Opera Mini 5 Beta für Windows Mobile erschienen

Browser Die Entwickler von Opera haben die Betaversion des hauseigenen mobilen Browsers Opera Mini 5 für die Windows Mobile Plattform in den Versionen 5 und 6 offiziell vorgestellt. Der kostenlose Download des Browsers steht bereits zur Verfügung. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ist das der kleine Bruder von Mobile Opera 10? Ich komme mit den Versionsnummern nicht zurecht, habe die 10 auf meinem HD2
 
@Bioforge: mich würde mal interessieren, wo die Unterschiede zwischen dem WM Opera Mobile und Mini sind
 
@blue_think: Früher dachte ich mal der Mini ist für Smartphones und der Mobile für PocketPCs. Also Mini für schwache Prozessoren, wenig RAM und kleine Bildschirme. Scheint wohl nicht zu stimmen.
 
@Bioforge: Sozusagen. Bei Opera Mini wird alles auf den Servern von Opera gerendert und dann komprimiert aufs Handy geschickt. Bei Opera Mobile wird alles auf dem Handy rerendert (Flash ist also auch möglich)!
Läuft sehr schön, ist mir lieber als die Java Version.
 
@frauhottelmann: grad auf dem Diamond getestet, läuft fast besser als Opera Mobile
 
Warum ist auf den Bildern ein BlackBerry zu sehen? Hier gehts doch um WinMobile!
 
WinFuture hat hier was verwechselt: Opera Mini funktioniert auf jedem Handy mit Java-Unterstützung (lies: praktisch alles, außer iPhone). Das für WIndows Mobile heißt Opera Mobile und ist ein anderes Produkt.
 
@Lofote: Falsch (zumindest teilweise).
Opera Mini gibt es als Java Version, die auf allen Handys funktioniert, so auch auf Windows Mobile Smartphones.
Dann gibt es noch Opera Mobile, das nur auf den jeweiligen Plattformen läuft (WM, Symbian, Android).
Und jetzt gibt es noch Opera Mini nativ für WM, ohne Java...
 
@frauhottelmann: Die NON-java Version heißt aber nicht MINI sondern MOBILE - kleiner aber feiner Unterschied.
 
@mcbit: NEIN, es gibt auch eine native MINI version...ich bin ja nicht dämlich, ich benutze sie nämlich...
 
@mcbit: halllooo??!?! gehts noch? dieter nuhr würde sagen: wenn man keine ahnung hat, einfach mal die f.... halten.
winfuture schreibt alles richtig! geht auf m.opera.com/next und ladet euch den opera mini 5 runter - es ist keine JAVA version mehr sondern läuft nativ auf WM und es ist auch nicht der opera mobile!!!
 
@Cipher: Und? Der blöde Ton musste sein? Und warum geht beim Installieren auf WM JAVA an?
 
@mcbit: ja, musste sein. weil es einen manchmal echt aufregt wie hier einige besserwisser ohne sich selbst ordentlich zu informieren falschinformationen verbreiten und andere interessierte user womöglich abschrecken.
ich weiß nicht, worauf du klickst, aber ich habe gerade eine normale cab-datei von opera runtergeladen und es ging kein java auf bei mir.
 
@Cipher: dann nimme Ritalin, das beruhigt. Bei mir kommt bei dem oben angegeben LINK keine CAB-Date, sondern eine jar.
 
Opera Mini für Windows Mobile und auf den Fotos wird ein Blackberry gezeigt? Seltsam, seltsam... ;-)
 
Warten wirs ab bis MS auch für das Handy eine Browserauswahl basteln muss.
 
@Neostorm: Wo denkst du denn bitte hin??? Opera dominiert den Browsermarkt bei mobilen Geräten. Außer bei IPhone... Wenn dann sollte Apple angst haben.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!