Microsoft patentiert Auto-Pairing von Funk-Geräten

Microsoft Microsoft hat vor kurzem ein Patent auf eine Technologie angemeldet, die die automatische Paarung von Geräten über kurze Funkstrecken ermöglicht. Damit sollen sich zum Beispiel Bluetooth- und WLAN-Geräte künftig ohne Aktion des Nutzers automatisch ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Oh bitte was ist daran neu ?Oder auch nur Inovativ ?
So etwas gibt es bei den XO Laptop schon lange.
Ich hatte mir noch am linux tag in Oldenburg das System von einem Entwickler erklären lassen.
Hier ein Auszug aus einem Heise Artikel.------Auch bei der drahtlosen Kopplung der Geräte haben sich die Entwickler einen besonderen Kniff ausgedacht. Die WLAN-Chips kommunizieren untereinander als sogenanntes Mesh (vermaschtes Netz), in dem jeder Laptop Daten für andere weiterleitet. Das reduziert die Infrastruktur: Im Minimalfall genügt eine einzige WLAN-Basisstation, um alle Schüler ans Internet zu bringen. Das Mesh dient vor allem zur Vernetzung der Kinder untereinander, ohne dass externe Verbindungen notwendig sind.--------
 
@Geisterfahrer: Demnächst wird kräftiges Atmen beim Sport patentiert. Das Patent gilt doch hoffentlich nur in USA, falls es denn zugelassen werden sollte?
 
@Geisterfahrer: Ein Mesh ist doch etwas völlig anderes als ein Pairing. Inwiefern Auto-Pairing aber neu sein soll, das sehe ich auch nicht.
 
Hmm... stells mir nervig vor in 2 Jahren oder so dann in der Stadt einkaufen zu gehen weil das Handy -dann doch hofffentlich- dauernd nachfragt ob die Verbindung zu den Passantenhandies aufgebaut werden soll oder nicht. Ohne NAchfrage oder Passwortschutz ist das ganze zu Missbrauchswürdig.
Und v.a. was mach ich mit den ganzen Babyhandies die beim autopairing entstehen udn wer zahlt den mobilfunkvertragsutnerhalt dafür? Der mit dem maskulineren Handy? Und wie ist das im Falle von 2 "Ei"-Phones?
 
@rockCoach: Ich kann mir kaum vorstellen, dass ein solches Handy-OS viele Nutzer finden würde.
 
@rockCoach: hast du die news gelesen?
 
@theoh: Jupp. Nun sogar zum 2. Mal und irgendwie sogar den Absatz in dem das mit den Benutzerkonten drinsteht. Ich nehem also alles zurück und behaupte das Gegenteil.^^
 
@WF: Gabs heute bei Aldi rabatt auf Bindestriche, oder was?
 
@Necabo: denke das hierbei keine WalkiTalkies sondern wirklich Funk----Geräte mit gemeint sind ;) hab auch erst gestutzt!
 
@Necabo: Ich dachte auch erst an Funkgeräte, also 2m oder 4m Band ^^
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsofts Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr