'Command & Conquer: Tiberian Sun' jetzt kostenlos

PC-Spiele Um auf das bevorstehende "Command & Conquer 4" einzustimmen, hat Electronic Arts jetzt "Command & Conquer: Tiberian Sun" inklusive der Erweiterung "Feuersturm" zum kostenlosen Download bereitgestellt. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
englische ungekürzte version?
 
@dvdwildsau: na ich hoffe doch :D nix mit cyborgs, sondern mit menschen denen die beine weggeschossen werden und sie dennoch noch herumkriechen und blut hinter sich herziehen :)
 
So schauts wohl aus @dvdwildsau. Das Schöne ist (für Win7-64bit-Anwender): Im Kompatibilitätsmodus läuft der Spass auch noch (Win98/ME). Warum das Spiel bei mir beim ersten Startversuch immer wieder eine fehlende DLL bemeckert weis ich grad aber auch nicht. Im zweiten Anlauf tut es aber jedes Mal. Bisserl merkwürdig. Aber okay, Hauptsache, es tut. :)
 
@Diak: da du es schon spielst kannst ja sagen ob cut oder uncut :)
 
@Diak: du musst die exe als Admin starten, dann gehts gleich
 
@tavoc: Ahja - ich danke für die Info. :) @ExusAnimus: Hab ich doch schon gesagt. :)
 
@Diak: tatsächlich :D überlesen, sorry^^
 
@dvdwildsau:
Nein. EA hat ausschließlich die zensierte Deutsche Version freigegeben. US Spieler müssen daher auf Detusch spielen. Achtung Ironie.
 
@dvdwildsau: Konstenlos ist noch zu teuer. Tiberium Wars war noch Klasse, danach leider ein totaler Flop.
 
@KlausM: Es zwingt dich ja keiner es herunterzuladen, zu installieren und zu spielen!
 
@Schnubbie: Zumal er das Tiberian Sun noch nicht einmal installieren bräuchte. :D
 
geilstes C&C ever!
 
@JasonLA: schon mal Tiberium Konflikt, Alarmstufe rot 1/2 gespielt ?
 
@starchildx: na klar... aber keins war so gut wie das
 
@JasonLA: Also ich dein Comannd & Conquer 1 sowie Alarmstufe 1 u. 2 die besten Teile.
 
@JasonLA: RA1&2, definitiv! :)
 
@killphil: Ich fand auch RA1 und 2 die Besseren aus der ganzen C'n'C-Reihe. Wobei Tiberian Sun hatte schon auch was.
 
@Diak: RA 1 & 2 haben nichts mit C&C zu tun... möchte gern Versionen, doch der Kampf zwischen GDI und NOD um das Tiberium ist das einzig wahre C&C und da waren alle Teile gut!
 
Ist die englische Version. Ich habs seit gestern. Retro ist cool!!!
 
@Edelossi: Ich hab's auch grad angezockt, bei WUXGA-Auflösung schockt das noch 1000x mehr!!! Kleinere Maps sind so fast vollständig auf einen Blick sichtbar! :-)
 
@Tiger_Icecold: Ich habe die Auflösung auch gleich auf 1680x1050 geändert. Damit sieht es fast schon gut aus. :-)
 
@Edelossi: Retro ist was anderes. So lange ist das nun auch nicht her.
 
@1337Sven: 10 Jahre...
 
@1337Sven: Im Game Bereich ist dies eine lange Zeit klar gibt es noch ältere.
 
Der letzte gute Teil gewesen wie ich finde
 
@lutschboy: manche waren besser, manche schlechter, aber spaß machten mir alle :)
 
EA ist mutig. Mit dem Spiel wird mal wieder deutlich, was man früher für sein Geld bekommen hat und was man heute für sein Geld bekommt.
 
@Akkon31/41: Ich glaub einige verstehen den Inhalt deiner Aussage nicht... Stimme dir zu - was hat mich Privateer damals vor dem PC gefesselt und wie enttäuscht war ich von X3... wie lange hab ich Master of Orion gespielt und wie unmotivierend ist dagegen Sins of a solar empire oder Galactic Civilizations... Dune2 hätte mich fast die Versetzung in die 10. Klasse gekostet - C&C Generäle war nach 2 Tagen durchgespielt. Wobei - evtl. liegt es aber auch daran, dass wir älter werden? Es fühlt sich aber schon an, als ob frühere Spiele deutlich mehr Spielspaß und Langzeitmotivation hatten - ungeachtet von Bitmap-Grafiken.
 
@Tyndal: au ja, Dune 2 / 2000... das waren noch Zeiten.
 
@Tyndal: Wir werden nicht älter ^^ . Es ist leider wirklich so, das die Spiele immer kürzer werden, innovationsloser, Einheitsbrei ect.. Dazu noch der Zustand bei einigen Spielen bei Release setzt dem ganzen noch die Krone auf. Vor 10 Jahren hat man gekauft, installiert und gespielt. Heute kauft man, installiert, muss sich oft registrieren, evt. sogar mehrmals, Systemtiefgreifende Kopierschutz Programme werden installiert, dann muss man Patches Downloaden von überfüllten Servern, und wenn dann alles geklappt hat kann man endlich spielen. Und es kommt dann nichts selten vor, das man enttäuscht ist weil gross angekündigter Inhalt fehlt ect.. Die Spiele die mich am meisten gefesselt hatte waren Operation Flashpoint, von 2002-2009, Roller Coaster Tycoon, Airline Tycoon und Anno 1503. Der neuste Anno Teil z.b. hat mich gerade mal 4 Tage bei Laune gehalten, dann war die Luft raus.
 
@Tyndal: Guter Punkt, ich glaube auch, dass wir einfach älter werden und Spiele uns weniger fesseln. Ich glaube aber auch, dass Spiele die Ernstigkeit aus dem Auge verlieren. Bunte Bällchen sammeln das kann ein 15 jähriges Kind schon fast nicht mehr auf dauer ertragen heutzutage. Spiele wie z.B. Mass Effect 1/2, wo man eine Bedrohung gut rüberbringt, ernst bei der Sache bleibt und nicht mit blödsinnigen Dingen vollmüllt, das fesselt halt. Die Orginalität fehlt einfach. Ich muss aber dazu sagen, dass früher so zu Dune2 Zeiten es aber auch schlechte und sau schlechte Spiele gab. Mir fallen die Namen eh nicht mehr ein, ist ja schon Jahre her, aber was uns bleibt, sind natürlich nur die Inovativsten und damals "geilsten" Spiele in Erinnerung. In 20 Jahren sagen wir bestimmt auch, heute gab es noch gute Spiele wie Mass Effect (und was es da noch so gibt, kenne mich jetzt nicht soooo aus ^^). Mekkern wird man immer, das sag ich euch. Es muss auch einfach schlechte Spiele geben, damit die guten besser darstehen. Wenn alle gut wären, wäre uns das wieder nicht gut genug und wir würden über heute gute Spiele genau so urteilen.
 
@Tyndal: Problem was Du heute auch hast sind die Leute die es zocken.
JEder will schnell ne Lösung und nicht lange suchen oder probieren. Wenn man früher mal Commandos gespielt hat und da Tagelang an so dummen Missionen gesessen hat bis die Taktik stimmt sagt heute jeder: Drecks Spiel macht keinen Spaß.
Guck dir doch einfach mal an wieviele Guids es heute für spiele gibt und das noch netmal nur im Online Bereich. Bei Spielen wie Wow bekommt man schon Wochen bevor die Zone kommt ne komplett Anleitung und spielt das nur stupide nach. Das ist das was die Masse will. Für Spiele die, die Leute hier wollen ist einfach kein Platz bei der Masse und daher kauft es kaum einer.
 
Ich habe mir alle 3 Teile auf der EA Seite geholt. Die gehoeren einfach auf die Festplatte. Ich haette mir allerdings auch wieder ISOs gewuenscht.
 
@BrollyLSSJ: Fragt sich ob sie das Spiel an sich, also die Lizenz, auch als Freeware deklariert haben, weil dann kann man es sich ja legal als ISO saugen. Wenn hingegen nur der offizielle Download den EA anbietet kostenlos ist, wäre das was anderes.
 
War das nicht das Spiel bei dem die Releaseversions Artillerie der NOD über die halbe Karte ballern konnten und dazu noch mords Schaden verursacht haben ?
 
@consydar: Ja :) NOD war in vielerlei Hinsicht overpowered.
 
@consydar: Ja, das wurde aber auch nie geändert.l
 
@Mandharb: Doch die Artillerie wurde in der Missions-CD (Feuersturm) entschärft. Beim Hauptspiel hat das Teil immer getroffen, obwohl sich der Gegner bewegt hatte (Artillerie mit Lenkgeschoß :D ) dies wurde wenigstens in Feuersturn repariert, so hat die Artillerie keine beweglichen Ziele mehr getroffen.
 
Cool! Tiberium Sun war der einzige C&C-Teil der mir gefallen hat, ich fand Warcraft immer cooler. Und jetzt noch download für Lau, das ist cool! :-)
 
@Dr. Alcome: Aaach das beste C&C war noch Alarmstufe Rot 2.. Aber das Tiberian Sun habe ich auch noch als original hier :)
 
Holla, ich merke gerade das ich es nicht als einziger runterlade... 127kb/s... *schnarch*
 
@Dr. Alcome: Versuchs mal mit einem Download-Manager wie bsp. dem Firefox-Addon "DownThemAll". Das fängt (per manueller Einstellung) an mehreren Stellen mit dem Download an und setzt das Ergebnis dann zusammen. Oft lassen die Server nur 4Verbindungen auf einmal zu, aber der EA-Server ist nicht so kniggerich. So kommst Du im Endeffekt auch auf Deine Bandbreite. Wenn das dann aber alle auf der Welt machen, hat irgendwann auch keiner mehr was davon :D
 
Habe dafür extra eine Maschine geopfert und darauf Windows aufgesetzt. Was für ein immenser Aufwand, das ist ja echt gnadenlos langwierig und außerordentlich umständlich, so ein Windows aufzusetzen, das artet in echte Arbeit aus. Aber für diese Klassiker unter den Strategiespielen habe ich das mal in Kauf genommen.
 
@Fusselbär: Der Teil hat Gold Status mit Wine. Deine Anti-Windows Propaganda ist in diesem Fall wirklich mehr als unangebracht und Offtopic.
 
@Fusselbär: *hust* ... Also wenn von DVD booten, 3x auf Weiter klicken und 1x Lizenzvereinbarung akzeptieren ein "immenser Aufwand" ist, dann solltest du vielleicht Schluß machen mit Computern. Aber halt ... da ist ja noch die Treiberinstallation und Windows Update, welches man ausführen sollte. Ok, hast Recht. Das ist alles einfach mit unzumutbar viel Komfort realisiert. Da muß man nicht mal eine einzige Textdatei manuell editieren.
 
@DennisMoore: Also: bei meinem original gekauften Windows ist da aber noch viel mehr dabei! Und da ist auch viel mehr zu tun, habe mir nämlich prophylaktisch die Windows Version für alle Sprachen gekauft, da sind dann noch ganz viele CDs dabei, für die jeweiligen Sprachen. Das zieht dann schon mal nach sich, dass nach der ersten langwierigen Installation das Windows erst mal nur in Englisch quasi als "Lingua Franca" vorhanden ist. Bin da schon beim Festplatteneinrichten für NTFS ein paarmal eingenickt, denn das hatte alleine schon mal so irgendwo um die 2 - 3 Stunden gedauert, so das mir da immer wieder die Augen zu gefallen sind. (newfs auf meinem Lieblingsystem wird mit dem erstellen vom Fast Filesystem auch bei TB Plattengrößen in Sekunden fertig) Auch beherschte Windows Out of the Box frisch installiert so gut wie keine Hardware. Die Windows Funktion zum automatischen Treiber suchen und installieren versagte natürlich. Ich saß also einige Stunden, um CDs zu wechseln, bis auch nur die Grundfunktion einigermaßen hergestellt war. Und anschließend dann, nach dem Windows dann immerhin schon in der Lage zur Internetbenutzung war, noch mal viel Recherche Aufwand, um wenigstens halbwegs aktuelle Treiber zusammen zu suchen und mühsam zu Fuß herunterzuladen und dann von Hand einzeln zu installieren mit unzähligen Reboots. Mag sein, dass auf einer älteren Maschine die Windows Funktion zum automatischen Treiber suchen und finden nicht so vollständig versagen mag. Aber auf der funkelnagelneuen Kiste war es nun mal so. Auf der alten Windows Daddelkiste hat vermutlich irgend ein Spiel die Grafikkarte zerbraten, jedenfalls kann man ja nicht einfach die Windows-Systemplatte nehmen und in eine andere Kiste mit ganz anderen Chipsätzen rein setzen und durchbooten, wie das bei meinem Lieblingssystem so wunderbar geschmeidig möglich ist. Mir fällt übrigens auch auf, das man es der Windows User-Meute nie recht machen kann, jetzt meckern bzw. pöbeln (vires tat dies, hat aber seinen Post verschämt gelöscht, weil es wohl allzu peinlich war) die schon herum, wenn man sich öffentlich dazu bekennt, wieder mal Windows für das oben im Artikel beworbene Spielchen zu benutzten. Aber egal, das kümmert mich ganz genau gar nicht, ich freue mich schon auf das daddeln. :-)
 
@Fusselbär: Es läuft problemlos unter Wine! Siehe meinen Kommentar weiter unten -> [21].
 
@seaman: Habe ich mir durchgelesen, aber diese gerade von EA angebotenen Strategieklassiker aus der Command & Conquer Reihe sind ja bei weitem nicht die einzigen Spielchen, die hier darauf warten endlich mal weggespielt zu werden. So ganz ohne Nebenwirkungen bleibt C & C auf Wine wohl auch nicht, zumindest lautet die Anmerkung oben im Info Kasten bei der Wine App Datenbank noch: "Cursor flickers continuously, some minor graphical glitches occasionally from depth ordering". Außerdem ist die SSD mit meinem Lieblingssystem zu klein, um da den ganzen Spielkram drauf zu installieren. Da ich ja mehr als genug gekauftes Windows habe, kann ich es ja auch für Daddelkram auf einer geräumigen Festplatte einsetzen, denn bezahlt habe ich es schon längst.
 
@Fusselbär: wie kan man nur soviel sch*** labbern...-.-'
 
@Fusselbär: Gott, dieses Geschwafel ist ja nicht auszuhalten.
 
Genial, hoffentlich kommt als nächstes Alarmstufe rot 2 und Yuris Rache :-D.
Das is das beste cnc ever.
 
also ich hab die 2 iso´s runtergeladen. dann mit 7Zip entpackt. wenn ich dann aber auf die setup.exe gehe sagt der mir es geht nich weil nich kompatibel zu 64bit bla blub. das gleich mit der autorun.exe. setze ich beide sachen auf modus 98/ME mit admin rechte, das gleiche. wie installiere ich das denn bitte? nutze win 7 64 hp. danke schon mal
 
@Reeloop1983: Versuchs mal mit "Click here for installation instructions". Steht unter jedem der Spiele-Download-Möglichkeiten drunter. Bei den älteren Spielen (also die mit den .iso-Dateien) wird auch auf die Kompatibilitätsproblematik kurz eingegangen. Ob dort letztlich sinniges herinnen steht weis ich auch nicht, da ich es noch nicht probiert habe. Weder mit Kompatibilitätsmodus noch mit einem Patch 1.06 o.ä. Das neueste der drei Spiele (das RAR-gepackte) lief jedoch sofort bei mir (Win7-64bit). Du kannst Dich ja mal dazu äussern, falls es dann doch noch irgendwie geklappt hatte mit den wesentlich älteren Spielen.
 
@Diak: ok danke ich versuche das mal. habe ja noch eine xp partition. dann werde ich darauf mal versuchen es zum laufen zu bekommen.
 
@Reeloop1983: Auf XP-32bit gehen alle drei Spiele problemfrei. Ich kann mich aber entsinnen, dort auch den Kombatibilitätsmodus (Win98/ME) eingeschalten gehabt zu haben (was für ein Satzkonstrukt :D).
 
@Reeloop1983: Das hatte am meisten Spaß gemacht und die Story war richtig lustig.
 
@Reeloop1983: Es läuft ohne Probleme unter Win7 64 Bit. Du darfst es natürlich nicht, wie in der Anleitung beschrieben, unter C:\Program Files\EA\... installieren, da dieses Verzeichnis nur für die 64 Bit Programme ist. Daher kommt auch die Fehlermeldung, dass die exe nicht kompatibel zu 64 Bit ist.
Verwende das Verzeichnis C:\Program Files (x86)\ oder ein anderes deiner Wahl. Für das Internet spielen muss dann nur noch die .reg Datei angepasst werden.
Achja, ich musste das Spiel auch im XP Kompatilitätsmodus starten, da sonst die Fehlermeldung wegen einer fehlenden dll kam.
 
@Reeloop1983: wie @John schon sagte das du den Kompatilitäsmodus ausführen muss aber du kannst es von jeder Partion starten und egal aus welchen Ordner einfach die Sun datei ausführen und schon läuft das spiel
 
Kann man mit der Version auch online gegeneinander spielen? Hat das schon jemand getestet? Das wäre echt super.
 
hach ja. Tiberium Sun, was hab ich es damals gezockt. :) war ein schoenes Spiel. schoen das es kostenlos angeboten wir^^ Finde aber AlarmstufeRot2 noch einen kleinen Tick besser.
 
Gibts auch ne Möglichkeit das von einer anderen Festplatte aus zu starten als von c:\program files ? Hab in der Reg Datei die dabei war alle Pfade geändert und dann die Datei ausgeführt. Aber C&C meckert immer noch. Erst wenn ich es von C aus starte klappt es…
 
@Schallf: Die Datei game.exe im Ordner "SUN" ist die eigentlich wichtige, welche das Spiel startet. Das Spiel kannst Du getrost da speichern, wo Du möchtest. (Bei mir liegt es auf D:\Spiele\...) Den Ordner kannst Du also dahin legen, wohin Du ihn auch immer haben willst. Die "tibsun_regadd.reg" hab ich gar nicht integriert. Dafür aber im Startmenü einen eigenen Shortcut angelegt, Und es tut.
 
@Diak: Danke :)
 
hm das spiel minimiert sich immer nach 1-2 sek. hat das noch jemand?
 
ich kann das Spiel nur in einer Auflösung von 640x480 oder 800x600x 16 spielen. Ich kann das in den Optionen nur so einstellen. ist das normal?
 
@Slider1000: Glaube schon, hier aber ein paar Tipps wie man höhere Auflösungen einstellen kann: http://www.spieletipps.de/cp_3333_0/
 
Hallo,

danke für den Tip. Es funzt super.
 
Schade, dass man kein deutsches Sprachpaket bereitgestellt hat. Aber C&C Tiberian Sun fand ich persönlich eh den schlechtesten Teil - Das Szenario (Karten / Gebäude) hat mir einfach nicht gefallen.
 
Mal so am Rande: Habe es gerade erfolgreich unter Wine 1.1.38 gestartet (unter Ubuntu 9.10). Das Menü ruckelt zwar etwas, aber im eigentlich Spiel läuft alles problemlos auf höchsten Details und mit einer Auflösung von 1280x800 (nur über die sun.ini einstellbar!!!). Zusätzlich habe ich noch den Tipp bzw. HowTO von http://appdb.winehq.org/objectManager.php?sClass=version&iId=296 angewendet. Ich glaube (vielleicht auch nur Einbildung?), dass es ein bisschen was gebracht hat Mal schauen wie die Performance wird, wenn mal ein bisschen mehr auf dem "Spielfeld" los ist.
 
@seaman: Class versi­on doesn't exist
 
die revolutionäre Voxel engine ^^
 
wozu die indizierte version saugen wenn es "blutige" fürn 5er gibt
 
@rotti1970: Wozu ne "blutige" version für 5er kaufen, wenn die 4 Free Version schon uncut ist !
 
Geilste Musik eva :)
 
Hm habe es heruntergeladen kann es nur leider nicht starten unter W7, es kommt eine oder mehre DLL Files fehlen oder sind beschödigt wiso das? Was kann ich dagegen tun?
 
@Vogelfrei: Die ersten Kommentare lesen, dann ist dir geholfen...
 
@DaITProfitself: Hm du meinst das mit Admin starten? Ich bin als Admin angemeldet aber es will nicht starten. Sollte ich was überlesen haben bitte erleutere es kurz, danke.
 
@Vogelfrei: Jep, du musst aber extra das Kontrollkästchen anhaken, dass es mit Administratorrechten starten soll UND es muss im WIN98/ME Kompatibilitätsmodus starten, dann sollte es klappen. Tut es zumindestens bei den allermeisten :-)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles