Microsoft hat nun auch ein deutsches Bing-Blog

Wirtschaft & Firmen Microsoft Deutschland dokumentiert verschiedene Ereignisse und Fakten rund um seine Suchmaschine Bing nun in einem eigenen Blog. Dieses wurde heute offiziell vorgestellt, ist aber schon mit einigen Beiträgen bestückt. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Bingst du schon, oder googelst du noch?
 
@IchWillEuchNurÄrgern: Bin bereits seit längerem auf Bing umgestiegen. Bing findet alles was ich Suche und das Interface ist Traumhaft.
 
@Edelasos: Deckt sich nun gar nicht mit meiner Erfahrung. In sachen Suchmaschine hat Google bei mir auch weiterhin die Nase vorn. Nicht zuletzt auch, weil mir das schlichtere Auftreten von Google einfach mehr zusagt.
 
@Spürnase: Sehe ich genauso. Bing ist nicht wirklich mein Fall.
 
@Spürnase: Ebenfalls. Google findet bei mir vieles weit aus besser als Bing.
 
@Edelasos: Aber die Eingrenzungsbefehle sind nicht so zahlreich wie bei Google. Oder ich verwende sie falsch.
 
@IchWillEuchNurÄrgern: Ich bin auch fast überzeugt von Bing.
@JacksBauer: Hier findest du ein paar Tipps: http://www.bingtour.de/
 
@Edelasos: Genauso ist es! :-) Vorallem das die Suchergebnisse mehr in der Mitte des Bildschirmes gezeigt werden, ist viel komfortabler.
 
@Edelasos: suchst du auf der deutschen Bing Seite? Dann hättest du genauso gut mit Windows Live Search suchen können, denn noch wurde die deutsche Version nicht überarbeitet.
 
@ProSieben: Nein, Ich suche mit der Amerikanischen Version :)
 
@ProSieben: Jaaa er lived noch, lived noch bingt nicht :D
 
@OttONormalUser: Ist das an mich gerichtet oder sollte das einfach ein Kommentar zwischendurch sein? den meine Antwort steht bereits
 
@OttONormalUser: Ich meine eigentlich, dass die Engine von Bing Deutschland, die Live Search Engine nutzt.
 
@ProSieben: Und ich habe das ganze im Holzmichl untergebracht, aber heute scheint Humor nicht anzukommen.
 
@OttONormalUser: also ich hab da keinen Humor raus gelesen... :P najaa kann sein das ich den einfach nicht verstanden habe ;)
 
@Edelasos: Die Suchergebnisse sind nicht schlecht. Mal ist google besser, mal bing. Was mich an Bing bisher stört, wes wegen ich hauptsächlich google benutze: wenn man einen Tippfehler hat (z.B. am Ende des Suchwortes eine 7 [Notebookziffernblock neben Entertaste]), findet Bing nichts und hat auch keine Idee wie es richtig wäre. Bei google reicht ein Klick für den richtigen Begriff, während man bei Bing oftmals selber schauen muss, was falsch war (Verbesserungsvorschläge kommen da irgendwie recht selten)
 
@IchWillEuchNurÄrgern: Regionale Suchen (ca. 2 % meiner Suchanfragen) werden noch mit Google ausgeführt, alles ander...nur Bing...einfach eine geniale Suchmaschine...
 
Ist ja alles sehr nett aber wann kommen die europäischen Nutzer endlich einmal in den Genuss der Vollversion?!? Auch wenn Microsoft eine amerikanische Firma ist, warum denken die nur an die Staaten und nicht an die weltweiten Nutzer (Stichwort ZuneHD)?
 
@m.schmidler: Im Blog schrieb Frank Fuchs (Bing Produktmanager):" und ich kann schon so viel verraten – wir haben einiges vor in diesem Jahr. Packen wir’s an... "

Ich bin gespannt.
 
Es liegt mir jetzt fern irgendjemanden irgendwas zu unterstellen, aber habt ihr euch mal die Replies durchgelesen?
 
@Lastwebpage: Nein, warum sollte ich diese Lesen? was steht da den so Intressantes?
 
@Edelasos: Die Frage ist eher, was steht da nicht. ;)
 
Hier sieht man die bereits hunderte MS Blogs http://blogs.technet.com/blogms/pages/directory-of-microsoft-team-blogs.aspx
 
also ich brauch keine infos wür win 987, und das was ms an ifos raus gibt, kann man eh überall lesen...selbst ihre eigenen tips zu win sind schon älter und zeugen nicht grade von spezial wissen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!