PayPal will eigenen App-Store für Entwickler bringen

Internet & Webdienste Die Betreiber des Online-Bezahldienstes PayPal möchten laut einem Bericht von 'PCWorld' noch in diesem Jahr einen App Store für Entwickler auf den Weg bringen. Davon soll in erster Linie das Gebiet der Anwendungen für Smartphones profitieren. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
App-Store hier, App-Store da - Eine Runde App-Stores für alle. Ich sehe viele, viele Blasen...
 
@Der_Heimwerkerkönig: und Strohhalme... Als ob Erfolg für jedes Geschäftsprinzip universell kopierbar wäre...
 
@Der_Heimwerkerkönig: Tja, in der Regel wird alles was Apple anfasst zum gigantischen Erfolg! Man kann von Apple halten was man will, aber sie haben es einfach drauf. Apple ist ein Synonym für Erfolg.
 
sorry, aber "app-store" kann ich langsam nicht mehr hören/lesen...!
 
@Real_Bitfox: jo app-store wird das unwort des jahres 2010
 
@Real_Bitfox: wenn ich könnte, würde ich dir tausende plusse geben.
 
Ich hatte mich schon gefragt wann die das wohl machen!
Erstens verdienen die an den verkauften App's und dann verdienen sie noch dicke an den Transaktionen des Geldes, denn bezahlt wird natürlich einzig über PayPal.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Interessantes bei eBay