Street View: Google schickt Snowmobil nach Kanada

Internet & Webdienste Seit geraumer Zeit fotografiert Google zahlreiche Straßen auf der ganzen Welt. An abgelegenen Orten steigen die Fotografen mit ihren 360-Grad-Kameras auch auf ein Fahrrad um. Das neueste Gefährt ist ein Snowmobil. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
der arme der das ding fahren muss tut mir jetzt schon leid ^^
 
@Ramset: der Arme verdient sicher nicht schlecht für einen Sonderjob bei Google... Der muss sicher keinem Leid tun.
 
@Ramset: warme kleidung?
 
@Blaulicht110: das gilt es noch zu beweisen :-)
 
@Ramset: und die Armen die bei uns für einen Hungerlohn Winterdienst schieben und auf Baustellen schuften tun dir nicht leid, oder ?

Da wäre mir bezahltes Snowmobil fahren schon lieber
 
Yeaah! Google SnowView! :-)
 
@Fusselbär: der Service wird immer besser. Schade das Deutschland noch nicht online ist. Ich möchte mich zwar nicht unbedingt dort als Fußgänger verewigt sehen, aber gerade wenn man seinen Urlaub plant, eine Wohnung sucht, Hotel, etc. ist StreetView wirklich genial.
 
@futufab: Ich versteh' gar nicht wer dir ein minus geben hat, ich seh das genauso.
 
@myaces2008: keine Ahnung. So wie sich StreetView bisher präsentiert, kann ich damit ganz gut leben. Bisher habe ich in meiner Heimatstadt einmal ein Kamera-Auto gesehen und mich beiseite gedreht. Sicherlich habe ich auch eine kritische Haltung gegenüber der Bilderflut, jedoch meine ich die positiven Argumente überwiegen. Sofern die 360Grad-Ansicht nicht mit Werbung zugeplastert wird, thumps up.
 
Wann kommen eigentlich mal die Bilder für Deutschland? Das Auto fährt ja schon lange durch Deutschland.... Dürfen die Bilder aus rechtlichen Gründen (noch) nicht online oder braucht google einfach noch Zeit?
 
@bowflow: Wenn jetzt einige Staedte anfangen Geld dafuer zu verlangen, dass dort Fotografiert wird, kann das bestimmt noch einige Zeit dauern :-(
 
mir kommt gerade der gedanke, man könnte doch aus den street view bildern auch ein nettes ski-, snowboardgame produzieren..
 
@sbiba: oder Ski-Langlauf durch den Berliner Tiergarten für WiiFit
 
will auch so eine Kamera haben. http://asl.epfl.ch/~scaramuz/research/Davide_Scaramuzza_files/Research/OcamCalib_Tutorial.htm
 
http://tinyurl.com/y8cm5y8
 
HAb schon gemerkt dass die in Spanien und Frankreich die entelgeneren Strecken alle erfasst haben, entzaubert die schönen Gegeneden wenn man sie sich shcon am PC angucken kann....
 
@Tito_2000: was ist entelgeneren? Ohne witz! Google findet ganze zwei Suchergebnisse wo das wort vorkommt.
 
@Aurelia: Entweder mal wieder eine dieser bescheuerten "Haha, hast dich vertippt" oder du weist es wirklich nicht...deshalb: "entlegeneren"
 
@bluefisch200: ich bin aber auch nicht drauf gekommen :o/
 
@bluefisch200: Sorry, ich habs echt nicht gerafft... sollte wirklich keine Anspielung sein.
 
warum wird hier eigentlich "Snowmobil" geschrieben? bitte entweder "Snowmobile" oder "Schneemobil". genauso bescheuert wie "Applesaft" oder "Apfeljuice" o_O wenn schon anglizismen, dann bitte richtig.
 
@meric: Naja, gibt sicherlich Wichtigeres als das.
 
@Every_b: sicherlich gibt es wichtigere dinge: z.b. den weltfrieden, die bekämpfung der armut oder das aufräumen der wohnung und das putzen des autos: um auch mal die kleinen dinge zu nennen. da es sich bei den inhalten auf winfuture aber auch - sagen wir mal - um eine "art von journalismus" handelt, ist ein wenig stilkritik ganz sicher nicht fehl am platze. was man von deinem kommentar nicht behaupten kann. (übrigens wandelt das formular semikola in doppelpunkte um. nicht schön.)
 
lol von schneelandschaften gibt es bestimmt vorher bilder als von De. ich fasse es nicht.. :D
Kommentar abgeben Netiquette beachten!