Facebook: Erste Niederlassung in Deutschland

Wirtschaft & Firmen Das weltweit größte Social Network Facebook hat am gestrigen Donnerstag seine erste Niederlassung in Deutschland eröffnet. Als Standort hat sich das US-Unternehmen die Hansestadt Hamburg ausgesucht. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ist zwar OT: Aber ich wollte Winfuture zu der großartigen Überarbeitung loben. Finde es Praktisch, dass man jetzt selbst nach bearbeitung noch die Ursprungsposts lesen kann. Genauso sehe ich jetzt wenn ich unter "My Winfuture" einen meiner Posts z.B. vom Vortag anwähle nicht direkt die "Bearbeitungsansicht" sondern mein Post ist farblich markiert und ich sehe noch die +/- Vergabe. Zudem gefallen mir die neuen Icons. Hab ich was vergessen? :D
 
Stimmt, da ist was neu. :) (Noch eine Idee: Diesen Bewertungsschmonz ausbauen, wird nur unnötig missbraucht.)
 
@darkalucard: Im Forum gibt es extra ein Feedback Bereich .
 
Ja, richtig. Soziale Netzwerke werden genutzt, um "sich mit Menschen zu verknüpfen, die einem am Herzen liegen". Das wird's sein...
 
@Besserwiss0r: Ja, das ist es(zumindest bei mir).
 
@Besserwiss0r: Ja...nicht unbedingt Facebook, aber auch...und genügend andere werden von mir genau deswegen genutzt. Ich z.b. habe meine beste Freundin durch XBOX Live kennengelernt(Ja sowas solls wirklich geben unglaublich für dich wa?). Und da wir weit voneinander weg Wohnen nutze ich Social Networks, um mit ihr zu reden, wenns Telefonisch grade nicht möglich ist.
 
Mal eine Frage an die ganzen StudiVZ und Facebook Junkies - was ist daran so toll ausser das man Stalkern Haus und Tor öffnet. oO
 
@Fox123: Das schöne Gefühl nicht paranoid zu sein!
 
Die könnten ja auch mal nen Facebook Store eröffnen. Bevor man rein kommt, muss man zuerst den Verkäufer als Freund adden! :-P
 
@Dr. Alcome: Oder den Lebenslauf an der Tür abgeben...
 
Facebook schafft Arbeitsplätze :-)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Facebooks Aktienkurs in Euro

Facebooks Aktienkurs - 6 Monate
Zeitraum: 6 Monate

Der Facebook-Film im Preis-Check