RealDVD: Rechtsstreit um Kopiersoftware beendet

Brennprogramme Die Entwickler von Realnetworks werden ihre besonders von der Unterhaltungsindustrie kritisierte Anwendung "RealDVD" zum Brennen von DVDs einstellen. Nach über zwei Jahren ist nun der Rechtsstreit zu einem Ende gekommen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
total albern - wenn die software nicht offiziell vermarktet werden kann, gibt es halt ein anderes tool aus der untergrund-szene, was den kopierschutz knackt. hätten sie die 4,5 millionen auch spenden können...
 
@k4rsten: dort können die lobbyorganisationen meist weniger bis garkein geld abstauben
 
4,5 Millionen für Anwaltskosten. Wahnsinn ....
 
@_tomni_: man muss nur den streitwert hoch genug ansetzen...und wir wissen wie der berechnet wird...abermilliarden dvds wurden mit dem real player kopiert
 
"Den 2700 Kunden will Realnetworks nun den Kaufpreis zurückerstatten" ... damit sie das Geld in den roten Fuchs, dessen Name nicht genannt werden darf, investieren können.
 
@Link: Du darfst AnyDVD erwähnen, auch Slysoft. Was du nicht darfst, ist auf deren Homepage oder Produkt zu verlinken.
 
@RobCole: Zusätzlich dazu ist in DE diese Software verboten (leider).
 
@The Grinch: Nicht ganz richtig. Der Besitz solcher Software ist nicht verboten. Der Vertrieb und die Bewerbung solcher Software ist verboten, ebenso die Nutzung zur Umgehung vom Kopierschutz. Für alle anderen Aufgaben darf es genutzt werden und der Besitz und Erwerb an sich ist grundsätzlich nicht illegal.
 
Gibt genug freie Software...
Und dieses Paradoxon ist doch verar.....e!

Es gab doch mal einen, der hat sich selbst angezeigt, weil er von jedem seiner hunderten DVD's Sicherungskopien gemacht hat und dabei den Kopierschutz umgangen hat. Davon hat man nie wieder was gehört...
 
@Walkerrp: Er wurde zum Schweigen gebracht. Man legt sich nicht mit der Mafia an...
;-)
 
Zum Glück ist diese Schundsoftware vom Markt. Ich frage mich, warum die überhaupt jemand gekauft hat. Da hat man schon eine DVD zuhause, die man auf jedem PC mit DVD-Player abspielen kann und kauft sich dann eine Software, die zwar die Disc überflüssig macht, dafür zum abspielen eine Lizenz benötigt. Hoffentlich merken die Kunden endlich, dass es genug freie Kopiersoftware gibt, die das Material nicht verschlüsselt auf der Platte ablegt
 
@zwutz: Ja, und wenn ich mir schon DVDs verbotenerweise kopieren will, dann ziehe ich mir doch wenigstens die Software dazu (wenn nicht schon die DVD selber) bei Rapidshare und Konsorten und zahl' nicht dafür (Sachen gibt's...)
 
achja es lebe AnyDvD:D
 
@RedBaron: Und Fab DVD :-)
 
Aus Rache sollten sie es jetzt Open-Source machen und bei google code oder sourceforge hosten :D
 
@michael_dugan: Habe ich auch schon dran gedacht. Aber wahrscheinlich sind da patentierte Drittparteien Teile im Code.
 
Eigentlich war das Programm ja ganz gut durchdacht, um den Studios so weit wie möglich entgegenzukommen: Spezielle nicht übertragbare Container für die auf die Festplatte kopierten DVDs, Verschlüsselung der Container, der Kopierschutz bleibt als solcher weiterhin erhalten. Im Grunde wurde eigentlich ein Programm geschaffen, das die DVDs schont und trotzdem nix knackt ... Aber die Studiobosse wollen ja alles mit der großen Keule hauen, was auch nur ansatzweise nach zusätzlichen Optionen für den Idio... äh .... Konsumenten aussieht ... Schade, hätte es gerne gekauft ...
 
Ihr merkt es alle nicht, oder ? Brain, was machen wir morgen? Pinky, morgen werden wir wieder versuchen die Weltherrschaft zu erringen !
 
@raserudi: Schaffen sie nur nicht. Ich verzichte seit Jahren auf Musik und was ich in einem Jahr für Filme ausgeben verqualmen Raucher an 1-2 Tagen ^^ Und nein, ich nutze keine illegalen Alternativen... es geht halt auch ohne!
 
Wieso ist dann eigentlich zulässig das für DVD Brenner und Medien eine Urheberabgabe abgezockt wird. Die eigentlichen Rechtsverletzer sind doch damit die Filmstudios und die Musikindustrie.
 
lol was wollen die eigentlich noch? Jungs der DVD-kopierschutz ist seit gut 10 Jahren geknackt! Ich kopiere schon gar keine DVD's mehr. Wandle HD-Rips wieder auf DVD, das is 1000 mal besser!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen