XML-Erfinder wechselt zu Google, entwickelt Android

Personen aus der Wirtschaft Der Entwickler Tim Bray ist ab sofort für Google tätig und kümmert sich dort als Developer Advocate um die Weiterentwicklung des mobilen Betriebssystems Android. Er gilt als Miterfinder von XML und war maßgeblich am Atom-Syndizierungsformat ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das momentan beste mobile Betriebssystem! Was Apple hier gerade treibt ist unverschämt. Aber immer noch besser als Microsoft :-)
 
@NoName!: hauptsache Microsoft bashing auf ner Windows Seite, ne ;)
 
@darkalucard: Man muss kein Microsoft Fan sein um Windows zu benutzen. Man wird quasi dazu gezwungen in vielen Bereichen.
 
@John Dorian: Er verbringt seine FREIZEIT auf einer Windows Seite und bashed Microsoft. Er ist nicht zum ZWANG hier.
 
@darkalucard: episch! :D
 
@darkalucard: Wo er recht hat, hat er Recht. WinMo 6.5 ist nicht der Hit. Was mit 7 ist werden wir ja noch sehen. Nur weil wir hier auf einer Windows Seite sind, müssen wir es ja nicht schönreden.
 
@TobiTobsen: Wenn er aber schreibt "was Apple macht ist eine Unverschämtheit, aber Ms..." beziehe ich das nicht nur auf das Produkt sondern auch auf die Firmenphilosophie... was ich dann als einfaches gebashe emfpinde.
 
@darkalucard: Der Sinn meines Lebens ist, die Dummheit und Ignorranz zu bekämpfen. Und so kann man das besser machen, als auf einer MS-Fanboy Seite :-))
 
@NoName!: Apple ist in jeder, in wirklich jeder Beziehung schlimmer als MS. Nur der Fakt, dass Apple um einiges kleiner als MS ist, lässt erstere im öffentlichen Bild noch etwas besser dastehen
 
@Corleone: Ich finde es gut das dass bessere MS hier die Marktmacht hat . Lieber MS als Apple .
 
@Corleone: also Apple hatte in letzter Zeit keine Skandale, und die Apple-Produkte sind wohl um Längen besser als die von M$ und Google.
 
@Corleone: Lächerlich dummer KOmmentar und deine Plus und meine Minus bestätigen das geistige Niveau auf dieser Seite!
 
"n seinen Augen ist das iPhone mit dem App Store ein Disney-fizierter, eingemauerter Garten, der von streitwilligen Anwälten umgeben ist." warum gibt es eigentlich nicht mehr einen normalen Umgang unter Mitbewerbern wo Leistung überzeugt?
 
@klausing: Weil den Kunden heutzutage Image mehr überzeugt als Leistung.
 
die sollten lieber mal ein betriebssystem auf c4-basis programmieren!
 
@515277: ....ich kenn nur das "BOOM-BOOM"-C4.... aber würde auch gut zu den explodierenden EierPhones passen.... ;-))
 
@DavyJones: Er meint C64 ^^
 
@DennisMoore: ...ahhh, OK. Das wäre bestimmt der Renner.....
 
Ungeachtet der umstände bei seinem bisherigen Arbeitgeber, wär ich auch sofort gegangen. Android ist ein riiiiesen großer schritt in die richtige Richtung. Gut für diejenigen die dies früh erkennen :)
 
@KainPlan: Ja, Android hat das Potential und wird mit Sicherheit alle abservieren. Apple weiß das und benimmt sich auch aus diesem Grund so affig.
 
In einem Punkt muss ich ihm schon Recht geben: Eigentlich sollte man Entwickler auf Händen tragen, aber bei Apple werden oft wirklich Apps zurückgewiesen aus Gründen wo man sich aufs Hirn greift, und dann die ständig verspäteten Verkaufsberichte, dann steht mal der Appstore und keiner weiß wie lange noch - Info für die Entwickler fehl am Platz. Ich hab mich auch schon ein paar mal ärgern müssen. Andererseits kann man als Entwickler auch einen Haufen Geld verdienen, aber wenn ich sehe wie sie bei Google das Nexus One an erfolgreiche iPhone Entwickler verschenken, um diese quasi abzugraben, da muss sich Apple etwas einfallen lassen...
 
"Entwickler müssen sich der Willkür von Apple beugen, wenn sie eine Software für das iPhone anbieten wollen." Dem ist wohl nichts hinzuzufügen.
 
"I’ll enjoy competing with Apple." ...ich glaub ohne diese Einstellung hätte er diesen Job nie bekommen.
 
XML? ist das nicht dieses unsinnige scriptdings??
 
@horstl8070:
<?xml version="1.0" encoding="UTF-8" standalone="yes"?>
<antwortAufUnsinnigeFrage>
<Antworttext>Nein</Antworttext>
</antwortAufUnsinnigeFrage>
 
Die Überschrift sollte "XML-MITErfinder wechselt ..." lauten
 
als xml-entwickler, wäre er besser zu web-os von palm gewechselt. da basiert das ganze system auf xml und javascript. die sind android in diesem schritt weit voraus ... http://developer.palm.com/
Kommentar abgeben Netiquette beachten!