Steam: Valve bringt komplett überarbeitete Version

PC-Spiele Die Entwickler aus dem Hause Valve haben heute eine komplett neue Version ihrer Spieleplattform Steam vorgestellt, die ab sofort im Rahmen eines Betaprogramms getestet werden kann. Nahezu alle Bereiche der Software wurden überarbeitet. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
gefällt mir :) hoffentlich entfällt das nervige neustarten bei updates mit der neuen version :D
 
@Tormic: das weiss ich nicht, dafür haben die alle meine Freunde gelöscht...
 
@Gunah:
Die werden wiederhergestellt.
 
@Gunah: Das Problem hatte ich auch. Mittlerweile ist die Freundesliste wieder hergestellt worden.
 
@Gunah: Seltsam das Problem hat ein Kollege auch, ich selbst hab noch nicht aktualisiert und warte die Meldungen ab.
 
@Tormic:
Bist du sicher das Steam die Neustarts wegen der Benutzeroberfläche braucht?
 
@tacc: Naja, wenn du unter Windows die Textgrösse änderst, musst du auch das komplette System neustarten. ^^ (selbst unter Win 7 lol)
 
@Wollknäuel Sockenbar: http://www.softpedia.com/get/System/OS-Enhancements/EyeRelief.shtml damit gehts ohne Neustart mit den Schriftengrößen
 
@tacc: ne, eben wegen den spielen (auch für jene, die man nicht installiert hat). habe gehofft dass sie es mit der neuen version geändert haben ^^
 
@Tormic: Neustart nach dem Update ist nötig. Oder wie willst Du den Inhalt der neuen Steam.exe in den Speicher schaufeln? Oder den von geöffneten *.dll's?
 
Funktioniert nicht richtig. Es wird keine Webseite angezeigt und in sämtlichen Menüs fehlt der Text.
 
@Snaeng: die webseiten funktionieren bei mir, aber text in den Menus hab ich auch keinen xD
 
kann sein das bei uns eine schriftart fehlt?
 
@Snaeng: dann ändere mal das folgende:

<your install path>\steam\resource\styles\steam.styles
I've changed the line
basefontbold="Arial Bold"
to
basefontbold="Arial Black"

hat bei mir auch geholfen;-)) Und das Ganze schaut mal richtig schick aus.
 
@Liebbe: Danke. Der Text ist zwar jetzt da, aber sieht abscheulich aus. :) Der Browser geht bei mir nach wie vor nicht. Der leitet immer nach "testshell-error:" weiter, welches eine leere weiße Seite ist. ---- Edit: Da hab ich doch glatt das mit den Internetoptionen überlesen. Jetzt gehts. :) Aber wieso muss ich das nun so einstellen? Ging doch vorher auch-
 
Ich würde im übrigen "Arial", statt "Arial Black" vorschlagen - sieht besser aus ;-)
 
@voodoopuppe: jepp genau :) sieht fein aus und die neue GUI ist mal schneller als die alte
 
@Liebbe: Thanks ;)
 
@Snaeng: Seite: Internetoptionen - Verbindungen - LAN Einstellungen - Automatische Suche deaktivieren. Texte: Steam\resource\styles steam.styles öffnen (Editor) und bei basefontbold="Arial bold" eine andere Schriftart eintragen.
 
Die sollten lieber mal die Nutzungsbedingungen überarbeiten statt die GUI
 
@lutschboy: Wieso?
 
@lutschboy: nicht die gui an sich, sondern die gesamte engine die dahinter steht wird ausgetauscht...und das wird auch endlich mal zeit, angesichts der vielen mängel und sicherheitlöcher der alten...
 
War auch langsam mal nötig. Ich kenn kein anderes Programm mit vergleichbarer Nutzerzahl das 6 Jahre lang fast keine Änderungen im Design hatte.
 
@tacc: Achja ?
 
@tacc: Windows?
 
@Odi waN:
Ich unterscheide zwischen Programmen und Betriebssystemen. Außerdem gab es zwischen Vista und 7 mehr visuelle Änderungen als bei Steam.
 
@tacc: Ich bin noch am suchen !
 
@tacc: Steam bekam im Jahr 2007 ein riesen Designupdate aber auch egal!
 
Im Graphics Ordner sind Icons für OSX enthalten. Das lässt hoffen! :)
 
@JacksBauer: Wow, cool. Wenn es dann für meine bereits gekauften Spiele, für die schon Mac Versionen verfügbar sind, einfach so geht und zusätzlich dadurch noch ein paar mehr Spiele für Macs kommen ist das eine der besten News seit langem! :-)) Steam wird mir immer sympathischer.
 
@Givarus: Welcher wirtschaftlich denkende Entwickler wird für eine Plattform entwickeln, die gerade mal mit 5,2 % bei den Endkunden vertreten ist? Gegenüber einer Plattform mit 92,7% Marktanteil. Zumal apple viel zu teuer und zu hässlich ist. Der letzte Satz war meine persönliche Meinung!
 
@Spyder_550_A: VMware, Parallels, Blizzard (zumindest bei WoW), Microsoft selbst, und noch ein paar mehr ...
 
@Spyder_550_A: Gibt doch mittlerweile viele Spiele für den Mac. Glaube du hast da was verpasst.
 
@Spyder_550_A: Nicht immer nur in % rechnen. 1. Ich schätze mindestens die hälfte der Computer dieser Welt stehen in Firmen und die setzten fast alle Windows oder Unix ein und haben gar kein Interesse an Spielen. 2. Ist es auch so, dass viele private Windows Computer in Leistungsklassen von Netbooks anzusiedeln sind, wenn man den Trend der letzten 2 Jahre beobachtet (Masse statt Klasse). 3. Apples Marktantteil in der 3. Welt und Schwellenländern tendiert gegen 0, da dort weniger Kaufkraft vorhanden ist. Zudem werden sich dort eh kaum Spiele wirklich gut VERKAUFEN lassen! Trotzdem gibt es dort sicherlich eine Menge, häufig veralteter Computer die wahrscheinlich zum Großteil Windows laufen haben. 4. Alle Mac Benutzer die ansatzweise Interesse an Spielen haben, setzten Bootcamp und viele andere auch VMs ein um Win Programme zu nutzen. Deswegen tippe ich auch der Martanteil der Macs zumindest bei Internet-Messungen wird teilweise Windows zugerechnet, weil eben auf vielen Macs auch Windows läuft und man natürlich auch mal unter Bootcamp im Internet surft! Wenn man das alles also beachtet und als Zielgruppe kaufräftige, private Computerbenutzer in der westlichen Welt ansieht, dann ist der Anteil von Macs mittlerweile sicherlich wesentlich höher als die von Dir genannten 5,2%! In den USA könnte man da eher schon bei 30-40% liegen (rein geraten). Und eine Plattform für die alleine im letzten Jahr ca. gut 10 Mio Neugeräte verkauft wurden, die allesamt wenigstens ein Minimum an 3D Grafikleistung haben (Ich weiss 9400M ist nicht gerade eine Rakete, aber um Längen besser als alle Intel Chipsätze die immerhin im PC Bereich den größten Martanteil haben), ist definitiv interessant. PS3 wurden in den gesamten 3,5 Jahren bislang immerhin auch "gerade mal" 32 Mio verkauft.
 
"Allerdings sollte man sich diesen Schritt gut überlegen, denn zahlreiche Nutzer berichten von einem Datenverlust. Der Multiplayer-Modus von "Call of Duty: Modern Warfare 2" soll besonders betroffen sein." Also werde ich nicht zum Tester, Schade !
 
@doubleS: Genau das habe ich mir auch gedacht... Kann man denn wenigstens - wenn man sich schon nicht traut, das zu installieren - irgendwo Screenshots vom neuen UI sehen? Interessiert mich ja nun schon... =) EDIT: Schon gefunden... Wer lesen kann, etc.
 
@DON666: http://www.technobase.fm/news/12298-steam-4-0-neues-design-komplett-neuer-inhalt Hab mal n paar gemacht ;)
 
@Slurp: DANKE!
 
@DON666: *verneig* ist mir eine Ehre :D
 
@doubleS: danke für die warnung...warte dann doch lieber ein rc oder gleich release ab...
 
@doubleS: Hmmmm, wollte das eigentlich auch gleich heute abend mal antesten. Werd' ich wohl vorher ein Image der Platte ziehen. Ist eh' nix dummes vor 'nem Beta-Test.
 
@Spyder_550_A: soweit ich weiß, wird das Profil Online gesichert, also hilft dir kein Image...
 
@doubleS: F:\--== STEAM ==--\steamapps\common\call of duty modern warfare 2\players\save Da liegen die Savegames und das Profil. Und ein Backup der Platte hilft da wohl.

Edit: Es reicht sogar nur die Dateien von CoD-MW2 zu sichern, und nach der Installation der Beta und einmaligem Start derselben zurückzuschreiben.
 
@Spyder_550_A: Soll heissen ich zieh mir den Save-Ordner vor installation der Beta und nachher kopier ich ihn wieder rein und meine Fortschritte etc. sind wieder/noch da?! Der Verlust meiner CoD-Daten hält mich derzeit noch vom testen ab ... Wenn ich das umgehen kann, kanns ja los gehn :) MfG die Nase
 
lol bei mir fehlt bei der beta 90% der schriften :(

also wenn ich zb unten auf das icon klicke öffnet sich nur ein balken und nix steht drin.
 
@mTw|krafti: Dann schliesse und öffne Steam nochmal... Sollte jetzt n Update eintrudeln, was vor n paar Minuten veröffentlicht wurde.
 
@Slurp: ne geht leider nocht nicht :(
 
@mTw|krafti: Dann versuch mal das Workaround, was bei [02][RE:3] steht... Einfach das "bold" wegmachen, so dass da nur noch Arial steht.
 
@mTw|krafti: Siehe o2.
 
@mTw|krafti: mtw hat nen cheater im team^^ typisch dav1d^^
 
Ich find die neue Version von Steam echt Klasse! Es wirkt alles frischer und durchdachter! Der neue Steamstore sieht auch richtig Klasse aus und die Infos die man jetzt zu den Spielen angezeigt bekommt sind ein echt nettes Gimmick.
Weiterhin habe ich das Gefühl, dass Steam jetzt noch etwas schneller startet ;)
 
sieht schon sehr nice aus das ganze, aber die neue game liste is ma mega hässlich, riesen gross und hässlich ;(

will meine alte auch im neuen nutzen können! :D
 
@mTw|krafti: Du kannst auch Gitter und Rasteransicht einschalten ;)
 
@Dude-01: das ist aber nicht das selbe, ich will das auch so klein wieder wie normal!
 
endlich is der IE bei mir richtig arbeitslos geworden^^
 
Kann es sein, dass das Update bei mir automatisch installiert wurde? Gesern sind meine Kumpels und ich mitten im CoD: MWF2-Match rausgeflogen und Steam wies die Symphtomatik auf, welche oben mehrfach beschrieben wurde...kein Seitenaufbau, Freundesliste weg...etc. Wir haben uns dann wenigstens über die Steam-Gruppen und mit Einladungen behelfen können, was allerdings nicht gerade die eleganteste Lösung ist.
 
@tommy1977: nö, das muss in den optionen aktiviert werden
 
So hier mal ein Bild von neuen aussehen =) (http://img341.imageshack.us/img341/5376/steamh.png)
 
@fenz_18: [AUT] FENZI :D übrigens coole profilpics
 
@ANSYSiC: gg eh fast das selbe wie hier bei winfuture xD (also am selben tag gemacht)
 
Bis auf das mit der Font hab ich keins der anderen Probleme :)
 
Schade. Die Nachrichten, dass jemand ne Nachricht geschickt hat, verschwinden nicht wenn man darauf klickt :/ Es ist aber geil, dass man nun sehen kann, wann / welche Spiele gekauft worden. Dennoch wäre es echt mal geil, wenn es ENDLICH einen Unsichtbar-Status gäbe...
 
Davon hätte man Bilder einstellen sollen, anstatt einen ganzen Packen Bilder von Windows 7 SP1 zu veröffentlichen, wo überall nur zu lesen ist, dass die Versionsnummer jetzt blabla SP1 ist. Tztz.
 
Tolle Beta wie oben beschrieben habe ich keinerlei Schriften in den Menüs wie komm ich jetzt wieder auf die alte Version zurück ?
 
Also das Design an sich finde ich schon mal ganz nett aber etliche Register werden bei mir noch nicht angezeigt bzw. enthalten komplett leere Felder. Wenn man draufklickt gehts zwar weiter aber man weis eigentlich nicht worauf man klickt *g*. Naja Beta eben, freut mich das sich endlich mal was im Design tut :-)
 
Da warte ich lieber noch auf die Finale Version :D

MfG
 
Läuft Steam jetzt auch via wine etwas stabiler/schneller??
 
@ryazor: Da es selbst unter Windows deutlich instabiler und fehlerbehafteter läuft, tendiere ich zu nein. Ich würde an deiner Stelle die finale Version abwarten. Wobei: Wozu will ein Linuxer ein neues Design? Ich denke nicht, dass das auch auf der Konsole funktioniert.
 
Leute, Leute, LESEN der Kommentare is hilfreich!! Wer keine Schrift in den Menüs hat siehe Kommentar Nr. re:4 ---
Steam\resource\styles steam.styles öffnen (Editor) und basefontbold="Arial bold" in basefontbold="Arial" ändern, Steam neustarten. --- Ansonsten recht schick und längst überfällig!
 
das ist doch bestimmt nur gemacht worden wegen den gefälschten steamseiten die im umlauf sind lol, und um die fanboys bei laune zu halten,einfach abschalten den müll :-) - so nun her mit den MINUSEN.
 
@Sir @ndy: Nein. Sie haben es allein und nur deswegen gemacht, damit du jetzt diesen Bullshit schreiben konntest...
 
Das mit der Schrift ist mitlerweile via update behoben wurden!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Videos zum Thema

  • Neueste
  • Beliebte
  • Empfehlung

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles