YouTube Disco: Google stellt neues Feature vor

Internet & Webdienste Die Entwickler der Videoplattform YouTube haben ein neues Feature mit dem Namen Disco vorgestellt. Interessierte Nutzer können damit unter anderem eigene, individuelle Playlists anlegen und Biografien von den jeweiligen Künstlern einsehen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Uninterresant für Deutschland, da die meisten Videos "nicht in ihrem Land verfügbar" sind.
 
@Rss: lol wie wahr :(
zum Glueck gibt es User, die es auch nochmal hochladen, sodass wir auch hier in den genuss kommen :)
 
@Rss: genau aus diesem Grund bevorzuge ich für Musik aus dem Internet www.grooveshark.com ;)
 
@Rss: Jip. die Film- und Musikindustrie hat ganze Arbeit geleistet. Also absolut uninteressant für Deutschland.
 
@Sesamstrassentier: die GEMA hatte volle arbeit geleistet. Mal zur Abwechslung nicht nur die MI.
 
@Rss: genau ... und der selfmade diashow-musikvideo-dreck die seuche hoch 10 ist bei youtube!
 
@Rss: OVH Proxy und die Sache hat sich erledigt.. :)
 
@SexySinner: Google Website-translator und die Sache hat sich auch erledigt
 
@Rss: Probiers mal mit www.youtubecn.com ;-)
 
@Rss: Tja, die deutsche Poltik- und Medien"landschaft" hat mittelalterliches Niveau.
 
nette Sache! :D gleich mal ausprobieren^^ hab die Playlist erst kuerzlich mal genauer angeschaut und finde diese recht super. Hat was :)
 
«Die Entwickler der Videoplattform YouTube» ... sollte es nicht eher "Die Käufer" heißen? Dennoch ein nettes Feature.
 
@L4m3r: Wer sagt denn dass die Entwickler nun nicht für google arbeiten?
 
Oder bei Grooveshark (ist legal) Dort kann man auch vor einer Anmeldung Titel in CD-Qualität hören. Nach der Anmeldung kann man sich auch selbst Playlists bastel!! Empfehlenswert!!
 
das gibts doch schon ziemlich lange, oder? ein paar Monate bestimmt..
 
@Irion: ne nur einen monat... http://www.googlewatchblog.de/2010/01/21/youtube-wird-zur-disko/
 
Was für mich intressant wäre, das Disco Feature in Kombination mit "only-audio". Ich würde gerne diverse Playlists im Hintergrund am PC laufen haben, da brauche ich keine Bilder..
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture auf YouTube