Google stiftet Preis für iranische Bloggerinnen

Social Media Anlässlich des heutigen Welttags gegen Internetzensur hat der Suchmaschinenbetreiber Google in Zusammenarbeit mit Reporter ohne Grenzen (ROG) eine Gruppe von iranischen Bloggerinnen ausgezeichnet. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Google versucht zunehmend sein Negativ-Image zu minimieren, indem es den Anschein erweckt, an vorderer (Web- und Medien-)Front auf die Einhaltung der Menschenrechte (nach westlicher Definition) hinzuweisen (China).
 
@franz0501: Bei den großen IT Konzernen ist Google ja auch die NR. 1 was das angeht. Ich meine wer will da sagen, der un der Konzern macht da mehr, kümmert sich mehr um Open Source, etc.
 
@franz0501: Bist auch so einer, der alles genau 180 Grad verkehrt herum sieht, oder!? Google unterstützt OpenSource, offene Standards, gibt Schnittstellen frei, ohne gerichtlich dazu gezwungen zu werden(Microsoft) ect. Das Negativimage kommt von paranoiden Luftpumpen, technikfeindlichen Politikern und aufmerksamsgeile Medien. Bei mir und vielen anderen, die sich in der IT-Industrie auskennen, hat Google einen hervorragenden Ruf und z.B. Microsoft einen miserablen!
 
@NoName!: Absolut richtig.
 
@NoName!: Eher andersrum !
 
@NoName!: Genau meine Rede! Danke!
 
@franz0501: google ist kein Wohlfahrtsverein, sondern ein Unternehmen. Von daher trifft deine Anklage auch jedes weitere Unternehmen, welches sich in der "Web- und Medienfront" bewegt (Cisco, Nortel, yahoo, Microsoft, etc.). Aber zumindest versucht google auch anderen Teilnehmern im Web ein paar Chancen einzuräumen und auch auf soziale Missstände hinzuweisen. - Ich habe zwar auch bei google bedenken, halte aber solche Aktionen für beide Seiten eine win-win-Situation.
 
@franz0501: Welchem Negativ-Image? Ok, Google lebt vom sammeln von Daten, aber sie geben es wenigstens öffentlich zu!!!
 
Bei ASUS heisst ROG Republic of Gamers. Don't be evil *zwinker*
 
@SkyScraper: Genau DAS hab ich mir auch gedacht... Wäre doch ne gute Idee fürn Rechtsstreit ?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen