ION: Nvidia-Grafikchip soll Netbooks flexibler machen

Notebook Der Grafikkartenhersteller Nvidia hat seine Netbook-Grafiklösung ION anlässlich der CeBIT aktualisiert. Künftig kommt statt einer Chipsatzlösung bei den neuen Intel Atom-CPUs mit integrierter Intel GMA3150-Grafik ein zusätzlicher Grafikchip auf ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wann sollen denn Netbooks mit ION Grafikchips rauskommen? :O
 
@Illidan: Die erste Generation ist schon seit längerem erhältlich, die neuen kommen in 2 Monaten
 
LOL dann ist die gt218 schon schneller als der atom XD
Wozu soll da so ne Grafik rein?! Es werden eh nur kaum Spiele drauf laufen weil alles wieder am Atom hängen bleibt :-/
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Weiterführende Links