Splinter Cell Conviction - Directors Cut Trailer

PC-Spiele In einem jüngst vorgestellten und rund fünf Minuten langen Trailer erklärt Marc Hernandez von Ubisoft unter anderem den Unterschied zwischen der Geschichte des kommenden Splinter Cell-Teils und den bisherigen Handlungen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Auf dieses Spiel bin ich wirklich gespannt. Das was man bisher so gehört und gesehen hat war wirklich vielversprechend. Was ich nur gerade sah, ist, das Ubisoft dahinter steht, da wird mir eigentlich schon wieder schlecht, denn wenn hier genauso ein beschissener Kopierschutz mit Onlinezwang drauf ist (ich sage nur AC2 und Serverausfälle = ehrlicher Kunde kann sein gekauftes Spiel nicht spielen!!!), dann ist es gleich wieder für mich gestorben....
 
is eh wieder unspielbar, dank ubisoft drm -.-
 
@seppe0815: achso ich dachte eher wegen der schlechten konsole > pc version. bestimmt sone mistig wie bei avp3... :(
 
@seppe0815: Splinter Cell Conviction und Assassins Creed 2 standen ganz weit oben auf meiner Liste, bis Ubisoft den Kopierschutz einfügte. Wenn sie das wegpatchen werde ich es mir überlegen, ansonsten kann ich gerne bis zur Pyramiden-10Euro-Version warten.
 
@seppe0815: Wenn ihr es unbedingt haben und spielen wollt, kauft euch doch die UBISOFT Spiele, und dann spielt ihr die CRACKED *.exe von den Internet releasen auf. So habt ihr das spiel gekauft, unterstützt die SoftwareKonzerne und könnt trotzdem in Ruhe spielen.
 
@deepblue2000: Eben... ihr unterstützt den Konzern, sie haben euer Geld und somit alles richtig gemacht. Der Tipp ist ziemlicher Unsinn. Um mehr als das Geld geht es denen nicht, und kaufst du das Spiel, sendet das das ganz sicher kein "So nicht" - Signal an den Hersteller, was den Kopierschutz angeht. Ob du dann hinterher nen Crack benutzt oder nicht. Sorry, aber wenn man wirklich protestieren will, dann verzichtet man in dem Fall und sonst garnichts...
 
gibts das auch für den Mac?
 
@appleUserftw: Nein.
 
@Angel3DWin: wäre aber sicher nicht schlecht, würde den Verkauf ankurbeln
 
@appleUserftw: Naja, aber im Grunde ist eigentlich der MAC weniger zum spielen gedacht. Hauptsächlich ist ein MAC im professionellen Bereich aufgehoben, sei es CAD, Musik, Grafik etc.! Ich selbst nutze mein Macbook Pro, mal von der NV 9600 abgesehen, so gut wie nie zum spielen. Ich programmiere dort drauf mit X-Code und möchte auch allgemein das arbeiten mit dem Mac OS nicht mehr missen. Im privaten Bereich ist dann eher wieder mein Windows-PC angesagt, worauf ich auch spiele. Ich glaube kaum, das sich der Aufwand lohnt, eine MAC-Version zu erstellen, in Relation dazu, wieviel MAC Nutzer das nutzen würden. Und eben solche aufwändigen Spiele machen sowieso nur auf einem stationären MAC Sinn, wobei ich auch nicht weiß, was dort die höchste verfügbare Grafikkarte ist. Aber einen Spiele-PC kann man wirklich auch billiger haben, da muss es kein MAC sein.
 
wie die zicken, also wirklich. wer es spielen will wird das auch verwirklichen. ob pc, x-box ect.....viel spass beim zocken
 
geiles konsolenspiel auf jeden. fette sache.
 
Starke Prästentation, aber mal sehen, wie die Story wirklich wird - vor allem, wie lange man spielen kann... Und hoffentlich ohne neue DRM Maßnahme (auch wenn ich das nicht glaube)
 
Ich haette mich eher auf ein SplinterCell gefreut bei der man mit der UT Methode nicht weit kommt...
 
@nemesis1337: das ist sicher ne frage der Schwierigkeitsstufe auf real wird man glaube ich anderes spielen müssen ist doch bei jedem Game so
 
Menschliches Schutzschild die tun so als wäre das was neues und als wäre das in den letzten 3 teilen nicht möglich gewesen
 
Also die Features gefallen mir schonmal, freu mich schon auf das Game. Da ich Shooter eher auf Konsolen zocke, freue ich mich auf die 360-Version. Da gibts ja auch nicht diesen miesen Kopierschutz und diese Serverausfälle, weil ja alles über Xbox Live läuft =)
 
menschliches Schutzschild? Gabs doch schon vorher, oder irr ich?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen