Vodafone bringt billigstes Handy der Welt für 11 Euro

Handys & Smartphones Der Mobilfunkanbieter Vodafone hat das nach eigenen Angaben bisher günstigste Handy vorgestellt. Das Vodafone 150 genannte Produkt soll vor allem in Afrika, Indien, der Türkei und Osteuropa angeboten werden. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ui nen Taschenrechner der Telefonieren kann, oder so....:)
 
@merlin1999: das is genau dass, was wohl die weite mehrheit will. der rest kauft sich spielzeug ala eierphone&co
 
@muesli: ich würde nicht von der mehrheit sprechen. die mehrheit will eye-candy, musik, bilder... ne eierlegende wollmilchsau. ob man sichs leisten kann steht auf nem andren blatt. handy hier find ich aber okay für leute, die das teil nur ab und an mal benutzen. schreibt man öfter mal sms ist das display schon en krampf.
 
@Chemist: die mehrheit will ne eierlegende wollmilchsau? kann ich nicht unterstützen. die meisten in meinem umfeld benutzen ein handy nur um mobil erreichbar zu sein. sprich telefonie. manche bekommen es sogar noch hin sms zu schreiben, aber die wenigsten benutzen auch noch die kamera (falls deren handy überhaupt so eine hat). für ältere leute wäre das handy absolut top, wenn nicht das design auf gut deusch potthässlich wär!
 
@CruZad3r: Den Handy-Schönheits Award gewinnt das Ding auf keinen Fall, soviel ist sicher. Aber wie schon gesagt, für die die keinen Wert darauf legen das das Handy toll ausschaut, sondern nur das leisten soll/brauch wofür das Handy eigentlich einmal erfunden wurde, nämlich zum telefonieren, ist das eine feine Sache ohne viel Geld ausgeben zu müssen. Ich habe seit einigen Jahren kein Handy mehr und einmal nicht erreichbar zu sein kann auch Luxus sein :-)
 
@achim89: Dann können die ja bei der "Premium"-Variante gleich wieder einen GEZ-Antrag beilegen. Mit den monatlichen Kosten für die Radio-Nutzung ist der günstige Anschaffungspreis auch wieder überholt.
 
@ShootingStar: ich wusste gar nicht, das die GEZ jetzt auch schon in Indien abzockt.^^
 
@muesli: Na Na! Der Rest hat nur keine Lust einen extra PDA/MP3 Player/laptop mitzunehmen.
 
@merlin1999: Eine Telefon mit dem man telefonieren kann, unglaubliche Erfindung heutzutage. Heute muss son Ding ja primär das können wofür es einst nie erfunden wurde, Musi abspielen, Fotos machen(wobei jeder wissen sollte, dass die Handyphotos immer gammelig sind), im Internet surfen und nichtsahnende Leute mit allmöglichen Jamba-Klingeltönen nerven + die Ghettokinder mit ihrer Hiphop Music, wo die Oma neben an nur blöd schaut, wenn aus nem Handy "Isch függe deine Mudda" kommt. .... Klasse Ding das Teil, Radio weg für Deutschland, dafür Vibrationsalarm rein und man hat ein effizientes Gerät.
 
@wuddih: aufn punkt! applaus! mfg
 
@wuddih: haha ^^ - der part mit der Oma war geil
 
"Vodafone bringt billigstes Handy der Welt für 11 Euro".. naja so sieht es auch aus :D aber ehrlichgesagt braucht man auch nicht mehr :)
 
Naja, da wo es hin soll gewiss ne klasse Sache, um den Leuten überhaupt ne Möglichkeit zu geben günstig an ein Handy zu kommen. Hier zu Lande würd ich es mir ehrlich gesagt nichtmal für den Notfall ins Handschuhfach legen ^^ Aber es gibt eben für so ziemlich alles irgendwo auf der Welt nen Markt, so is es eben.
 
@Narf!: Was für eine eingeschränkte Denkweise und Abwertend noch dazu. Jeder der, was weiß ich für 'zig, Senioren wird sich allein für die Einfachheit der Bedienung bedanken, mit der sie heutzutage endlich mal klarkommen. Vom sparenden Effekt des nicht gerade prall rente-gefüllten Geldbeutels mal ganz zu schweigen. Es gibt sie nämlich - Menschen die einfach nur eine Möglichkeit zum Telefonieren haben möchten ohne VHS-Kurse belegt zu haben. Ich hoffe in deinem Handschuhfach liegt wenigstens eine Kotztüte.
 
Stimmt, das Handy ist wirklich BILLIG... und ganz schön Teuer dafür. Es gibt 20x schönere Handy's bei Pearl die auch nur 12-15€ kosten... Und bei Ebay bekommt man für 1€ wahrscheinlich bessere als das hier... Mein erstes Handy von Siemens (S35) hat heute bestimmt nen Wert von -20€. Die ganzen alten Handy's die man vor 10 Jahren weggeschmissen hat (weil man sie ja früher nicht abgeben durfte... wollten die ja nicht) sind genauso gut wie dieses "revolutionäre" billig Handy.
 
@Pineparty: Dir ist aber schon klar, das für bestimmte Gruppen, der Pearl-Katalog so gängig ist wie ein 6er im Lotto. Einen der Handy-Läden, die in jeder Einkaufsmeile und Straße zu finden sind, aufzusuchen, ist für Viele eben die gängige Vorgehensweise. Vodafone fragt sich im Namen 'zig anderer "Wer verdammt ist Pearl?...und wie kauft Oma bei ebay? Nehmt eben Unseres!" und das ist schlau...und entgegenkommend. Umso mehr als die Enkel ihren Großeltern, aus Zeitgründen und des Chillens wegen, das uralte S35 nicht vorbeibringen und erklären wollen.
 
@Hellbend: Zu seiner beschränkten Denkweise kommt noch hinzu, dass Pinepartys Aussage absoluter Schwachsinn ist: Selbst Pearl bietet keine Handys für weniger als 15 Euro an. Daher Minus für ihn; Plus für dich.
 
@all: Falls ihr mal ein Handy für Senioren empfehlen solltet, dann nimmt mal das Motorola F3 in Augenschein. Meiner Meinung nach perfekt geeignet durch große Tasten, ein E-Ink Display das selbst in prallster Sonne ablesbar ist (und sich das Display auch nie ausschaltet, denke das würde auch manchen verwirren ob es aus ist oder an). Klingeltöne lassen sich sehr laut einstellen und es hat sogar auf Wunsch eine gute verständliche Sprachausgabe der Menüpunkte. Kostenpunkt circa 20 Euro. Dabei ist das gerade mal 11 mm dünn und kommt dennoch Standby auf seine 7-8 Tage.
 
@Kammy: hehehe, das teil kenn ich! das ist mein notfallhandy für himmelfahrt, falls ich im graben lieg und nen taxi brauch :-D
 
@Hellbend:
Danke für deine Worte, finde ich gut das deine Denkweise wenigstens nicht eingeschränkt ist, bin voll deiner Meinung.
PS: Das mit der Kotztüte ist wirklich FETT*LOL*
 
Was? Es kann telefonieren? Ne, Ich nenn lieber meinen MP3 Player ein Handy. Ist viel cooler, hat sogar 40 Megapixel Kamera auf beiden Seiten. Viel Cooler, heißt sogar "Handy", ist aber keins. //Tante Edith: WTF? Hier versteht keiner Ironie....
 
@DasFragezeichen: hä ? was möchtest du uns jetzt sagen ?
 
@DasFragezeichen: na dass dein mp3 player ne 40 megapixel kamera hat wage ich mal zu bezweifeln.
 
@DasFragezeichen: Ich denk mal das war ironisch gemeint. :)
 
@DasFragezeichen: auch wenn es ironie war, war es ziemlich blöde.
 
@hARTcore: Würde Ich auch sagen, wenn Ich es nicht verstanden hab :D
 
@DasFragezeichen: Die Ironie hab ich verstanden, aber der rhetorische Knaller isses jetzt nich =P
 
@DasFragezeichen: jo is schon bissl lame ne ;)
 
@DasFragezeichen: ironie? einfach nur dummer piss was da schreibst
 
IPhone kriegt Konkurrenz!!!
 
@IchWillEuchNurÄrgern: iphone hatte scon immer konkurenz, die frage war nur ob das ne starke konkrenz oder schwache konkurenz war !! =D
 
@IchWillEuchNurÄrgern: Gar nicht mal so verkehrt, es gibt ja mehr arme Leute als die die sich ein iPhone leisten können. wenn jetzt das Handy ein paar Millionen mal verkauft wird die nächsten Jahre dan könnten da schon einige zusammenkommen.
 
@IchWillEuchNurÄrgern: manchmal überleg ich mir echt, ob ich so was brauche, oder ob ich nicht lieder auch mit so nem Teil zurecht kommen würde...
aber was man braucht, bestimmt leider nicht mehr der Bedarf, sondern die Gesellschaft...
 
@elbosso: Was ICH brauche, bestimme ich immer noch selbst.
 
@IchWillEuchNurÄrgern: Hier kann man den Akku bestimmt sogar entfernen ;)
 
@IchWillEuchNurÄrgern: Ich wette Apple bringt ein konkurenzfähiges produkt....auch für 15$ aus alu natrülich, aber nur mit 2 tasten...eine für Apple Support und die andere für iTunes Store )))))))))
 
@tigerblade: Wieso müssen alle bitte immer über das iPhone reden? Das Teil ist, zumindest für mich, nur aufgrund des AppStores interessant. Alles andere können andere Handys besser. Immer diese Leute ohne eigene Meinung, die meinen, alles nachplappern zu müssen...
 
@noneofthem: Aber dass das mit ein bisschen Witz dabei gemeint war ist dir schon klar oder?
 
tolle sache für generationen die handys nicht verstehn aber brauchen zb, fast senioren ^^
 
@freeek: rasende rentner?
 
@|DeathAngel|: 2 fast 2 altersheim xD
 
@freeek: ich dachte mir auch grad: das wär was für meinen vater, da kann er kaum falsche tasten drücken und mehr als telefonieren tut er eh nicht. außerdem kann er da nur alle 2 wochen vergessen, den akku aufzuladen.
 
@LoD14: genau darauf wollte ich hinaus ))) jdm. der nicht mehr als ne nummer wählt und iwann auch mal ne sms tippt braucht kein handy was mehr als 50 euro kostet und im endeffekt nciht mal die cam und sonstiges nicht bedienen kann^^
 
Ich finde solche Handys auch nützlich für ältere Leute die noch keines hatten. Meiner Mutter hab ich zB im letztem Jahr eines von O2 für 15 EUR gekauft, Prepaid inkl 5 EUR Guthaben.
 
Ich weiß das geht völlig gegen den Trend, aber ich finde solche Handys gut. Wenn das eigene mal kaputt geht o.ä. Wenns das hier gibt, hol ich mir eins :)
 
@Every_b: was ich auch irgendwie lustig finde: Solch ein Handy wäre vor 15 Jahren hochmodern gewesen. Der Wandel der Zeit.. mal sehen was wir in 15 Jahren haben bzw. zu unseren Smartphones heute sagen :)
 
@Every_b: sich kaputtlachen und fragen wie man nur mit sollchen dingern nur leben konnte^^ so wies immer so ist )))
 
Im Titel steht 11 Euro, im eigentlichen Artikel 10 Euro!
Das sind 10% Unterschied. Was denn nun?
Und dann frage ich mich - wieso $15? Hier in den USA gibts es Vodafone garnicht?!
Wieso geben die denn den Preis in einer Waehrung an, auf dessen Markt sie gar keinen Service anbieten?
 
@TinyRK: weil der vorab genante preis wohl noch schwanken wird, und in bezug auf den kurs auch
 
@TinyRK: Das Handy wurde auf einer internationalen Messe vorgestellt, damit die ausländischen Journalisten die Preise vergleichen können werden die Preise in Standardwährungen angegeben und dieses ist eben der Dollar. Übrigens Vodafone besitzt 45% von Verizon Wireless und dieses ist der größte Netzbetreiber in den USA.
 
