PS3: Sony stellt Bewegungs-Controller "Move" vor

Sony Konsolen Auf der Game Developers Conference in San Francisco wurde nun auch von Sony offiziell eine Bewegungssteuerung für Spielekonsolen vorgestellt. Der neue Controller trägt den Namen Playstation Move. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
also wenn man nicht weiß was das ist, könnte das auch ein lampen testgerät sein.
Also optisch finde ich die teile nicht wirklich gelungen, irgendwo eine kreuzung aus einem mic und der wiimote.
Und ich frag mich ob die lampen vorne kaputt gehen können, naja bin mal gespannt wie das system läuft.
 
@Iceblue@C4U: Ich denke kaum, dass das eine Lampe sein soll. Sondern eher als Symbolik für die verschiedenen Möglichkeiten steht.
 
@Cop75: schau dir mal Bilder bei google an, das ist wirklich ne Lampe!
 
@JasonLA: Tatsächlich. Hier sieht man's gut!

http://images4.pocket-lint.com/images/t0CR/playstation-move-motion-controller-announced-0.jpg

Wirkt irgendwie sehr retro mässig! ;-) Bin gespannt auf die ersten Testberichte.
 
@Cop75: hier noch ein paar schöne Exemplare! http://tinyurl.com/yzt99r6
 
@Cop75:

Ich habe gehört das in dieser "Lampe" 4x 100watt Glühbirnen drin sind. Die LED Technik soll zu teuer gewesen sein und der Nachteil das LED´s nicht heiß werden , man im Winter kalte Hände bekommt.
 
@Cop75: über die Lampe + einer Kamera wird die Position im Raum bestimmt
 
@t6|Mr.T: Technischer Rückschritt .
 
@t6|Mr.T: Naja, die Position, Geschwindigkeit, Beschleunigung, etc. wird über die Kamera (ähnlich wie beim Motion Capturing) und über die eingebauten G-Sensoren erfasst.
 
@Iceblue@C4U:

das wirrd sein damit die CAM Später die Spieler auseinander halten kann.
 
Sony-Boss gestern an der Game Developers Conference: YES, wii can! :D
 
jetzt wird die Konsole langsam interessant
 
@smartin79: Langsam interessant??? Weisst Du überhaupt, was die Konsole alles kann??
 
Ein Bewegungssensor ohne Controller täte der PS3 sicher gut... Sollte es die nicht auch geben, Stichwort "Gem"?
 
@DARK-THREAT: Gibt es auch mal eine Antwort zu den Wertungen? Was ist denn falsch?
 
@DARK-THREAT: "Gem" ist/war der Projektname dieses in der News vorgestellten Teils. PS: Hab dir kein Minus gegeben ;)
 
@hamst0r: Achso.. sollte es nicht wie Natal ohne Fehrnbedienung sein? Und warum scheibt man dann nicht hier in der News, dass es Gem hieß.. für mich hieß es die ganze Zeit noch so.
 
@DARK-THREAT: Wieso soll eine Spielsteuerung komplett ohne Controller so toll sein. Wie will man denn mit Natal ein etwas aufwendigeres Spiel steuern!? Gasgeben, bremsen, ballern, strafen, Objekte aufheben und benutzen, springen. Ich hab echt keinen Bock nach einer Viertelstunde zocken, wegen Überanstrengung tot umzufallen. Natal wird ein Reinfall! Davon gehe ich fest aus! Es wird sicherlich ein paar Spiele geben, die dafür sehr gut geeignet sind, aber ich persönlich will etwas in der Hand haben. Beim Tennis oder Golf hab ich ja auch einen Schläger in der Hand. Bei Shooter oder einem Schwertkampf hat es auch unbestreitbare Vorteile. Nur mit leeren Händen rumzurfuchteln ist doch albern!
 
@NoName!: Wer hintert bei Natal den den Spieler, etwas in die Hand zu nehmen?
 
Meine Meinung: Total hässliche Dinger^^
 
omg die schaun aus wie spielzeug für frauen :D
 
@wertzuiop123: da freust dich doch drauf :P EDIT: sry ist mir so rausgerutscht
 
Ich persönlich finde Microsoft Natal als interessanter. "Move" ist wie in der News erwähnt auch nur eine Art abklatsch des Wii Controllers außer das es mehr Knöpfe hat ist nichts inovatives zu erkennen. Schade...
 
@MarcelP: es hat weniger knöpfe ^-^ es soll präziser sein, hat kein batteriefach, wird über usb anschluss geladen, beide handgeräte sind nicht mit einander über einkabel verbunden. was ist der unterschied zwischen natal und move....natal erkennt dich ohne die dinger in der hand mit zwei kamera um ein 3D abbild von dir zu erzeugen, move hat eine kamera um nen licht in deiner hand im raum zu erkennen. vom spiele konzept werden sie sich eh nicht viel nehmen °~°" wie denn auch....werden kleine partyspielchen sein, nichts ernsthaftes denke ich mir(naja mit ausnahmen....gabs aber auch auf der wii)
 
@MarcelP: Dann musst du aber auch sagen, dass die Xbox ein Abklatsch der Playstation war... hat auch nur ein paar andere Knöpfe und bietet selbst nichts innovatives, dass es nicht schon vorher gab
 
@Turk_Turkleton: Dann must DU aber auch sagen, dass die Playstation ein Abklatsch des Super Nintendo war! Schau dir mal den originalen PS Controller an und vergleiche ihn mit dem SNES Controller. Na?
 
@sputim: Schlechter vergleich. Nur weil sich die Controller ähneln, heisst das noch lange nix. Die PS war damals ein komplett neues Konzept, mit CDs anstatt Modulen usw. Die Xbox bot damals bei ihrem Release exakt dasselbe wie die PS, nur eben anders verpackt.
 
@Turk_Turkleton: Schlechter Vergleich? Schon komisch dass nachdem Nintendo den Analogstick auf dem N64 vorgestellt hat, Sony einfach 2 Analogsticks auf den Controller geklatscht hat. Innovativ!
 
@Turk_Turkleton: Die PS ist aus dem SNES hervorgegangen. Eigentlich sollte das SNES ein CD Laufwerk bekommen, das Sony entwickeln sollte. Nintendo und SONY haben sich dann leider zerstritten und SONY hat sein eigenes Ding gemacht. Quellen: gidf.de MfG
 
@Mandharb: Danke für die Info, wusste ich schon lange. Und hat jetzt ungefähr auch gar nix mit dem PSOne/Xbox-Thema zu tun.
 
@MarcelP: Wieso soll eine Spielsteuerung komplett ohne Controller so toll sein. Wie will man denn mit Natal ein etwas aufwendigeres Spiel steuern!? Gasgeben, bremsen, ballern, strafen, Objekte aufheben und benutzen, springen. Ich hab echt keinen Bock nach einer Viertelstunde zocken, wegen Überanstrengung tot umzufallen. Natal wird ein Reinfall! Davon gehe ich fest aus! Es wird sicherlich ein paar Spiele geben, die dafür sehr gut geeignet sind, aber ich persönlich will etwas in der Hand haben. Beim Tennis oder Golf hab ich ja auch einen Schläger in der Hand. Bei Shooter oder einem Schwertkampf hat es auch unbestreitbare Vorteile. Nur mit leeren Händen rumzurfuchteln ist doch albern!
 
@NoName!: ich habe damals bei der wii auch erste negativ gedacht, mir gesagt "wie kann man nur so spielen" am ende macht es fun aktiv zu spielen. was denkst wie geil das sein wird, wenn du bei tekken z.B. selber kicken kannst als irgend nen knopf zu drücken. das es gut für die figur ist, ist nen kleiner nebeneffekt ;). Dann bist auch nicht mehr überanstrengt.^^
 
das ist doch jetzt hoffentlich noch nicht der natal-konkurrent, oder doch?
 
@_rabba_u_k_e_: Angeblich schon. Laut dem letzten Absatz.
 
@ox_eye: ich hoffe doch das es nicht so ist.
 
@_rabba_u_k_e_: Und warum nicht?
 
@lawlomatic: ich hatte jetzt etwas in die richtung eyetoy erwartet, also eher etwas wie natal, aber nicht diese seltsamen controller.
 
Moment, wieso eigentlich "mehr Tasten"? Ich sehe auf dem Bild maximal 6 Tasten. Vielleicht hinten noch eine, macht 7. Die WiiMote hat auch 7 Tasten plus Steuerkreuz, was 11 Tasten macht. Rechtnet man noch den NunChuck mit dazu (den es reeein zufällig bei Sony Move auch gibt)......... naja, ihr wisst, worauf ich hinaus will. Zudem ist es blödsinnig, das System einzig über die Eye Cam laufen zu lassen. Ne IR-Sensorbank wie bei der Wii ist garantiert genauer (abgesehen davon, dass zumindest die WiiMote auch per Funk läuft). Meine Meinung also: billiger Abklatsch ohne wirkliche Innovation und dazu noch pottenhässlich.
 
@Slurp: ....aber mit besserer Grafik! :-)
 
@Cop75: juhu...... not
 
@Slurp: Warts doch erst einmal ab bevor du die Funktion in Frage stellst. Du stellst ein Produkt in Frage welches noch nicht einmal zu haben ist. Finde ich ein wenig weit hergeholt.
 
@ox_eye: Naja, es ist in meinen Augen einfache Logik, dass sichtbares Licht eher gestört werden und nicht die Präzision aufweisen kann als Infrarot (von Lasern natürlich abgesehen, aber selbst da sind IR-Laser präziser). Und ich persönlich hab schon genug Scheisse mit der EyeCam mitbekommen. Zudem beantwortet das trotzdem nicht meine Frage, wieso es "mehr Tasten" heißt, denn das ist schlichtweg falsch!
 
@Slurp: das hört sich schon ein bißchen an als wärest du im Krieg gewesen... mit deiner EyeCam.. "...ich hab schon genug Scheiße mit der EyeCam mitbekommen"
 
@gonzohuerth: Ich höre jetzt noch die Schritte de Soldaten, als sie mich suchten... Mein Kamerad lag neben mir, er hatte keine Beine mehr. Mit seinen letzten Atemzügen sagte er "nimm diese EyeCam und bring sie meinem Sohn." Und ich rief "ABER JIMMY... JIMMY!!!"
 
@Slurp: Also ich seh schon mal eine Taste mehr in der Mitte des Move Kontrollers weiß nicht wo du hin schaust ;)
Dann ist es so das der Wii Controller nicht bestimmen kann wo im raum er ist und wenn ich nach hinten gehen merkt er das auch nicht präzise. Die Sensorleiste hat rein gar nichts mit der Przision zu tun, du könntest genau so gut zwei Teelichter ansteller dieser verwenden, der Wii controller nimmt nur die beiden IR Lampen in der Leiste um sich 2 Dimensional zu orientieren, dank der Cam von der PS3 ist eine 3Dimensionale Wahrnehmung möglich. Dank dem Licht und der Cam weiß die Ps3 immer 100% wo der Controller ist und so ist zb ein Roundhouskick in Fighting Gams möglich und viels mehr, man kann endlich richtige Box Spiele zocken weil man schnell hintereinander zuschlagen kann. Bei der Wii gingen 30% alle schläge verloren, weil sie nicht nachkommt oder wiel der Controller zu schlecht dafür ist.
 
@Mrsonei6:
Wie gut die Sony-Lösung in der Praxis funktioniert muss sicher aber auch erst noch zeigen. Die Bewegungserkennung bei Nintendo wurde zudem mittlerweile durch Motion Plus noch einmal verbessert wobei hierbei das Spiel MotionPlus unterstützen muss.
 
@Slurp: Hey, schau(t) mal hier: http://www.golem.de/1003/73764.html Das sieht wirklich vielversprechend aus!!
 
@Slurp:
Die IR-Sensorbar wird bei der Wii aber nur für die Pointerfunktion verwendet. Die komplette Bewegungserkennung wird über Sensoren in der Wiimote realisiert.
 
Warten wir mal die Funktionstauglichkeit ab. Bin gespannt, ob die Dinger an die Präzision und den Funktionsumfang der Wii rankommen. Falls ja, dann <<Gekauft>> Edit: http://www.golem.de/1003/73764.html Das Video sagt mir, es funktioniert anscheinend!
 
naja die news gibt mal wieder zu wenig preis. Die unter 100$ gelten für den Controller und die Kamera als Bundle. Die Leuchtkugel dient der besseren Erkennung. Durch die Farbe und Intensität der Kugel sowie die integrierten Bewegungssensoren kann die PS3 exakt bestimmen wo der Controller ist und kann schnelle Bewegungen viel besser erkennen als die Wii.

In dem Controller ist ein Drei-Achsen-Gyroskop, ein Drei-Achsen Accelerometer und ein Erdmagnetfeldsensor verbaut. Zusätzlich gibt es so etwas wie einen Nunchuck, genannt Sub-Controller für Hardcore Games wie SOCOM.

Das Teil ist tausend mal besser und fortschrittlicher als das Wii Teil und was man auf der Pressekonferenz so gesehen hat und mit der Hilfe von schon 36 Entwicklern, die an Spielen dafür arbeiten, hat Sony mal wieder was richtig heißes im Feuer und wird sich die ganzen Casual Gamer holen und gleichzeitig die Hardcore Fans auch noch bedienen.
 
@Sneak-Out: "Das Teil ist tausend mal besser und fortschrittlicher als das Wii Teil" .....gähn...... jajaja.... stimmt..... wie ja auch der Wii-Killer "6 axis controller" oder wie das Teil hiess, oder? ;)
 
Zusätzlich kann man mit dieser Fernbedienung nachts im Bett lesen, das kann die Wiimote nicht *lol*
 
@Dr. Alcome: Wenns so ist wie bei der Wii, wirst du den Controller nicht einschalten können, wenn die Konsole aus ist.
 
@Slurp: Na dann wirds eben eine stromfressende Lampe^^
 
Hab gerade die Videos von der Pressekonferenz bei Gametrailers gesehen, ich finde es wirkt ziemlich interessant ... die demo von little big planet und fand ich ziemlich cool, das game im koop mit freunden zu spielen macht sicherlich spaß ... genau wie move party, perfektes partyspiel in meinen augen ... und das alles in ansehlicher grafik ... ich glaub ich muss langsam mal über einen kauf der ps3 nachdenken ...
 
@1two1: naja, ganz so euphorisch bin ich bei dem was ich gesehen habe, nicht. der cell shading shooter da, naja, irgendwie nix innovatives. hab die ganze zeit son deja vu, alles schon mal gesehen und teils auch gespielt zu haben. das boxspiel war am langweiligsten... wär das die erste Begegnung mit motion control für mich, wär ich sicher begeistert, aber seit nintendos wii präsentation und meinem persönlichen ist vergleich zu hause, ist der hype doch arg abgeebbt...
 
Gehört aber schon Mut zu, so ein seltsames Design vom Stapel zu lassen. Erinnert an diese Fangbecher: http://tinyurl.com/yhfhzfw **LOL
 
What Nintendo create we take!
 
alles von der wii geklaut!
 
@Hammerfall4real: Und wie kommst du darauf???? Sony hat schon zu PS2-Zeiten mit dieser Art der Steuerung expirementiert. Aufgrund der damals zu schlachten Technik wurde es nie veröffentlicht. Also erst mal informieren bevor man so ein Mist schreibt! Fakt ist nämlich das Nintendo geklaut hat. Sony hatte es schon getestet als es die Wii noch nicht mal auf dem Blatt Papier gab. EDIT: Und ausserdem ist es sowas von egal. Rennspiele gibt es auch von mehreren Herstellern. Und guck an. Alle haben Autos mit 4 Rädern! Die klauen dann wohl auch alle gegenseitig!
 
@Reismann: Nintendo hatte zur N64 doch schon ähnliches versucht, auch beim GAmeCube. Nur nie richtig veröffentlicht. Nur die Spracherkennung und das RumblePak kamen dabei raus... Das zum Teil, Sony hats erfunden.
 
@DARK-THREAT & Chris81: Okay. stimmt. Ihr habt recht. Trotzdem tikken diejenigen nicht mehr ganz sauber die sagen es wäre geklaut. Es ist nichts geklaut. Es ist nur weiterentwickelt. Bei Autoherstellern meckert ja auch keiner das alle 4 Räder haben. Oder? Meiner Meinung nach ist das nur der Neid. Ich finds auf jeden Fall gut und werde es kaufen. Dann landet die Wii endlich aufm Schrott! Konkurenz belebt das Geschäft. Die Wii zieht dabei nur den kürzeren. Die ist einfach zu schlecht in allem. Das ist Technik von vorgestern.
 
@Reismann:
Und Nintendo hat schon in den 80er Jahren mit dem Powerglove eine Bewegungssteuerung für den NES veröffentlicht :)
 
Wozu braucht man das Ding wenn die Ps3 keine Spiele hat?

ps3 has no games
 
@hexx: Ach ja???? ZITAT: "Ganze 20 First-Party Titel werden in diesem Geschäftsjahr “PlayStation Move” unterstützen und 36 Third-Party Publisher befinden sich derzeit an Board. Darunter Ubisoft, Sega, Activision, EA, und Capcom." Quelle: http://www.play3.de/2010/03/11/motion-controller-name-preis-und-viele-weitere-infos/
 
@hexx: Bist wohl im Jahr 2007 hängengeblieben? Macht nix.
 
mmmh die technik mag viel potential in sich vereinen, aber weder der name noch das design sprechen mich an. move ist zu platt - das haben sich studierte marketing strategen ausgedacht? hey, das hätt ich genauso gekonnt... null phantasie... und das design? sieht aus wie n sex toy...ob es wirklich klappt im nutzerkreis der nintendo zielgruppe zu wildern vermag ich zu bezweifeln, dafür ist das ganze einfach zu spät auf m markt. casual gamer kaufen sich keine 2 oder 3 konsolen, die sind mit dem zufrieden, wofür sie sich seinerzeit entschieden haben... sonst hätten sie auf sonys und microsofts zappel derivate gewartet und nicht zur wii gegriffen.
 
Und für Prügelspiele brauch man zwei Taschenlampen, btw.

Und nebenbei, wenn so viele Millionen 3rd-Party-Firmen damit schon entwickeln, warum war dann bei der GDC laut heise.de nicht ein einziges Spiel oder Konzept von Sonys Externen zu sehen?
 
wie machen die das mit den BT Geräten PS3 unterstützt ja nur 7 Controller?
 
@Mrsonei6: 7 registrierbar, oder 7 gleichzeitig nutzbar? ;)
 
@boon: ja aber minus 1 für meine BD Fernbedinung und -1 für nen Controler macht 5 das heißt es könen nur 2 miteinander spielen oder höchstens 3
 
@Mrsonei6: Deine Fernbedienung und deinen normalen controller brauchst du in dem Moment wo du mit den Bewegungscontrollern spielst ja nicht. Also sind es 7 controller. Mcht logischerweise dann auch 7 Spieler (wenn man nur einen Controller pro Person braucht) oder halt 3 Spieler bei 2 Geräten pro Person. (wäre ja auch möglich das sich der "Zusatzcontroller" an den normalen Bewegungscontroller koppelt. dann kann man auch mit 7 Leuten à 2 Controller spielen. Wird sich zeigen wie es dann im endeffekt funktioniert! (Hoffe ich hab es verständlich erklärt)
 
@Mrsonei6: Ich bin mir ziemlich sicher dass die beiden Controller nur eine Controller-ID benötigen.
 
@Mrsonei6: Man wird für die Spiele die dafür konzipiert wurden keinen Controller brauchen und wofür soll die Fernbedienung gut sein, beim spielen? Es ist somit immer nur das aktiv, was man über die PS-Taste einschaltet. Also kann man annehmen das vielleicht doch 7 Mann/Frau auf einmal spielen können, warum auch nicht!
 
Schaut für mich aus wie das zeug das es bei orion auf der homepage gibt, für einsame frauen, meiner meinung nach optisch ein missgriff, würde ich eine ps3 haben, würd ich freuwillig auf jedes spiel verzichten was solch einen controller benötigt.
 
@Suicide2oo8: Genau, es ist ja auch so wichtig wie der Controller aussieht, ich guck mir den auch immer stundenlang an und ergötz mich an seinem Antlitz. Ich träume auch nachts schon von meinem super geilen Controller, da kann ich wirklich nicht mit so einem scheußlichen Ding spielen. Ist es nicht scheiß egal wie das Teil aussieht, Hauptsache liegt gut in der Hand und funktioniert vielleicht auch bestens, ich weiß es nicht was dieses Design-Gequassel soll. Wenn irgendwann mal einer ein Holodeck wie in Star Trek erfindet, da gehst du dann auch nicht rein, weil der Kasten draußen rosa angestrichen ist?
 
ich fin den Controller Inavoativ und sehr schön anzuschauen, ob einem die Leuchtende Kugel beim Spielen stört wird sich ende 2010 rausstellen. Wenn ich da an NATAL denke wo man abolut nichts in der Hand hält und man keine Taste drücken kann hat sony wieder mal alles richtig gemacht. Sony hat aus den Fehlern der PS2 gelern nur mit Kamera zu agieren und jetzt zeigen sie es allen, Daumen Hoch!!
 
100% designklau http://www.elv-downloads.de/bilder/artikel/54181_1.jpg
 
wieder etwas, wovon wir in 2 jahren nichts mehr sehen müssen ;) was ein hässliches ding...
 
Und alle die hier labern, dass sei nur vom Wii kopiert! Macht euch mal schlau, Sony hatte schon zu PS2 Zeiten einen Prototypen davon, wie in dem Video zu sehen ist.

http://www.youtube.com/watch?v=JbSzmRt7HhQ

ich würd mal sagen, hier hat Nintendo geklaut
 
Es sind weniger Tasten, als die Wiimote hat.
 
Da hätt ich jetzt echt mehr erwartet, das ist doch komlett zusammen geklaut!
Einfach die WiimMote mit CamSpace kombiniert.
Auf www.CamSpace.com könnt Ihr euch "diese" Steuerung KOSTENLOS für den PC runterladen und das sogar mit jedem beliebigen Gegenstand.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles