Motorola öffnet Microsofts Bing die Tür zu Android

Internet & Webdienste Der US-Handyhersteller Motorola bietet Microsoft die Möglichkeit, auf Googles Smartphone-Plattform Android Präsenz zu zeigen. Beide Unternehmen haben dafür eine weltweit gültige Kooperationsvereinbarung abgeschlossen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Mal eine schöne Aktion, woran sich Apple ein Beispiel am iPhone nehmen könnte. Eine Auswahl zu einem Konkurrenten. Denn im iPhone OS sind ja nur Google und Yahoo! im Angebot.
 
@DARK-THREAT: Ja und dann? Ist doch das Problem von Apple und deren User.
 
@DARK-THREAT: sie haben aber gesagt dass sie die google suche mit der bing suche ersetzten wedern...
 
@DARK-THREAT: das sind doch schon 2, ausserdem arbeiten yahoo und microsoft doch zusammen
 
@DARK-THREAT: Ein weiteres Beispiel, dass Google seine Dienste und Produkte sogar für die Konkurrenz öffnet!! Positiv! Mal schaun, ob das Microsoft bei WinMob7 auch zulässt!?
 
@NoName!: Nicht Google. Motorola war es in dem Fall.
 
Mal ehrlich, wer kauft sich ein "Google-Phone" um dann ausgerechnet Bing einzusetzen? Auf die Idee muß man erst mal kommen.
 
@Johnny Cache: Ich persönlich finde es zwar auch irgendwie lächerlich aber es ist gut wenn man die Wahl hat. Wer weiss wozu das eines Tages mal gut sein kann.
 
@Johnny Cache: Frage ich mich gerade auch bei dem Browserauswahl Fenster unter Windows .
 
@Johnny Cache: ich zb! Liebe Android, finde es aber toll, wenn ich nicht auch noch im dauereingeloggten Zustand die Datenkrake füttern muss.
 
Ich verstehe den ganzen Rummel irgendwie nicht, der hier wegen so ner Pillepalle gemacht wird. Wenn ich mir ein Handy/Smartphone aussuche, dann bestimmt nicht anhand solcher Kriterien wie welche Suchmaschine benutzt wird...
 
@Turk_Turkleton: Wenn das Handybetriebssystem aber von der Firma kommt die mit Suchmaschinen gross geworden ist verwundert es aber trotzdem dass man zwar deren Betriebssystem, nicht aber deren Suchmaschine verwenden will.
 
@chrisrohde: Is klar, aber mein Kommentar war mehr allgemein auf diese ganze Suchmaschinen-Sache bezogen :)
 
wer hat schon ein suchwidget aufm homescreen liegen oO
 
@speedo_o: Du hast kein Android Phone oder? Das Suchwidget ist schon sehr praktisch, es durchsucht deine Apps, Musik, Kontakte und ist halt die normale Google Suche. Das gute ist auch das es mehr als einen Homescreen gibt...
 
@lal: doch ich hab n android phone :] bzw hatte,... is gerade bei der rückabwicklung und ich warte aufs desire. ich bin allgemein kein fan von so all-in-one suchen
 
@speedo_o: ich will auch einen desire...^^
Kommentar abgeben Netiquette beachten!