Nokia stellt Handy-Betriebssystem Symbian^3 vor

Handys & Smartphones Der finnische Handyhersteller Nokia hat heute zusammen mit der Symbian Foundation die Version 3 des gleichnamigen Betriebssystems auf dem Mobile World Congress in Barcelona vorgestellt. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Sowas sollte man unterstützen, und nicht den nächsten Murks von M$ ...
 
@NoName!: Ich hätte mir allerdings etwas mehr Vorgestellt als nur ein paar mehr Home Screens und noch ein paar andere kleine Änderungen, aber wenigstens isses anpassbarer als das alte Symbian!
 
@Fellgog: Ich muss gestehen, ich hab mir Symbian3 noch gar nicht genauer angeschaut :-) Ich bleib sowieso bei Android! Aber alles ist besser als Software von einem verurteilten Monopolmissbräucher ... sorry, dass ich mich da so oft wiederhole, aber IT-Politik ist mein absolutes Steckenpferd. War Prozessbeobachter im Kartellprozess gegen MS 1999-2002! Und ich habe einen gesteigerten Gerechtigkeitssinn .... Die nächsten Wochen wirds noch genug Infos zu Symbian, WinMob und Co geben ...
 
@NoName!: Dann sollte dir nicht entgangen sein, dass Microsoft im mobilen Bereich kein Monopol hat.
 
@NoName!: Was soll denn bitte an WM7 so viel schlechter sein als an diesem Machwerk?
 
@NoName!: MS hat etwas vorgestellt das einfach nur Genial ist und Optisch alles in den schatten stellt. Ich hatte bisher nur Nokia Geräte und fand diese auch wirklich Super nur Optisch war Symbian veraltet. Symbian 3 geht in die Richtige Richtung und ich werde mir vlt auch wieder überlegen ein Nokia zu Kaufen doch ich habe mich ehrlich gesagt in das Interface von meinem Zune HD verliebt und Windows Mobile 7 bietet mir jetzt genau das auf Smartphonebasis.
 
@Edelasos: Siehe Kommentar ^oben ^
 
Ob sich schon verfügbare Symbian Handys mit der neuen OS Version updaten lassen?
 
@kubatsch007: das hab ich mich auch gefragt.
 
@kubatsch007: Ich vermute eher nicht ausser vlt die ganz neuen Geräte (X6 und N97 /mini).
 
@kubatsch007: Ich glaube nicht AFAIK sind ja selbst die FPs nicht updatebar.
 
@ZECK: wer auch immer dir nen minus gegeben hat, gehört gehängt. du hast vollkommen recht. Symbian 60 FP1 lässt sich nie auf FP2 updaten, leider...
 
@blaba: Ich kanns nachvollziehen, habs ja immerhin zweimal stehen, tut mir aufricht leid dafür, ich hab früher immer F5 gedrückt und so ists beim neuen Kommentarsystem doch noch passiert dass ich einen Doppelpost abgegeben hab-> bittebitte WF-Team könnt ihr das wieder so machen, dass es keinen Doppelpost bei F5 erstellt? Ja ich dachte mirs schon fast, danke für das Bestätigen meiner Vermutung(und ein + dafür).
 
@kubatsch007: Ich glaube nicht AFAIK sind ja selbst die FPs nicht updatebar.
 
@kubatsch007: Ich glaube das es bei modernen Geräten technisch möglich wäre. Produktpoltisch wird's das (wenn überhaupt) nur bei den neusten Symbian Flaggschiffen gemacht.
 
@kubatsch007: Ich würde den Dreck nicht mal geschenkt nehmen. 100 Deutsche sind durch den Sche..laden arbeitslos geworden. Das musste mal sein, auch wenn ich nicht zu den Unglücksraben gehöre!
 
@k.schweder: 100? Echt? Warens vielleicht nicht sogar 101? Welche Firma lagert keine Produktion aus? Stellen sich erwähnte 100 (WIESO 100!?) auf den Spargelacker, oder gehts ihnen doch gar nicht so schlecht? Dafür kann man ja die Polen nehmen? Gott wie mir das sinnfreie Gelawer der Bild-Leser auf die Nerven geht. Nokia baut gute Geräte zum fairen Preis.
 
Hoffentlich gelingt es (wie auch immer) dies auch älteren Symbian Handys zukommen zu lassen (da opensource).
 
@zivilist: Hat gar nichts mit OpenSource zu tun.
 
@zivilist: Wenns die Hardware mitmacht. Viele 3D-Effekte dürften auch trotz OpenSource nicht auf veralteter Hardware laufen.
 
"überarbeitete Speicherverwaltung, die nun Multitasking ermöglicht" Hm? Also das die Speicherverwaltung etwas Überarbeitung nötig hat, steht außer Frage, aber Multitasking geht doch bei Symbian schon ewig und drei Tage... is ja kein iPhone... :) Was neu ist, ist das "Visual Multitasking" - sprich die Vorschaufunktion für laufende Anwendungen, aber das ist nur Optik. Die Aussage, wie sie in der News steht ist somit irgendwie richtig falsch.
 
@NewRaven: Das iPhone kann Multitasking... Oder was denkst du wie es funktioniert den iPod im Hintergrund laufen zu lassen während du iwas anderes machst ? Oder was denkst du wieso die Push-Notifications funktionieren ?
 
@cH40z-Lord: Na dann versuch mal zwei Nicht-Apple-Apps mit aktuellen Geräten gleichzeitig zu starten. Im übrigen hätte ich mir denken können, das wieder irgendwer auf den kleinen, durchaus angebrachten allerdings garnicht geplanten "Seitenhieb" anspringt. :)
 
Ich weiß nicht, irgendwie sehen seit ein paar Monaten die Oberflächen relativ ähnlich aus. Woran liegt das? Es wird sich zeigen, wer nachher am besten abschneidet. Letztendlich muss es nicht nur schick oder so ähnlich aussehen wie andere Anbieter. Es muss durch leichte Bedienbarkeit bestechen und das GesamtKonzept muss stimmen - "All-Inclucive-Paket". Wer kann das ohne Bastelei am OS und an den Geräten bieten?
 
@tk69: Ich persönlich habe mich für Symbian (vor Android-Zeiten) entschieden, genau WEIL ich basteln wollte. Ich wollte die Möglichkeit haben, ein weitestgehend offenes (jetzt wohl ganz offenes), etabliertes System zu nutzen, das ich weitestgehend ohne Restriktionen möglichst gut auf mich und meine individuellen Bedürfnisse anpassen kann. Wer ein "All-Inklusive-Paket" sucht, ist bei Apple und wahrscheinlich auch WiMo sicher besser aufgehoben. Oder halt jetzt Android, das offen ist und ein gutes All-Inklusive-Paket zu bieten scheint. Symbian ist - und bleibt wahrscheinlich - eher etwas für die technikinteressiertere Bastlerfraktion, wenn man wirklich etwas aus dem System rausholen will und weniger für die "Alles muss einfach funktionieren, wie ist mir egal"-Fraktion.
 
@NewRaven: Ok, ich gebe dir recht. Je nach Bedürfnissen sollte man sich sein System aussuchen. Ich gehöre mehr der "Alles muss einfach funktionieren, wie ist mir egal"-Fraktion an. Heißt: Ohne große Handbücher zu studieren oder sich durch zig Untermenüs, sich sein eigenes OS anpassen müssen. Ja, es soll das machen, was ich möchte und das möglichst einfach :-)
 
@NewRaven: naja wobei man auch bei WM ziemlich viel basteln kann... Es ist zwar nicht quelloffen, aber es passieren Softwaremäßig momentan so viele Sachen dadrum herum, dass man einiges ändern kann.
 
Macht Symbian noch Sinn, wenn an doch Maemo aufs Nokia gebracht hat?
 
@Morku90: Ja denn Maemo gibt es ja bald gar nicht mehr...den zweiten Teil des Satzes lasse ich weg...:D
 
gefällt mir... macht nokia-handys wieder richtig nutzbar, nur viel von iphone abgekuckt: cover-flow, pinch to zoom, swipe... aba ohne wär ja auch blöd :P
 
@fh4ever: Multitouch-Gesten hat nicht Apple erfunden :)
 
@Noxxville: Genauso wenig wie den Coverflow...
 
@Noxxville: Mag sein, aber sie haben es perfektioniert!!! Man kann von Apple halten was man will, aber in Sachen "Erfindung" oder Verbesserung neuer Features sind sie einfach nur Spitzenklasse. Letztenendes wollen es dann (immer) alle haben.
 
@seaman: Das stimmt wohl...
 
@seaman: Erfinden können sie ja richtig gut, siehe iPad, ob das erfundene dann auch sinnvoll ist, ist ne ganz andere Frage
 
@Noxxville: Ist egal, aber das iPhone ist der Mercedes.
 
@franz0501: Im Gegensatz zum Vergleich eines Hyundai mit einem VW - wo der VW in allen belangen außer beim Preis punktet, sind Vergleiche eiFon - Konkurrenz nicht so deutlich. Das eiFon kann auch nicht alles, der VW schon. Beide sind aber sauteuer :) Ist keine Schelte, soll nur verdeutlichen, das ihr für euer eiFon sehr viel zahlt - zuviel!?
 
@fh4ever: Das wird sich noch zeigen. Alles in allem machts n guten Eindruck. Obs wirklich praxistauglich ist werden wir dann sehen. Wurde aber langsam auch Zeit
 
Music: a cor dos teus olhos - Corona
 
ist symbian 3 schon verfügbar und kann ich auch das nokia n97 mini updaten????????
 
@iPMacBoys: wie wäre es mit lesen und nicht nur tolle videos gucken?

"!Der Entwicklungsprozess soll Ende März abgeschlossen werden, so dass die ersten Geräte im dritten Quartal 2010 auf den Markt kommen können. "

..........immer das selbe, was neues sehen und gleich haben wollen ohne genau zu lesen.
 
@Stego: Also ich hab vie mehr die comment gelesen dan dachte ich es ist schon verfugbar:D

PS: hab dir ne plus gegeben
 
ziemlich von apple gekupfert, aber mehr potenzial als w7m.
 
@britneyfreek: Für mehr Potential gibt es keine Gründe, wer es auch geschäftlich nutzt, schätzt die Vorzüge von W7 Mobile.
 
ich muss sagen, mir gefällt 3 gut , hat sich viel getan, und die performance wird bestmmt auch gut.
 
Von der Bedienung her ist es nett, aber irgendwie zieht sich bei mir alles zusammen wenn ich diese hellblaue Leiste am unteren Bildschirmrand mit dieser typischen Schriftart sehe. Erinnert mich wohl an zu viele frustrierende Momente mit alten Nokiatelefonen.
 
Da sieht man mal wieder wie sehr Apple mit dem iPhone die Smartphone-Industrie beinflusst hat. Alle Smartphone-OS sehen sich immer ähnlicher. Und ich behaupte jetzt nicht das Apple das erfunden hat. Aber Apple war einer der ersten der viele Smartphone verkauft hat und die meisten anderen haben danach ähnliche Geräte rausgebracht...
 
@alh6666: Und? Ist das gut, dass jetzt alle Smartphone-OS immer ähnlicher werden? Ich finde nicht. Es ist z.B. sehr sehr schade, dass MS nun auch auf diesen Zug aufspringt und mehr auf visuelle Effekte und die Integration von irgendwelchen Internetdiensten setzt, statt auf ein etwas einfacheres UI und gute Anwendungen.
 
@alh6666: nur weil es eine oberfläche hat die sich mit dem finger bedienen lässt ähnelt es dem iphoneOS??
 
@alh6666: Wobei es genug Oberflächen für Maus und Tastatur gegeben hat, die ebenfalls wie das iPhone aussehen / ausgesehen haben, schon vor zehn Jahren. Ich finde, dass das alles im Prinzip nur eine Umsetzung von Althergebrachtem für Finger ist, also doch nichts grausam Neues. Auch auf alten Handys konnte man via "swipe" (D-Pad nach rechts) im Album zwischen den Bildern wechseln oder irgendwo rauf und runter scrollen. Hat ja auch seit Jahren im Grunde so oder so ähnlich bei WinMo ausgesehen, nur nicht gleich "hübsch" oder "intuitiv".
 
Sieht gut aus. Meint ihr ich könnte das später auf meinem Nokia 5800 installieren?. Sorry, weiß das nicht so genau
 
hmm, symbian mag ich seit n95 nicht mehr... zu retriktiv.. zu userfeindlich... drm ohne ende! nokia ist out bei mir...sollen lieber wieder gumistiefel herstellen!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Nokias Aktienkurs in Euro

Nokia Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Nokia Lumia 925 im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles