Virgin Media verspricht 100 MBit/s bis Ende 2010

Breitband Der britische Internet-Service-Provider (ISP) Virgin Media will bis Ende dieses Jahres flächendeckend einen Anschluss mit einer Übertragungsrate von 100 MBit/s anbieten. In bestimmten Gebieten sollen sogar bis zu 200 MBit/s möglich sein. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ja klar, wers glaubt... Kabel Deutschland soll ja auch demnächst ne 100MBit/s-Line anbieten... Die schaffen ja alle nicht mal mit dem einfachsten 6000er ihr Versprechen einzuhalten^^

Oh Oh Oh...
 
@-eiinzelton-: Bei Willy-Tel bekomme ich auch volle 100Mbit. Und ein Freund von mir ist seit September letzten Jahres im 100Mbit Test von Kabel Deutschland und bekommt auch die volle Leistung (Hamburg-Mitte).
 
@John Dorian: Dein Willy-Tel gibts aber nur für Hamburg. Für den rest des Landes somit nicht nutzbar.
 
@Akkon31/41: Man beachte Punkt 9 der Tarifinformationen von Kabel Deutschland: "Maximalgeschwindigkeiten von 60 und 100 Mbit/s nur im Ausbaugebiet in Hamburg mit modernisiertem Hausnetz und nur für Internet- und Telefon-Neukunden von Kabel Deutschland verfügbar. Weitere Städte und Regionen folgen..."
 
@John Dorian: Laut KabelDeutschland heißt es immernoch "BIS ZU 100MBit/s"... Heißt: Kann, muss aber nicht...

Meine Cousine hat auch die 100MBit-Line in Hamburg, aber von der Downloadgeschwindigkeit (sollen 50MB/s sein) fehlt jede Spur... Bei jeden Speedtest (egal auf welcher seite) wird eine MAX-Line 32MBit/s angezeigt...

Meiner Meinung nach alles Geldschneiderei...

Die sollten des erstmal Intern testen, bevor se alles an den großen Pranger hängen...^^
 
@-eiinzelton-: Wobei du aber auch nicht weißt, ob der Anbieter des Speedtestes jederzeit die volle Bandbreite zur Verfügung stellen kann..;) Man soll ja eigentlich an 3 aufeinanderfolgenden Tagen es zu verschiedenen Uhrzeiten probieren. Und das du irgendwo mit 50 MB runterladen kannst: Die Server müssen es dir auch zur Verfügung stellen, von denen du ziehst...
 
@-eiinzelton-: Kann das gleiche behaupten. Von den "versprochenen" MB's keine Spur. Haben jetzt auf VDSL50 umgestellt. Sowohl im Down- (50) als auch im Upstream (10) haben wir nun die volle Bandbreite. Kabel-Deutschland sah in meinen Augen vor 2 Jahren gut aus, da hatte ich aber keine Erfahrungen. Neben der fehlenden Bandbreite gab es öfters Verbindungsabbrüche und Ausfall des Internets/Telefons für mehrere Minuten/Stunden. NIE WIEDER KABEL DEUTSCHLAND!!!
 
@-eiinzelton-: Seti wann sind 100MBit = 50MByte? 100MBit/8Bit sind bei mir immer noch 12,5MByte und das Brutto! Abzüglich Protokolloverhead bleiben davon vielleicht 8-10MByte übrig.
 
@Takabo: nicht wirklich, 12mb sollten drin sein. es hat sich einiges geändert gegenüber vista.
 
@Odi waN: Was hat das denn mit Vista zu tun?! Ist der (ggf. vorhandene) Router nicht der erste "Angriffspunkt"?
 
Toll Hamburg, freut mich ja für die Hansestadt, aber was ist mit dem rest!? ....
 
@Liqiud: .....ist keine Hansestadt. ;-)
 
@bestusster: sondern? lol achso ;-)
 
Wenns so weiter geht, kann ich in 5 Jahren nicht mehr sagen, fürs Surfen reicht ein alter PC auch noch, dann ist nämlich die Netzwerkkarte der Flaschenhals.
 
@AntiVistaUser: Der Begriff 'alt' ist relativ. In 5 Jahren wird der PC alt sein, den du dir in 3 Jahren kaufen wirst. Der sollte zum surfen reichen :-)
 
@SkyScraper: Bei uns wird es so sein, aber ich kenne genug Menschen, die nicht so viel Ahnung haben. Wer nur surfen möchte, hat teilweise noch Win ME oder Win 2000. Natürlich hast du da auch wieder recht, denn jemand der 2x in der Woche den PC anschaltet, braucht bestimmt keine 100 Mbit Leitung ;-)
 
Mein Provider Liwest/Österreich hat Flächendeckend 100MBit und da ist Deutschland der Flaschenhals...im Providerinternen Netz flutschts schon wie Sau, nur extern is alles saulangsam!
 
@DaKapo: bei upc austria klappt es auch extern ganz gut. was ich öfters bei downloads sehe ist, dass die anbindung deutscher unis an upc um vieles höher ist als an die eigenen.
 
@OSLin: UPC hast aber auch nur in Wien die Bandbreite in Tirol kuckens Blöd aus der Wäsche.
Sbg_AG hat nun auch 100 Mbit
 
@Slavi_w: es gibt schon upc tirol, nur komisch warum die leistung dort eingeschränkt ist.
 
Haha und ich hab mich heute gefreut dass wir hier mit LNet und DSL über Funk mit bis zu 3Mbit versorgt wurden. Wie gesagt, bis zu 3Mbit. Ankommen tun hier nur 1,5Mbit, aber was besseren gibts hier nicht. Und dann lese ich sowas von 100 und 200Mbit, ich bekomms kotzen...
 
@Felix86: ..und unser Einer würde sich über DSL-light schon freuen. :)
 
@Felix86: Ja, von wegen Breitband für alle. Bis ich hier mal über meine 1,5 MBit komme, werden noch einige Jahre vergehen.
 
@Dr. Alcome: du hast doch breitband, also beschwere dich nicht. :)
 
Kabel ist einfach die Zukunft !! VDSL hat durch fehlende Cu-Kabel-Abschirmung ein Riesenproblem, wenn das GANZE Bündel mit VDSL belegt ist > Störungen ohne Ende. Kabel hat dann zwar auch ein Bandbreitenproblem, aber bei VDSL ist definitiv bei 5oooo schluss, wo Kabel erst anfängt. Außerdem braucht Kabel keine Bandbreite für das bescheuerte IPTV, womit das Web unnötig belastet wird.
 
irgendwann gibts für jeden dann 500MBit Leitungen... und der verdammte Upload gammelt immernoch bei 3MBit rum oder wie? Anstelle den Download auf utopische Werte zu katapultieren sollten die mal was am Upload tun.. (und wie vorher schon gepostet erstmal Flächendeckend ne DSL Versorgung hinkleistern..). Krieg hier an meinem Anschluss das Kotzen, wenn ich irgendwas hochladen muss...*grml*
 
Wer selber mal teste will, ob die Line bei sich verfügbar ist, kann sich alles mal zu der neuen GLASFASER-LINE auf der Homepage von Kabel Deutschland durchlesen und auch gleich einen Verfügbarkeitscheck machen. --- http://www.kabeldeutschland.de/internet-telefon/internet_mit_bis_zu_100mbits.html --- Viel Vergnügen^^ :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte