Realtek HD Audio Codecs R2.43 - Audio-Treiber

Treiber Realtek HD Audio ist ein kostenloses Treiberpaket für Computer mit Realtek-HD-Soundchips, das für eine optimale Nutzung aller Funktionen sorgen soll. Zudem enthalten sind die Werkzeuge Soundman und Sound Effect Manager. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
[Changelog: Datum und Version der Treiberdateien geändert.] Seit etlichen Versionen die gleiche Changelog? Denke, da sichert sich der Treiber-Programmierer nur seinen Job. Chef, ich habe den neuen Treiber fertig ...!
 
@Luzifer: das ist immerhin mehr als was man bei creativ geboten bekommt. Der Windows 7 Treiber in der 64 Bit version für die X-Fi ist vom 26 Januar 2009 -_-
 
@wolver1n: Und trotzdem bietet meine Creative mehr ;) Die Treiber meiner Creative sind vom 30. Julie 09
 
@Morku90: Die bietet mehr? Ich hab ne X-Fi, bis man das scheiß Teil überhaupt mit diesen Beta-Treibern von Creative zum laufen kriegt ist erbärmlich, geschweige denn sowas wie "Mikrofon-Boost" bedarf mehrere Updates bis es geht...
 
@Morku90: Der von Dir erwähnte Treiber ist immer noch leider ´n Beta-Treiber. Das Creative es nicht gebacken kriegt für die X-Fi Titanium einen WHQL-Treiber rauszubringen für Win7x64 obwohl win7 schon fast ´n halbes Jahr auf´m Markt ist...
 
@wolver1n: Das ist aber mal wirklich schwach :O
 
@lutschboy: Bei Creative leider normal. Hab wegen deren Treibermentalität meine Soundblaster aufgegeben und nutze jetzt (leider) onboard Sound. Denke man kann sich seinen Teil denken, wenn's schon soweit kommt..
 
@Swivel:
Jo, ich habe meine Creative Xtreme Gamer Fatality auch verkauft und mir eine Asus Sonar gekauft. . Wegen dem 4 GB-Bug. Hatte 3 Jahre lang die Hoffnung, dass die das mal in Grifft bekommen. Immer das kratzende, knarrende und pulsierende Geräusch, dass ständig und unregelmässig auftrat. Jedesmal Neustarten. Beim Onlinegaming hast im TS niemanden mehr verstanden. Auch der Kübelbeck-Treiber (oder wieder der hieß), brachte nix. Nie wieder Creative.....
 
@Ariat: "Creative Xtreme Gamer Fatality"
Was für ein geiler Name! Der kreative Extremspieler Todesfall. :D
Wahrscheinlich herbeigeführt durch den schlechten Treibersupport, wenn man den Kommentaren hier so glauben kann. :)
 
@Ariat: Ich habe auch ne X-Fi Musik und hatte auch derbe Probleme, jetzt läuft sie zwar stabil aber ich habe es bis dato nie geschafft den Mic eingang zum laufen zu bringen und bin da scheinbar nicht allein (viele Foren besucht)... Naja Mic über Onboard, 5.1 Sound über die X-Fi, schwach ist das trotzdem.
 
@Luzifer: Ich finde auch dass man überhaupt keine Info bekommt, was geändert wurde.
 
X-Fi Titanium PCIe, Windows Vista 64 und jetzt 7 64Bit, noch nie richtige Probleme gehabt. Das Knacken ist verschwunden nach dem ich die Gigabyte Easytune Software runtergeschmissen habe. Oft genug sind nicht die Creative Treiber Schuld, sondern irgendwelche Tewakprogramme oder OC Geschichten.
 
@Schnubbie:
Ne Gigabyte Easytune hat sich nur gegen die Scheiße gewehrt.
 
@Schnubbie: Knacken oder sonstige Störgeräusche kommen meistens von einer viel zu hohen Latenz. Was sich aber bei den normalen Consumer Audioprodukten die auf die Windows Audio APIs (DirectSound, etc.) setzen nicht vermeiden lassen (die Audio APIs sind im Gegensatz zu D3D schlichtweg scheisse). Die schlechten, völlig überfrachteten Treiber die man normalerweise dazubekommt tun ihr übriges.
 
@Luzifer: Sinnloser Kommentar. Wärend andere Monate oder Jahre auf Fixes irgendwelcher Treiber warten, wird hier wenigstens ständig weitergearbeitet statt zum neukauf zu zwingen. Irgend jemand hat vielleicht ein Problem mit ner Anwendung oder einem Codec gemeldet und Realtek reagiert promt. Du mußt den Treiber ja nicht installieren. Ich hab auch noch ne ältere Version drauf und so lange alles funzt isses doch auch ok. Aber bitter erspart der Welt so saudämliche Kommentare.
 
Warum ist der Treiber eigentlich nie signiert?
 
@B1xx: die treiber sind immer signiert. dummbatz!!!
 
@red2k: Aha, deshalb meckert Windows auch bei der Installation, dass eben genau dies nicht der Fall wäre...wie erklären Sie sich das, Mr. Volltrottel?
 
was regt ihr euch auf? mein via audio treiber is vom 07.09 und hab schon seit je her das problem, dass mein aufnahme z.b. in teamspeak abgehackt rüber kommt (und ja dies is sicher kein benutzerfehler) und dazu kommt es alle paar wochen mal vor dass ich kein sound nach dem booten habe... ich finde das is müll
 
Ahh mal wieder neue Realtek Treiber, darum jetzt hier nochmal die Frage Wie sind die nun im Vergleich zu diesem X-Fi mod?? Ist der noch zu empfehlen? Weil die Treiberversion is da auch schon n wenig älter!
 
@legalxpuser:

Wieso sollte der Originaltreiber je besser werden? Die Treiber wurden bloß in Realtek X-Fi umbenannt bzw. gewisse dlls.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!