Vision Engine 8: DirectX 11-Games bald im Browser

Entwicklung Die schwäbische Software-Firma Trinigy will es bald ermöglichen, dass Entwickler von Browser-Games bald auch auf DirectX 11 zugreifen können. Die Vision Engine 8 wird dafür ein entsprechendes Plugin mitbringen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Freue ich mich sehr. Quake Browser Game in DirectX 11.
Nett.
 
@psyco363: @JasonLA: Tja dann können ja schon bald Prepaidangebote sprießen, bzw. lassen sich Spiele im Internet vermarkten. 2 Wochen spielen = 10€ oder so... :)
 
@psyco363: Quake ist in OpenGL geschrieben.
 
Kann das Unity3D nicht schon lange? unity3d.com
 
@JacksBauer: Man man man, ich spuck hier große Töne und plötzlich ist es wieder passiert :D Ich hab Unity wieder mit Unigine verwechselt. Unigine kann DX11, aber hat keine Browser Unterstützung :D Unity die Browser Unterstützung, aber kein DX11 ... verdammt, steinigt mich :D
 
@JacksBauer: Ich lese da was von DirectX 9 und OpenGL und nicht DirectX 11.
 
und wieder mal was, wo nur Windows von profitieren kann
 
@ProSieben: Es ist doch derzeit auch etwas ähnliches für OpenGL in der Entwicklung. Laut Google heißt das "WebGL" und funktioniert plattformübergreifend. Aber das befindet sich wohl auch noch in den Kinderschuhen und wird bis zur "Marktreife" noch etwas Zeit benötigen. An der Entwicklung sind unter anderem Mozilla, AMD/ATI, nVidia, Opera, Apple und Google beteiligt.
 
@seaman: Es wird aber leider nie an die Geschwindigkeit einer "Vision Engine" hinkommen da es immer noch Javascript ist...
 
Ui, frag mich dann aber wie die System/Browserauslastungen sein werden und wie stabil dann die Browser diesbezüglich sind...
 
@XP SP4: Na schlimmer als Flash kanns ja wohl auch nicht sein...
 
Zitat "will es "bald" ermöglichen, dass Entwickler von Browser-Games "bald"....."

Wie viel "bald" denn noch? Bitte beim Copy and Paste aufpassen oder lieber sich die Arbeit machen den Artikel neu zu schreiben.
 
@X2-3800: Copy & Paste?!? Woher?
 
@mesios: http://preview.tinyurl.com/ybj9cm3
 
@kron: Ehm ja...? Du hast Dir die Treffer doch bestimmt auch angeschaut? :) Hast du gesehen, dass das alles nur Copy & Paste Kopien von uns waren? Keiner im Volltext, die meisten sogar nur automatisch aus unserem RSS-Feed übernommen. Ich kann Dir *versichern*, dass unser Redaktions-Team alle Artikel komplett selbst recherchiert und schreibt.
 
Dann dürfte es doch auch kein Problem sein, Dx11 unter XP zum laufen zu bringen, oda funzt dat nur bei vista/7 ?
 
@PumPumGanja: ich bin nicht sicher, aber ich gehe davon aus das man DX11 auf dem System installiert haben muss. Und da man DX11 nicht auf WinXP installiert bekommt, wird das wohl nichts. Oder geht das mitlerweile?
 
@refilix: Daher ja meine Frage bezüglich Vista/7. Wenn das auch unter XP laufen würde, müsste das doch auch für installierte Spiele möglich sein...
 
@PumPumGanja: Ich zitiere die News: "dass Entwickler von Browser-Games bald auch auf DirectX 11 zugreifen können" Da steht "zugreifen", d. h. DX11 muss auf dem Clientsystem installiert sein. Nun versuch mal, DX11 auf Windows XP zu installieren. Viel Spaß.
 
@TiKu: hups...
 
@TiKu: Wenn man das Wine Projekt auf Windows XP ausweitet wär das kein Problem .
 
@Menschenhasser: Von "kein Problem" in Bezug auf DX10 oder DX11 ist Wine meilenweit entfernt.
 
...und schon wieder ein Sicherheitsrisiko...DirectX Zugriff auf dem Rechner durch Web-Applikationen? Außerdem will ich gar nicht im Browser spielen (Browsergames sind doch grosser Schrott)...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.