@floerido: "...the company is a joint venture of U.S. telecommunications firm Verizon Communications and London-based multinational mobile network operator Vodafone Group, with 55 and 45 percent ownership respectively"

Neee, anders herum! Aber ok, macht Sinn! Aber Verizon nutzt CDMA, und nicht GSM. Somit ist das Ding hier nicht zu gebrauchen.
 
@TinyRK: Das Handy ist ja auch eher für Entwicklungsländer konzipiert.
 
@TinyRK: Da siehst Du mal, wie schnell der Euro zur Zeit fällt...
 
@nofanboy: Ja. In der Zeit zwischen "Überschrift schreiben" und "Text verfassen" gab es starke Kursschwankungen und somit stimmen beide Zahlen. :D
 
hmm...wo das Handy wohl produziert wird und vorallem zu welchem Stundenlohn??
 
@FuTeRaMa: Dieses Handy wird von der chinesischen Firma TCL hergestellt. TCL ist der grösste hersteller von Consumer Elektronik in China. Soweit ich weiss sind sie sogar hinter Samsung (Süd Korea) an zweiter Stelle weltweit was die Produktion von Unterhaltungselektronik anbelangt. TCL stellt unter anderem auch im Auftrag für andere (OEM / ODM) her. http://www.tcl.com.cn/main/index.shtml
 
O2 Shops hier in der Ecke von Hannover haben momentan n Schild draussen stehn, wo man n Nokia fuer 10 Euro raushaut. Daher: Begeisterung !!
 
wie jetzt 11 oder 10 euro?
 
@caramelle: genau 10,893 €
 
Taschenlampe und Radioempfänger? Hat ja mehr als das IPhone !!!
 
@vangel: Hä? Gibts doch für beides kostenlose Apps?
 
@DARK-THREAT: Aber das IPhone unterstützt doch nur Web Radio oder hat es auch eine Antenne für normalen Empfang?
 
Hol ich mir lieber im Ali Shop nebenan ein besseres für nen zehner.
 
@JacksBauer: Was für nen Ali Shop :D
 
@GokuSS4: Die am Hauptbahnhof oder St.Georg.
 
@JacksBauer: made my day :D
 
Das Handy gibt es nur in Verbindung mit einem Vertrag....4€/Min in alle Netze außer D1 und Festnetz!
 
@SemTex: und außer Tiernahrung - *gähn*
 
Ist ja schön und gut, für "Entwicklungsländer"...
aber wieso muss das Teil denn SO aussehen?
Als könnte man nicht die gleiche Technik, zum gleichen
Preis in ein annehmbares Äusseres packen!?!
 
@IngoNeuser: Naja, dann wärs wohl teurer geworden, weil 'gute' Designer nunmal auch ein 'angemessenes' Gehalt erhalten wollen. Außerdem müssen die Designer bei der Gestaltung extremst darauf achten, dass das gewünschte Design auch günstig in der Produktion herzustellen ist. - Das sieht man ja auch extremst bei neuen Autos, die auf Messen ausgestellt werden. Die sehen nämlich meistens alle viel besser aus als die dann produzierten Serienmodelle. Weil die alle kostspieligen Designmerkmale einfach streichen.
 
@Need_you: kann mir kaum vorstellen das diese Form günstiger herzustellen ist als die eines als Beispiel Nokia 3310...
Auch kein Design-Teil, aber die Optik dieses teils hier ist echt übel!
 
@IngoNeuser: Wenn man ein sehr günstiges Produkt auf den Markt bringt ist es nicht sehr smart es so gut aussehen zu lassen wie teurere Modelle. Denn dann konkurrierst du deine eigenen teureren Produkte aus da viele Endverbraucher fast nur nach aussehen entscheiden und nicht nach dem was das Produkt kann. So ist es jedenfalls bei der grossen
breiten Masse. Stell dir vor ein Mercedes A-Klasse würde genauso gut aussehen wie ein SLR von Mercedes.
 
xD diese telfon wird sich durchsetzen bei den alten leuten hehe
 
hier das bild von dem model mit farbdisplay http://www.img-up.me/view/361
 
@seriousK: auch nochmal erwähnt.... schlimme Optik!
 
@IngoNeuser: Erinnert an ein geschmolzenes Nokia 1610...
 
Ist net das billigste. Bei O2 gabs en LG GB102 O2 Loop für 5€ inklusive 3 € Startguthaben. Prepaid versteht sich. So eins hab ich (=
 
@deemienX: und selbst das sieht deutlich besser aus!
Aber hier gehts wohl um den Verkaufspreis, der möglich ist!
Selbst Prepaid wird ja "subventioniert", weil die Betreiber hoffen
das du kohle damit ausgibst!
 
Hm, irgendwie ist zum Schluß des Videos zu erkennen das nur die unteren Tasten beleuchtet sind. Nicht aber die oberen und auch nicht das Display. Das wäre natürlich nicht vorteilhaft.
Erinnert mich an mein erstes Hnady von E-Plus http://tinyurl.com/y8g92v2
 
Warum steht im Titel 11 € und im Text "rund 10 €" ?
 
@raphaa: Wieso an diesem Euro hochziehen??
Hier wird es durch 19% Mwst und 24, statt 12 Monate Garantie sowieso
nie einen hier angegebenen Preis kosten.... depp!
FALLS es hier jemals erscheint!
 
@raphaa: Und warum liegt da Stroh?
 
@Da Gummi: und warum hast du ne Maske auf ?
 
Wegwerfmobiltelefone, das braucht die Erste Welt noch ;)
 
@Schrammler: wer sagt, dass das für die wegwerfhandys sein werden, kommunikation ist mitlerweile überall gefragt und nötig aber son privileg wie ne 5mgp und gps und und und wohl kaum
 
es sieht zumindest sehr robust aus und macht auch das was es soll :) ich selber würde mir das nicht zulegen ausser es gibt einen Strumpf zum drüberziehen :D
 
Wow, vielleicht löst es ja mal mein altes 3330 ab... Endlich mal wieder n Handy ohne den ganzen Schnickschnack... (und nein, in diesem Beitrag versteckt sich keine Ironie)
 
goil, endlich ma wieder ein ordentliches baustellen handy
 
@hellboy666: naaaa da lobe ich mir mein steinaltes Siemens C25 noch ;) Robuster gehts mittlerweile fast nicht mehr. Oder halt das 3210
 
@gonzohuerth: jeah 3210 rockt :D mein gott war ich damals stolz als ich das ahtte, sah übelst geil aus... OMG :D
 
@Nippelnuckler: Das einzige was das 3210 noch toppt in Sachen Robustheit ist das 5110. Bekannte haben das schon seit 1999 und es funktioniert immernoch. :D
 
@srscat: 5110, hmmm, *grübel* war das net das handy, was mit einer sms deren inhalt 160 mal der punkt "." ist, zum absturz gebracht werden konnte? (nur mit ner älteren firmware drauf)
 
@Morc: Hab ich noch nicht ausprobiert, hab da noch garnichts von gehört. Wird alsbald ausprobiert, Chef ! :D
 
ich finde es toll wenn sich wirklich fast jeder ein handy leisten kann. und dann noch ohne knebelvertrag. endlich ist es vorbei mit den händen im fernsehshop "sie kriegen 2 handys mit 48 monaten vertragslaufzeit, auch mit negativem schufa eintrag." wenn schon hartz4 dann gleich richtig verschulden mit nem handy...nene da haben wir hier doch was besseres :)
 
@Matico: schufa eintrag hat wenig mit harz4 zutun... finde ich sehr herablassend deine äußerungen
 
@Nippelnuckler: du hast recht, es klingt überheblich. war aber eigentlich nicht so gemeint. wollte nur sagen dass ich diese art des "ich habe kein geld aber kann mir trotzdem viel kaufen" fernsehens nicht gut finde. weil viele leute darauf reinfallen.
 
@Matico: Ich finde deine Aussage zwar jetzt nicht herablassend, aber verständlich. Das Gerücht das Hartz4 eben nur Arbeitslose bekommen die nie arbeiten WOLLEN hat sich eben manifestiert.
Ich hab in meiner Lehrzeit auch HartzIV bezogen zusätzlich zum Lohn da BAB abgelehnt wurde und man als Lehrling keinen Anspruch auf Wohngeld hat, ich aber von zuhause raus musste. Leider ist der Tellerrand für zu viele zu hoch :)
 
Wieviel GB Speicher hat das Handy nochmal - konnte ich nicht rauslesen - hahahaha
 
Obs dafür auch n App-Store gibt?
 
ENDLICH! Ich will mit meinem Handy telefonieren, SMS schreiben und evtl. Notizen machen können und ein Telefonbuch haben. Mehr brauch ich nicht? Ich brauch kein Farbdisplay, keine Kamera, kein Musikspieler (gibt noch andere Formate als Mp3...)... Schon fast gekauft :)
 
17 Tage Standby. Sowas sollten die Hersteller mal bei normalen Comsumer Handys ins Auge fassen.
 
@karstenschilder: Wenn du die ganzen Funktionen aus den normalen Consumerhandys rausnimmst und nen fetten Akku reinbaust, schaffste auch locker 17 Tage Standby. Aber wer will das schon? Es muß doch schnell, flach, klein sein und möglichst viele Funktionen haben.
 
das is einfach genial fürn urlaub, festivals etc :D
 
@s1lence: richtig. Aber leider kommt es hier nicht auf den Markt. Sonst würden höherpreisige Handys leicht im Absatz fallen.
 
Was denn nun...das billigste (Überschrift), oder das günstigste (Artikelbeschreibung) Handy
 
@RohLand: das geldbörsenfreundlichste? :)
 
@Tormic: das preiswerteste ;)
 
Zehn, elf oder fuffzehn by Vodafone; Samsung e1310 pur über amazon. Absolut seniorentauglich ohne vertragskrempel für rund 30 Euronen.
 
Wird dann wohl das Nokia 6110 meiner mum ablösen. Denn dafür werden so langsam selbst die Chinaböller-Akkus selten und/oder teuer..
 
@Swivel: Dann solltest du eher das Motorola F3 oder das Samsung e1310 in betracht ziehen. Das Handy wird hier in D so sicher nie auf den Markt kommen.
 
@corpID: moto f3 ist für die tonne. schonmal ne SMS damit geschrieben?
Und Samsung kommt hier definitiv nichtmehr ins Haus. (hatten RMA Krieg wegen Abstürzen der Software..)
 
@Swivel: Meine Oma hat das F3 selbst, ich bezweifle auch dass man SMS auf dem hier besser schreiben könnte. F3 ist eben E-Ink, dass das da scheisse aussieht steht ausser Frage ;)
 
hahaha.......der Akzent von dem Typen.....ist ja hammer!!! )))))))) Plus der hat ja ständiges grinsen im Gesicht, als ob man ihn zu dieser Presi gezwungen hätte )))))))
 
@tigerblade: Du denkst dein Akzent würde andere nicht zum Lachen bringen!?
 
@Lofote: Ich habe mehrer Akzente...kannst dir auswählen, welcher dich zum Lachen bringen würde......möchtegernschlau...
 
Ich finde es schon schwach, dass eine grosse firma sowas auf den markt bringt. Die glauben tatsächlich, dass diese Menschen anders zu behandeln sind, nur weil dort die Gehälter kleiner sind... Hoffe das Vodafone auf die schnauze fält! Und das viele kunden zu einem besseren Provider wechseln.
 
@SolarEffe: Klar die kaufen Handys für 500 € bei einem Monatsgehalt von 100 €. Es gibt auch Menschen die mit nem Handy nur die Funktion nutzen möchten, für die es Anfangs gedacht war, nämlich telefonieren. Da braucht man dann kein Gerät für 500 €
 
@SolarEffe: Erdkunde: 6 - Setzen.
 
manche leute sagen schon ahh nen hartz 4 Handy
 
Die Auflösung von 96x64 übertrifft so jedes monochrome Nokia-Handy von vor einigen Jahren. Und damit konnte trotzdem jeder telefonieren, SMSen und sogar Snake spielen. Von daher finde ich das Wort "nur" fehlangebracht, die ist sogar gut dimensioniert für den Einsatzzweck. Ich muss sagen, gute Sache!
 
als wenn die Leute in den Ländern wo es angeboten werden soll, keine anderen Probleme haben als sich nen Handy zu kaufen. Die können sich kaum ihren täglichen Lebensunterhalt leisten, geschweige denn ein unnötiges Handy
 
@skyjagger: Wir reden hier auch nicht von leutschen die im Busch leben sondern von Leuten in Entwicklungländern die eben nicht genug Geld haben sich ein eiPhone zu kaufen aber Mobil sein wollen, wie ihre Freunde, bekannten und Verwandten, die evtl. mehr Geld haben auch. Dass das Handy für Leute ist, die kein Geld für Essen haben ist klarer bullshit. Große reden schwingen, sich aber selbst damit zufrieden geben sich auf dem gegebenen Luxus auszuruhen, das sind mir die liebsten.
 
Typisch Wegwerf-Gesellschaft i.V.m dem aktuellen Prinzip, erst zu produzieren und dann versuchen, Bedarf zu schaffen, und das auch noch in einen Samaritermantel zu hüllen. In den Industrieländern werden tausende Mobiltelefone weggeschmissen, die besser sind als die o.g. Teile und vllt. nur nen neuen Akku bräuchten. Aber nee, lieber alles alte auf den Müll werfen und neu produzieren, damit man ja den ärmsten auch noch das Geld aus der Tasche zieht. Unterstützung NICHT des Geldes wegen sieht für mich anders aus.
 
11€ mit einer prepaid karte oder nur das telefon an sich? ich frag nur weil meine frau vor ungefähr zwei jahren für ihre oma ein motorola billigtelefon im prepaid paket gekauft hatte..F3 hieß das modell. 4,95 bezahlt und es war 10€ gesprächsguthaben dabei ^-^. die dinger gibts jetzt wohl für 20€ ohne "vertrag" und sehen wenigstens gut aus, aber sind wirklich minimalistisch...kein licht, kein taschenrechner aber dafür sprachführung im menü etc.
 
ich frage mich warum dieses handy wirklich notwendig ist. für den ein oder anderen senioren mag dieses telefon sicherlich ganz schick sein, aber auch hier dürfte das display für eine vernünftige bedienung zu klein sein. auf der anderen seite wird im grunde genommen "elektroschrott" produziert. wir in deutschland mit unserem handywahn schmeissen jährlich zig-tausend handys weg und ich wette pro jahr könnte man millionen davon in einem 1a zustand für exakt den gleichen preis wie dieses stück technik weiterverkaufen. ähnlich wie mit unseren autos sind diese dinger nach ihrer mitlerweile 1-2 jährigen lebenszeit ja auch in keinster weise "verbraucht". ich jedenfalls würde mich, würde ich in der dritten welt leben, mit einem hochwertigen 1-2 jahre alten handy fürs gleiche geld mehr freuen als über diesen knochen.
 
Also da wenn man die Produktion von z.B dem Siemens C35 wieder aufgenommen hätte, dann wäre bestimmt was besseres rausgekommen und bestimmt auch zu dem Preis
 
Also echt mal.... wie die leute hier schreien "das ja geil, weil kein schnickschnack, das kauf ich mir...." .... geht mal auf vernünftige Preisvergleichsseiten und siehe da: Man bekommt ohne weiteres ein Telefon das eben alles kann wie dieses neue, potthässliche Modell, und diese kosten zwischen 15 - 20€... da man ein Handy ja nicht jede Woche neu kauft kann man auf die 5€ auch schei...... Außerdem sollte man sich mal am Indischen Markt orientieren: Die Handys dort bestechen durch geringe aber ausreichende Ausstattung, ansprechendes Design, sehr günstigen Preis und immense Akkulaufzeiten (Nokia X-1 mit bis zu 30 Tagen Standby und über 12 Std gesprächszeit)....

Jetzt tut mal nicht so als ob das hier irgendwas besonderes wär.

Wenn die das dingen für 3€ herstellen und für 5€ Verkaufen würden, DANN wärs was Besonderes aber so....

Ich habe mir 2008 eine Nokia 1209 gekauft... für 20€ mit Taschenlampe, Farbdisplay und im vergleich zu dem Dingen hübschem Design...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Weiterführende Links

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles