Patch-Day Teil 2: Zwei neue Updates von Microsoft

Sicherheitslücken Wie jeden zweiten Dienstag im Monat ist heute wieder Patch-Day bei Microsoft. Angekündigt waren zwei sicherheitsrelevante Updates für Windows und Office, die teilweise als kritisch eingestuft wurden. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
nur 2 ? bei mir waren es eben 4 neue Sicherheitsupdates + 1x das MS removal tool
 
Also ich habe 7 Updates angeboten bekommen!
- Update für 2007 Microsoft Office System (KB977724)
- Windows-Tool zum Entfernen schädlicher Software x64 - März 2010 (KB890830)
- Update des Microsoft-Browserauswahlbildschirms für EEA-Benutzer von Windows 7 für x64-basierte Systeme (KB976002)
- Sicherheitsupdate für Microsoft Office Excel 2007 (KB978382)
- Sicherheitsupdate für 2007 Microsoft Office System (KB978380)
- Update für Windows 7 für x64-basierte Systeme (KB976264)
- Update für den Junk-E-Mail-Filter von Outlook 2007 (KB979895)
 
@michiboa: also ich hab genau 2 angeboten gekriegt.
 
@michiboa: Bei mir sinds auch 7 wovon eines das Auswahlmenü für die Browser ist. Aber dadrauf kann man denke ich verzichten.
 
@Gong: Ich hab XP SP3. Es sind 8! (KB976002), (KB890830), (KB975561), (KB974417), (KB978474), (KB979771), (KB978380), (KB976133)
 
@GokuSS4: 976002 wurde schon letzte Woche ausgeliefert, 890830 ist das Removal Tool -> also hier falscher Thread, 974417 gabs schon im Oktober!!! zum Download, 978474 letzte Woche, 979771 ist Junk Mail Filter und nicht sicherheitsrelevant, 976133 ist auch Asbach (vom Dezember) und für die Office 2010 Beta und daher hier auch nicht relevant.
978380 = 980150 (s.o) Und somit relativiert es sich auf genau 1 Update heute.
 
@all: Herrje, wer 'nen Haufen Updates angeboten bekommt, sollte öfter 'mal ein Update durchführen bzw. die Update-Seite besuchen. Microsoft veröffentlich ja durchaus auch außerhalb der Patch-Days Updates aller Art. Außerdem hat ja jeder Anwender durchaus unterschiedliche MS-Software außerhalb des Windows-Betriebssystems auf dem Rechner...
 
@NullKommaNix: Der Tipp ist im Grunde richtig. Nur zufällig hab ich vor 4 Tagen noch eine Update-Suche vorgenommen und bekomme dennoch heute 7 wichtige und 2 optionale Updates angezeigt (XP SP3 und Office 2007). Wichtige Updates: 1. Update des Microsoft-Browserauswahlbildschirms für EEA-Benutzer von Windows XP (KB976002)
(Wohlgemerkt ein UPDATE des Browser-Auswahlbildschirms, nicht das erste Release), 2. Windows-Tool zum Entfernen schädlicher Software - März 2010 (KB890830), 3. Sicherheitsupdate für Windows XP (KB975561), 4. Sicherheitsupdate für Microsoft Office Excel 2007 (KB978382), 5. Update für den Junk-E-Mail-Filter von Outlook 2007 (KB979895), 6. Sicherheitsupdate für 2007 Microsoft Office System (KB978380), 7. Update für 2007 Microsoft Office System (KB977724). Optional: 1. Microsoft .NET Framework 2.0 Service Pack 2-Update für Windows Server 2003 und Windows XP x86 (KB976569), 2. Microsoft .NET Framework 3.0 Service Pack 2-Update für Windows Server 2003 und Windows XP x86 (KB976570). Macht zusammen 9 Stück.
 
@analogkaese: Mach dir nix drauß ich hatte sogar nur ein Update ;)
 
@analogkaese: Das ist definitiv nicht möglich mit 4 Tagen. 976002 hat mein Laptop am Freitag installiert , genauso wie 976570 und 976569. Daher war Deine Suche definitiv davor.
 
ich bekomme: Update für Windows 7 (KB976264)
 
@Spürnase: Schlimm? MS bietet heute nix für Linux an ;-)
 
Wie bekomme ich das kühle Browser Auswahlfenster angezeigt?
 
@Morku90: Du musst VOR der Installation den IE als Standardbrowser gesetzt haben, wenn das nicht der Fall ist, brauchst du keine Wahl mehr.
 
@OttONormalUser: Jetzt bin ich traurig. Nach so vielen News habe ich gehofft es endlich auf meinem Windows bewundern zu können.
 
@Morku90: brauchst den IE ja nur von den Moment als Standardbrowser zu setzen.
 
@Morku90: Deinstalliere es halt nochmal ;-)
 
@OttONormalUser: Das Update lässt sich nicht mehr deinstallieren ;)
 
@DeltaOne: Das wusste ich auch noch nicht, gibt es denn die Browserchoice.exe? Dann müsste man es doch starten können.
 
@OttONormalUser: Wenn du sie manuell startest, passiert nichts (War bei mir so).

@Morku90: Setz den IE als Standardbrowser, starte den PC neu, benutz den IE und es wird kommen, hat bei mir jedenfalls so geklappt :D
 
@DeltaOne:
kannst es aber nochmal auslösen oder abstellen über die Regdatei...
http://support.microsoft.com/kb/2019411/en-us
 
@OttONormalUser: das stimmt nicht. Ich habe Firefox als Standardbrowser und trotzdem bietet er mir das Update an, gut es ist nicht Standardmäßig ausgewählt aber sichtbar.
 
@Nero FX: Das Update wird auch jedem angezeigt. Es geht um das Auswahlfenster das erscheinen soll.
 
@Morku90: zur Anzeige hier Klicken
http://www.browserchoice.eu/BrowserChoice/browserchoice_de.htm
 
also ich hab das Update mit dem Fenster mit Browserauswahl erhalten und das Update hat meinen Rechner komplett lahm gelegt und hat auf nichts mehr reagiert und das Update hat sich auch aufgehängt, alle anderen gingen durch, nur das eine EEU nicht. Musste einen restart machen. Und von einigen anderen weiss ich auch, dass sie das selbe Problem haben.
 
@Faith: Update unter Win7 x64 installiert und der PC lebt noch...
 
@Eagles:

hm.. komisch bei mir hats nicht funktioniert, jedesmal hängt sich die Kiste bis zum abwinken (im wahrsten Sinne des Wortes) auf. System ist frisch installiert W7 64 Bit. Alle anderen Updates gingen durch.
 
@Faith: bei mir gings auch ohne Probleme W7x64
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte