese Style Guides halten. Wäre dem nicht so, wäre der Ruf der User Experience vom iPhone bei weitem nicht so gut. Und genau das ist beim WinPhone-Konzept eben noch wichtiger.
 
Hm... sieht wirklich gut aus. Was mich nun am meisten nervt, ich habe mir vor kurzem das HTC HD2 gekauft... tolles Teil... aber so wie es aussieht, werde ich wohl kein WinPhone7 als Update bekommen, weswegen mein HD2 Ende des Jahres wohl nicht mehr so richtig unterstützt werden wird... das ist doch Mist :-(
 
@DarkTrance: so ist es. Der HD2 bekommt definitiv kein WP7 Update. Aber Windows Mobile 6.x wird ja weiterhin parallel existieren.
 
@v0x: Schon, es wird weiter parallel existieren. Aber es ist ja logisch, dass sich Entwickler keine Mühe mehr geben werden, ein neues Tool für ein älteres System zu entwickeln... Ich spiel daher tatsächlich mit dem Gedanken, das Teil wieder zu verkaufen - und das obwohl das Teil wirklich der Hammer ist :-(
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles