ATI Catalyst 10.2 - Treiber für Grafikkarten von ATI

Treiber Der Chiphersteller AMD hat Version 10.2 seines Catalyst-Treibers veröffentlicht. Sie steht für Windows 7, Vista und XP kostenlos zum Download bereit und unterstützt alle gängigen ATI-Radeon-Grafikkarten des Herstellers. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Schade, Mobility Radeon noch bei 9.9... Naja muss wieder Mobility Modder ran :)
 
@DasFragezeichen: Da wirst du seit 10.1 nicht mehr weit kommen ;)
 
@frauhottelmann: Mh...also ich hab den 10.1 mit dem Mobility Modder auf meiner HD4650 Mobility ans laufen bekommen
 
@frauhottelmann: Bei mir läuft 10.2..
 
@DasFragezeichen: Auf computerbase.de stand in der News zum aktuellen Treiber, dass ab Version 10.3 die Mobility-Treiber endlich monatlich Updates erhalten sollen!
 
@Bitfreezer: http://winfuture.de/news,53588.html
gabs auch hier die News ;)
 
Knapp 2000 Punkte zuwachs in Vantage. Nich schlech, Schleff!
 
@Necabo: öhm und warum wird geminust? xD

ich werds mir ma ziehen. hab glaub seit 9.0 oder so kein update mehr drauf gemacht
 
@Beatsteak: Weil es wohl sehr unwahrscheinlich ist aufgrund eines neuen Treibers 2000 Punkte mehr in Vantage zu bekommen.
 
Endlich keinen Standby-Bug mehr.
 
@MaggiFix: Was meinst du? Dass der zweite Bildschirm aus dem Standby nicht mehr aufwacht? Das Problem hatte ich nämlich bei dem Vorgänger...
 
@MaggiFix: jo hat mich auch genervt. bei mir wars so, dass der bildschirm nach 20 minuten in standby gehen sollte, aber nur schwarz wurde und nicht ausging. das war extrem nervig. :P
 
@MaggiFix: Oh ja, ich hatte eine Woche lang den Fehler gesucht (weil ich zeitgleich Windows 7 neuinstalliert hatte), bis ich gelesen hatte, das es am Catalyst 10.1 lag.
 
@Stefan1200: Hatte mir auch nen neuen LED Monitor gekauft und wollte den auch schon zurückbringen, weil der einfach nicht in Standby gehen wollte (nur Bildschirm wurde schwarz)... und durch Zufall seh ich dann, dass es ein Problem des Catalyst Treibers war. Wo ich mir die Frage stelle -> Testet man die gar nicht? :/
 
@Kennbo: Werden sicherlich getestet, aber dieses Problem tritt nur beim Catalyst 10.1 unter Windows 7 auf, das ist wohl durchgerutscht. Waren ja immerhin nur 3 Wochen bis zur neuen Version mit dem Bugfix (da die 10.1 verspätet war). Wäre meine Windows Neuinstallation nicht zeitgleich gewesen, hätte ich den Catalyst wohl schneller unter Verdacht gehabt :).
 
Die Image-Scaling-Optionen fuer Windows 7 wurden immer noch nicht gefixt? Unfassbar.
 
@bolg: Das darf doch nicht wahr sein... Solche Belanglosigkeiten gehören definitiv auf Platz 1 der To-do-Liste...
 
@Vollbluthonk: Du machst deinem Namen alle Ehre, wenn Videos im VLC verpixelt aussehen, dann liegts daran
 
@nemesis1337: Dann nimmst du eben WMP mit Codecpack.
 
@bolg: Workaround: http://tinyurl.com/y93342f
 
Wie jetzt? die achsotollen ati karten mit ihren achsovielen Monitoranschlüssen konnten nen halbes Jahr nach release nur 2 Monitore ansprechen????
 
@Zombiez: ja, genau so wie die "ach so tollen" nvidia's im sli.... nun sind aber im cf mehr als 2 möglich. und das schöne ist ja dass bei ati im letzten halben jahr was released wurde ;-)
 
@chris1284: Nur wirbt Nvidia nicht mit 6 Monitoranschlüssen an einer Graka oder gilt das nur für die CF Kombos?Und Nvidia hat doch schon vor ner halben Ewigkeit nen update rausgebracht mit der man bis zu 6 Monitore parallel betreiben kann, wenn man entsprechend die gpus hat???
 
@Zombiez: Also, die Karte mit 6 Monitoranschlüssen war schon seit Release fähig auf 6 Monitore auszugeben, nur halt nicht im CrossFire-Modus, das unterstützte bis anhin nur 2 Monitore. Meines Wissens unterstützt nVidia auch nur die Ausgabe der Bilder über die Anschlüsse der Haupt-Grafikkarte, nicht der zweiten oder dritten im Verbund.
 
@Zombiez: ja
 
Ich finde Amd sollte mehr spiele unterstützen.
 
@Smoke-2-Joints: ATI unterstützt alle Spiele?! :D
 
@Smoke-2-Joints: Crossfire-Profile?
 
@darkalucard: Ich glaube Smoke-2-Joints meinte bei der Entwicklung, wie bei Battleforge.
 
@Stefan1200: Das war mir schon bewusst, nur was soll das bringen? Performancevorteile? Ich habe bisher nur bei sehr wenigen spielen gemerkt das sie auf ATIs schlechter laufen als auf nVidias (und umgekehrt)
 
Eyefininty nur mit 5XXX Karten oder auch mit zwei Monitoren an 4850 und einem am onboard 3200er? geht das auch? Mit SoftTH ging es, aber nicht bei jedem Spiel mit umständlicher Einstellung...
Kurz. Ist auch ein Triple-Setup ohne 5XXX Karte möglich?
 
@markus.baerlich: Nein!
 
@markus.baerlich: Also, ein Triple-Setup ist im Prinzip möglich, es sind dann aber unabhängige Monitore mit jeweils unabhängiger Leistung, wobei ein Spiel dann idR nur auf den Monitoren der Haupt-Graka funktioniert. Ich hatte mal was ähnliches, als ich meine nVidia GF6600GT (2 Monitore) mit einer Matrox Millennium kombiniert habe. Die GF hat alles gerendert und war sogar fähig, ggf das gerenderte Bild an die Matrox zu übertragen. Wer sonst hat schon mal Counter-Strike Source auf einer Matrox Millennium mit 4MB VRAM gezockt (wenn auch in exakt 10FPS)? ^^
 
"Bei Verwendung von Crossfire sorgt eine verbesserte PowerPlay-Funktion im 2D-Modus dafür, dass eine Grafikeinheit mit einer sehr niedrigen Taktfrequenz betrieben wird"--- betrifft mal wieder nur die 5xxx-Karten... Was ist mit den 4xxxer? Die saugen Strom ohne ende wenn man sie nicht selber runtertaktet
 
@JasonLA: Das Problem liegt eher am BIOS der HD4xxx Reihe, als am Treiber.
 
@Schnubbie: die 4xxxer wurden eigentlich mit powerplay beworben, bis heute ist es nicht implementiert worden
 
@JasonLA: Wie schon gesagt. Es liegt am BIOS, welches die Hersteller nicht entsprechend angepasst haben (unter anderem weil an Bauteilen gespart wurde und es dadurch zum Flackern kommen kann). Da nützt ein Treiber recht wenig. Nimmt man den Radeon BIOS Editor so kann man wunderbar zwischen 2D / 3D Profil und UVD hin- und herschalten. Meine Sapphire 4870 z.B. flackert beim Umschalten von 2D auf 3D und umgekehrt nicht.
 
@Schnubbie: Ja der RBE war super :) vor allem als ich noch den original-Lüfter dran hatte.
 
@Schnubbie: ahhh, das kannte ich bisher noch gar nicht... hast mir ne Anleitung wie man das für ne 4870er einrichtet? Hatte bis jetzt nur über RivaTuner manuell runtergetaktet
 
@JasonLA: www.techpowerup.com - dort unter Downloads findest du die aktuellste Version + Anleitung. Bei mir brachte es eine Ersparnis von rund 60W.
 
@Schnubbie: Gibts auch was auf deutsch, oder was spezielles für 4870er Karten?
 
@JasonLA: Also meine HD4850 taktet anstandslos runter - GPU Takt auf 160 MHz (Original: 625 MHz), Speichertakt 250 MHz (Original: 993 MHz).

Ich habe das Video-BIOS nicht angerührt.
 
ENDLICH funktioniert die Installation wieder bei AGP-Karten! (z.B. bei meiner HD4650 AGP)
 
Wäre wirklich nett wenn sie endlich wieder die Tabs im CCC einführen würden. Ohne die ist es ja so scheiße zu bedienen.
 
@Johnny Cache: Sind doch Taps
 
@Menschenhasser: Aber nur die horizintalen. Die vertikalen haben sie ja durch das elende drop down menu ersetzt. Wäre alles nicht so schlimm wenn sie es nicht schon mal deutlich komfortabler gehabt hätten, aber es zu verschlimmbessern ist wirklich das letzte.
 
@Memo an mich: anscheinend finden es Leute gut wenn sie länger brauchen um auf Funktionen zurück zu greifen. Ich frage mich ob man das Verumständlichen auch patentieren lassen kann.
 
Bringt mir auch nix, solange die es net endlich ma geregelt bekomme die 5xxx karten liefern zu könne....
is echt ne lachnummer.....
 
@hannefass: Hast du einen Clown gefrühstückt oder was? Es sind überall 5xxx Karten auf Lager und bestellbar! Über den Preis lässt sich zwar streiten, da es aber an Konkurrenz mangelt nicht sonderlich verwunderlich. http://tinyurl.com/yh4rlq5
 
@hannefass: Von welcher genau reden wir? Die 57XX sind schon seit November brauchbar lieferbar und seit Dezember gibt es keine Probleme. Die 58XX sind erst seit Januar in brauchbaren Zahlen lieferbar. Inzwischen sollten sowohl die 57XX und 58XX ohne Einschränkungen lieferbar sein.
 
@hannefass: bestell dir die karte erst ma du troll, dann sehen wir weiter. Sind nvidia fanboys eigentlich dümmer als brot?
 
Sehr merkwürdig, seit 9.11 bekomme ich Darstellungsfehler in einem Spiel welches mit Anti-Aliasing grafisch aufgepeppt wird. :(
 
Falls jemand interessiert ist, kann er sich den AGP HotFix herunterladen: http://support.amd.com/us/kbarticles/Pages/CatalystAGPHotfix.aspx
 
Ehm, ich hab nen Bug mit den Treibern, hab kein CCC -.- woran könnt das liegen?!
 
Das liegt wohl an nYron2k5, der den letzten Absatz in der News nicht gelesen hat.
 
Ich hab ein Asus HTPC Board mit onboard HD3200 Grafikchip, ist in dem Komplettpaket alles was ich brauche, oder miuss da noch dieser Northbridge Treiber installiert werden???please help...........:(
 
@tool2002: Ich glaube OnBoard zählt zu Integrated Graphics... schau einfach mal auf amd.game.com / Drivers
 
Direktx11 ist der hammer das sieht Aliens vs Predator aus wie im Film.......ja ja das Jahr wird wohl an ATI gehn...es sei denn Nvidea hat nen Ass im Ärmel.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles