Realtek HD Audio Codecs R2.42 - Audio-Treiber

Treiber Realtek HD Audio ist ein kostenloses Treiberpaket für Computer mit Realtek-HD-Soundchips, das für eine optimale Nutzung aller Funktionen sorgen soll. Zudem enthalten sind die Werkzeuge Soundman und Sound Effect Manager. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ne Frage: Muss man den alten Treiber zuerst deinstallieren und dann den aktuellen installieren oder kann man den neuen auch einfach "drüberbügeln"?
 
@Homer_Simpson: Wenn man das Setup startet, während bereits eine ältere Version installiert ist, wird diese automatisch zunächst deinstalliert und man muss das Setup nach dem Neustart nochmal ausführen, ansonsten hat man dann nur noch den Standard Treiber von MS auf dem System :)
 
@Homer_Simpson: müsste beides klappen, aber sauberer ist das zuerstige Deinstallieren :)
 
@!Mani!: Es wird so oder so deinstalliert!?
 
Was ist denn das für ein "Changelog"?
 
@Paul Krejci: (+) Wenn die vorherige Version keine Hardware und Software unterstützt hätte und nicht anpassbar gewesen wäre, hätte die Bezeichnung "Changelog" doch wunderbar gestimmt.
 
Auf der Realtek Homepage gibt es noch diese Treiberversion: Vista, Windows7 Driver(64bits) Driver only (Executable file). Also 64 Bit, wieso wird die hier bei WF nicht angeboten?
 
@Niyo: weil der hier angebotene treiber für 32 und 64bit ist...warum 2 einzelne treiber hosten wenn es einen gibt der beide enthält...
 
@unwichtig: Traffic?
 
@Niyo: Wir haben uns dazu entschlossen, das zusammengefasste Paket statt zwei einzelne zu hosten, um unerfahreneren Usern die Auswahl zu erleichtern. Solltest du aus Gründen einer langsamen Internetanbindung die jeweils deutlich kleineren, einzelnen Pakete wünschen, kannst du dir sie über den oben angegebenen Link von der Realtek-Website herunterladen.
 
@Hauner: Achso, ich wusste nicht, dass das das zusammengefasste Paket ist (32 + 64 Bit), danke für den Hinweis.
 
Mal 'ne doofe Frage. Bringt es was den Audio Treiber andauernd zu aktualisieren wenn alles gut funktioniert? Ich meine was habe ich von den Updates? Einen eventuell verbesserten Klang, eine geringe Systemauslastung?
 
@kubatsch007: Jain. Es kann was bringen, muss aber nicht. Alte Treiber können inkompatibel mit den neusten Updates von anderen Treibern/Systemen/Programmen sein. Es könnte mit etwas glück eine geringere Systemauslastung bringen. All das kann aber auch bei der Fülle an verschiedenen Systemkonfigurationen ins gegenteilige ausschlagen.
 
@kubatsch007: Der Klang wird dadurch nicht verbessert. Im Grunde werden bei den ganzen Updates nur neue Chipsätze unterstützt, und vielleicht hier und da mal ein Pixel in der GUI verschoben, aber mehr auch nicht. Also nicht mit Grafikkartentreibern zu vergleichen, bei denen sich immer die neuesten Versionen lohnen.
 
@Motverge & lutschboy: Danke euch für die Info.
 
Super, mal sofort downloaden. Aber mal was ganz anderes: sitzt i-wo in den WF Büros jemand und schreibt um 0:30 Uhr diesen Beitrag? So wirklich glaub ich das net... ich weiß, dass ich dies um 4:20 uhr schreibe, aber ich bin ja auch zuhause ^^
 
@futuretrunks: Ich schätze mal die Winfuture-Redaktion kann auch von zu Hause aus News verfassen... Hat Winfuture überhaupt ein "Büro"?
 
@futuretrunks: Ich glaub die Software-Update-Artikel verfasst immer der selbe Autor, weil die schon so lang ich zurückdenken kann immer zwischen 0 und 2 Uhr erscheinen... vermutlich kommt der Autor um die Zeit nach Hause.
 
Vielleicht schreibt der Autor sie auch tagsüber und sie gehen erst in der Nacht automatisch online? :) Zu den beiden anderen Fragen: nein, i.d.R. sitzt hier Nachts um 0:30 niemand in unserem Büro.
 
@futuretrunks: Vorbildlich, Winfuture eben :) achja hier Mal Chef aka mesios :) beim Surfen :D http://tinylink.com/?nkh5NMXH4X Als täglicher besucher von WF muss man alles Wissen :D (Fan)
 
@.::Counter::.: Oha, das Foto ist aber schon ein paar Jahre alt (auf jeden Fall vor 2004) =) und bei Microsoft in München entstanden. Bei einem CLIP Treffen (meinem ersten damals) wurde ich gebeten, WinFuture mal etwas vorzustellen.
 
@mesios: Ah okeh deshalb auch der Titel zu =) finde ich toll, mach weiter so bist ja auch schon viel rum gekommen, siehe Fotos.
Winfuture ist ein gutes stück Arbeit von dir, Danke dafür.
 
Also, wieder 2 Treiber ausgesetzt..
und immernoch ist es seit 2.29 n Dreck..
Klingt seit 2.3 nur noch blechern, und i-wie regt es mich jedes mal auf.
Einerseits sollte man Treiber aktuell halten, aber bei solchen exemplaren bleib ich bei meinen 2.29er :)
Evtl. gibts ja wieder gute in nem Jahr, solange teste ich weiter :)
 
@LendoChaar: die frage, die ich mir bei deinem Kommentar stelle ist. was benutzt du denn für boxen?
jetzt sag bitte nicht gute, sondern gib mal das model an. denn mit meinem Z2300 2.1 THX klingt alles sauber. natürlich nutze ich das digitale ausgang.
 
@Tuggi: Nicht nur mit deinen THX Dingern auch mit meinem 40 Euro 5.1 System von CREATIVE klingts super. Kein Schimmer was er fürn Prob er hat :) Vielleicht sind die regner der Tiefen auch runter gedreht und er hats nicht gemerkt
 
Was mir letztens mal aufgefallen ist: Die bei Windows 7 mitgelieferten RealTek-Treiber haben unter "Konfigurieren" die Möglichkeit, die Lautstärke bzw. den Abstand der einzelnen Lautsprecher per Mikrofon automatisch einzustellen. Bei den (wahrscheinlich neueren) Realtek-Treibern gibt es das meines Erachtens nicht, nur den oben abgebildeten AudioManager. Weiß jemand mehr darüber, also warum das mit den Windows-Treibern möglich ist, nicht aber mit den RealTek-Treibern (vielleicht hab ich das auch nur übersehen) oder ob das seit Kurzem mit der RealTek-Sofware möglich ist?
 
Weiß jemand, woran es liegt? wenn ich das Amilo 2428 meiner Frau mit diesem Treiber updaten will, gibs während der Install nen Bluescreen... seltsam, r.235 lässt sich ohne probleme nutzen und installieren. woran liegts?
 
Lustig: Hatte oft ab und zu hänger an meinem Win7 x64, habe alles ausprobiert... und dann wurde irgendwann mal dieser Treiber komplett gelöscht und Windows durfte seinen eigenene standard Treiber dafür verwenden => jetzt läuft alles ohne ein Problem. Vllt hilft das jemanden weiter, fand ich auch lustig das die Probs nur deswegen kamen.
 
"...für eine optimale Nutzung aller Funktionen..."
gehört dazu auch, dass in Win7 der Stereo Mixer nicht mehr vorhanden ist und man nicht aufnehmen kann, was gerade läuft?
 
Super! Gleich installieren. Danke
 
hmm hab jetzt schon ne ganze Weile diesen X-Fi mod installiert (Gibbet da: http://tinyurl.com/pcm6d2). Gibts da nun n merklichen unterschiedß is der immer noch zu empfehlen? hat den noch wer drauf??
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen